Weißkrautsalat

Dieses Thema im Forum "Salate: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Andrea, 23.01.02.

  1. 23.01.02
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hier ein tolles Rezept:
    300 g Weißkraut ca. 10 Sek. auf Stufe 3-4 zerkleinern, in eine Schüssel umfüllen. 100g Dörrfleisch bei Stufe 5 aufs laufende Messer fallen lassen, mit 1 EL Öl in 3 Min. bei 100 Grad oder sogar VAROMA anbraten. Dann 3 EL Senf, 200 ml Sahne und einen Schuß Weißwein oder Weißherbst(Rosé) zufügen und 5 Min. bei 80 Grad auf Stufe 1-2 köcheln lassen. Über das Weißkraut geben und noch 100 g Feldsalat untermischen. Sehr lecker!!!
     
    #1
  2. 19.08.02
    Sylke
    Offline

    Sylke Inaktiv

    ...... seufz .......

    :-?

    Habe ich versucht .... aber rausgekommen ist nur musssssssssss, scheine zu lange geschnippelt zu haben!
    Das üben wir dann noch mal ;)

    *S*
     
    #2
  3. 23.09.02
    Katharina
    Offline

    Katharina

    Weißkrautmus - herzhaft

    :-(
    So. Das war die erste richtige TM-Pleite: Weil ich natürlich wieder nicht in angemessen kleinen Portionen meinen Weißkohl zerkleinern konnte, sondern so viel in James packte, das der Deckel mit Mühe zuging...
    Na ja, während ich obenherum "spatelte", zermanschte mir unten der Kohl fast zu Mus - blöderweise kräftig gesalzen und mit Essig.
    Schmeckt zwar prinzipiell korrekt, fühlt sich aber deprimierend an.

    Hat zufällig eine von Euch noch einen Tip was ich aus 1 Weißkohl in Musform mit reichlich Gewürzen noch machen könnte? Brotaufstrich? Gesichtsmaske?? Dünger???! :wink:

    MfG!
    Katharina.

    Meine Zutaten für den Gemüseeintopf (10 Personen) habe ich dann sicherheitshalber (und zur Strafe) mit der Hand geschnippelt.
     
    #3
  4. 24.09.02
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Oh Katharina,

    ab auf den Komposthaufen :-O :-O .
    Das ist mir bei Salaten aber auch schon passiert. Meine Familie mag sowiso keinen Thermomix-Salat. Ich rasple den immer schön per Hand.Kopf hoch :p

    düngende Grüße spaghettine
     
    #4
  5. 20.11.02
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo an alle Salat-Vermuser,


    wichtig ist vor allem: nicht mehr als 500-600 g Gemüse, immer Stufe 3 oder 4, evtl. mit Spatel mithelfen, harte Sachen (Weißkraut, Karotte usw) nach unten ans Messer, weichere Dinge (Paprika, Gurke usw) nach oben. Nie die Zeit einstellen, sondern lieber im Intervall, also an-aus-an-aus-an-aus den Salat langsamer aber sicher ans gewünschte Ergebnis heranführen.
    Wenn ihr mal wieder auf einer Vorführung seid, oder selbst Gastgeberin seid, bittet die Beraterin, euch bei der Rohkost am James arbeiten zu lassen. Es ist eine reine Übungssache, wirklich! 8-) Oder ihr ruft euere Beraterin an, wenn sie nicht zu weit weg wohnt, kommt sie sicher gerne mal auf einen Sprung vorbei und zeigt es euch.
     
    #5

Diese Seite empfehlen