Weißkrauttopf mit Schweinefleisch

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 14.12.07.

  1. 14.12.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo ihr,

    bisher habe ich immer nur von euren Rezepten profitiert. Und die waren so genial, dass ich mich gar nicht getraut habe, selber mal ein Rezept einzustellen :oops:. Jetzt starte ich einfach doch einen Versuch:

    Weißkrauttopf

    1 mittelgroße Zwiebel
    1 kleiner Kopf Weißkraut (ca. 1 kg)
    ½ Ring Knoblauchwurst
    ca. 300g Schweinerücken
    1 ½ Tuben Tomatenmark
    1 Lorbeerblatt
    Ca. 40g Trockenpilze
    Ca. 150/200 Weißwein

    Getrocknete Pilze in etwas Flüssigkeit einweichen. Weißkraut hobeln, in eine Schüssel geben. Die Knobiwurst in kleine Würfel schneiden, die Hälfte zum Weißkraut geben. Die Zwiebel würfeln, die Pilze gut ausdrücken, beides zum Weißkraut-Knobiwurst-Gemisch geben, das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen, das Lorbeerblatt dazu, alles gut durchmischen, dann in den Crocky füllen.
    Schweinefleisch in ca. 2cm-Würfel schneiden, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und mit der zweiten Hälfte der gewürfelten Knobiwurst auf das Krautgemisch legen. Tomatenmark mit dem Weißwein verrühren und über das Fleisch gießen. Und weil ich keine Ahnung hatte, wie lang das alles zum Fertigwerden braucht, hab ich es 2 Stunden high und zwei Stunden low garen lassen. Beilage: Brot

    Hat prima geschmeckt, am zweiten Tag sogar noch besser.

    Liebe Grüße
    Gela
     
    #1

Diese Seite empfehlen