Frage - Weißwein oder geht auch weißwein essig???

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Stina 84, 14.06.12.

  1. 14.06.12
    Stina 84
    Offline

    Stina 84 Inaktiv

    Hallo..
    Hab da mal ne (komische)frage!?
    ich hab ein rezept hier aus dem buch:Mahlzeit schnelle mittagsgerichte..
    da soll 60 gr weißwein rein,jetzt trinken wir hier überhaupt keinen wein und deswegen hab ich gedacht das ich eventuell weißwein essig nehmen könnte??
    was meint ihr als erfahrene köche??ich hab von sowas noch überhaupt keine ahnung..

    Danke schon mal für die hilfe..

    LG Die unerfahrene Christine!!
     
    #1
  2. 14.06.12
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Hey Christine,
    Wein kannst du nicht durch Essig ersetzen, das wird zuuuuuuuuu sauer:rolleyes:. Nimm einfach Brühe oder evtl einen ungesüßten hellen Obstsaft.
     
    #2
  3. 14.06.12
    Stina 84
    Offline

    Stina 84 Inaktiv

    Hallo odenwälderin
    einfache klare brühe???
    Super danke dir für die flotte Antwort!!!
     
    #3
  4. 14.06.12
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Ja, stinknormale;) klare Brühe=D
     
    #4
  5. 14.06.12
    lisa
    Offline

    lisa *

    Huhu,

    Trauben- oder Apfelsaft geht auch.
     
    #5
  6. 14.06.12
    Stina 84
    Offline

    Stina 84 Inaktiv

    Ihr seit klasse,DANKE!!!!
     
    #6
  7. 14.06.12
    Monale
    Offline

    Monale

    Wenn ich nicht extra einen Wein öffnen möchte, nehme ich stattdessen auch verdünnten Apfelsaft. Merkt keiner und schmeckt ;)
     
    #7
  8. 14.06.12
    maskotti
    Offline

    maskotti maskotti

    Hallo, Christine,
    ich kaufe immer kleine 25 cl. Flaschen, Rot-Rose- oder Weisswein, die Sossen schmecken mit
    Wein schon pikanter (der Alkohol verfliegt ja beim kochen). Wenn Kinder mitessen, dann natürlich
    auf Brühe zugreifen.

    L.G. Gertrud
     
    #8
  9. 14.06.12
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo, bei manchen Gerichten finde ich Wein auch stimmiger als Brühe (etwa gedünstete Fischgerichte),zu dem Zweck nehme ich mir auch ab und zu diese kleinen Weinflaschen(wie von Gertrud beschrieben)im Aldi/Lidl mit.Ein Weinkenner wäre wohl angesichts der Qualität entsetzt,aber als Kochwein sind sie ok.
    LGRena
     
    #9

Diese Seite empfehlen