Weißwurst aufbewahren - Wer kann helfen?

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Merlinchen, 17.09.13.

  1. 17.09.13
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Weißwurst aufbewahren - Wer kann helfen?

    Hallo und moin moin,

    bei und im Norden gibt es Weißwurst ja nur in der Dose oder vakuumiert.

    Nun wird zum ersten Mal „frische“ Weißwurst in der Fleischabteilung meines Supermarktes angeboten und ich muß feststellen, daß die Wurst viel besser schmeckt – so richtig nach Zitrone und Kräuter!
    Jetzt möchte ich die Gelegenheit natürlich ausnutzen und mich damit eindecken.

    Meine Frage:

    Wie lange halten sich frische (gebrühte) Weißwürste im Kühlschrank?

    Kann ich die Weißwürste einfrieren?
    Habt Ihr Tipps für einen Muschelschubser?
     
    #1
  2. 17.09.13
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo Merlinchen,

    Du weißt ja schon, daß die Bayern sagen, eine Weißwurst darf "das 12-Uhr-Läuten" nicht hören?

    So streng wollen wir natürlich nicht sein, ich weiß jedoch nciht, wie lange sich die Wurst hält.

    Ich würde Dir empfehlen, nachzufragen, ob es die Wurst nun regelmässig gibt denn dann könntest Du sie ja immer relativ frisch kaufen.

    Oder beim Hersteller fragen, wie lange das Teil haltbar ist.
     
    #2
  3. 17.09.13
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo Merlinchen,

    Weißwürste schmecken frisch am besten, das ist keine Frage.

    Du kannst sie aber zwei bis drei Tage im Kühlschrank aufbewahren.

    Frische Weißwürste kannst du auch einfrieren, sie im Kühlschrank langsam auftauen lassen und dann in leise simmerndem Wasser erwärmen.

    Lass sie dir gut schmecken so oder so.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #3
  4. 17.09.13
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Hallihallo!
    Ich hab immer Weißwürste in der Gefrieiere, da die mein Lebensgefährte für's Leben gerne ißt. Aber die solltest Du wirklich langsam auftauen lassen. Am besten, Du tust sie am Abend aus dem Gefrierschrank und legst sie in den Kühlschrank, langsam erwärmen und dann frischgebackene Laugenbrezeln und (süßen) Senf dazu, hmmmmm.....
     
    #4
  5. 17.09.13
    Chefine
    Offline

    Chefine

    Hallo Merlinchen,

    also wie gesagt, Weißwürste schmecken am besten natürlich frisch. Im Kühlschrank würde ich sie trotz allem nicht länger als 2 Tage aufbewahren und einfrosten funktioniert.

    Zu Weißwürsten isst man am besten Sauerkraut, Brez`n (Laugenbrezel) und ganz wichtig süßer Senf der beste ist der von Händelmaier.

    Liebe Grüße

    Andrea
     
    #5
  6. 17.09.13
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Das stimmt! Aber den gibt's leider bei uns selten! Ein Arbeitskollege ist wegen dem öfters nach München gefahren und das vom Landkreis DLG ! (Der hat aber auch immer alle damit versorgt! :) )
     
    #6
  7. 17.09.13
    Giftmixerin
    Offline

    Giftmixerin

    Hallo Andrea,

    bitte wie??????

    SAUERKRAUT? Schüttel. ;) Die kenne ich nur zu Rostbratwürsten, sind auch weiß, aber die schmecken ja ganz anders.

    Hi, hi im Hofbräuhaus hat mein Freund mal am Tisch ein paar Nordlichter kopfschüttelnd beobachtet, wie sie Ketchup zu den Weißwürsten aßen. Sie haben ihm dann noch ein Paar Weißwürste gezahlt, damit sie zusehen können, wie man die stilecht ißt. Sich selbst haben sie sich auch nochmal neue bestellt.

    Nix für ungut, wie man in Bayern sagt, Andrea. Ich habe auch mal versucht, wie man Pfannkuchen (Eierkuchen) mit Ketchup ißt. Hi, hi meiner Mitbewohnerin sagte das gar nicht zu, sagte, daß sie mir wünsche daß die meinen Magen wieder nach oben verlassen sollen. Ihr Wunsch ging dann später am Abend sogar noch in Erfüllung - Magen-Darm-Virus. Für die Mitbewohnerin klar, daß die Strafe auf dem Fuß folgte *lach*

    Ich wußte auch nicht, daß man Weißwürste einfrieren kann. Man lernt nie aus - praktisch zu wissen. DANKE!

    Liebe Grüße
    Alexandra
     
    #7
  8. 17.09.13
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo und moin moin,

    erst Mal vielen Dank für Eure Tipps.

    @ Mäxlesbella,

    da es die Wurst bei uns noch nie gab und der Chef-Metzger das Sagen hat, gehe ich davon aus, daß es wegen des bayr. Oktoberfestes nur von kurzer Dauer ist.
    Also ständig frisch kaufen kann ich knicken.

    @ Seepferdchen,
    es wird mir wohl nichts anderes übrigbleiben und die Würste einzufrieren.
    Ich befürchte allerdings, daß sie dann ihr Aroma verlieren.

    @ Chefine,

    den süßen Senf von Händlmaier kriegt man bei uns witziger weise ohne Probleme, den habe ich auch immer im Hause.


    @ Giftmixerin

    Weißwurst mit Ketchup? Wie geht das denn?
     
    #8
  9. 17.09.13
    Brezele
    Offline

    Brezele

    Hallo Merlinchen, ich komm zwar nicht aus Bayern sondern aus BW , ich lagere meine Weißwürste im Kühlschrank (ca.1Woche) , man kann sie auch problemlos einfrieren, hab immer welche da von Aldi Süd. Dazu am besten mit süßem Senf und Brelzeln. Mein Mann trinkt dazu gern ein Weizenbier (Weißbier), mag ich nicht. Aber die Würschtle scho. Ich hoffe ich konnte Dir helfen. LG Brezele
    ,

    - - - - - Folgender Beitrag wurde mit dem aktuellen Beitrag zusammengeführt, weil er weniger als 3 Minuten nach diesem erstellt wurde: - - - - -

    P,S. Ketchup geht eigentlich nicht, aber meine Mädels mögens auch LG Brezele
     
    #9
  10. 17.09.13
    bine12
    Offline

    bine12


    Hallo

    du kannst kein Bayer sein ... sauerkraut zu weißwürscht [​IMG]
     
    #10
  11. 18.09.13
    alpaka
    Offline

    alpaka

    Hallo Bine,

    ja aber wirklich, das kann kein echter Bayer sein der Sauerkraut zu Weisswürst isst. Das wirst du nie so auf einer Speisekarte sehen.
     
    #11
  12. 18.09.13
    Chefine
    Offline

    Chefine

    Hallo,

    an alle die meinen sie haben die Weisheit mit Weißwürsten gegessen.

    Ich habe Merlinchen nur gesagt, wie man bei uns Regional die Weißwürste isst. Ich selbst finde die Südbayern haben keinerlei Geschmack, denn ich finde Weißwürste egal ob pur mit süßen Senf oder mit Kraut und Brezn total ekelerrregend. Ach ja ich habe in München (liegt doch dirket am Weißwurschtäquator) die Weißwürste mit Sauerkraut bekommen. War damals auf Messe und die haben groß geworben echte Münchner Cateringfirma genommen zu haben.

    Und noch etwas Geografie für die Damen die meinen ich bin nicht aus Bayern - ich kann mit 100% Gewissheit sagen nein ich komme nicht aus Bayern ich bin eine echte Fränkin das liegt ganz im Norden Bayerns und ich bin echt stolz drauf keine Bayerin zu sein.

    LG Andrea
     
    #12
  13. 18.09.13
    HexeLilli
    Offline

    HexeLilli Inaktiv

    Also meine Liebe, ich komme aus dem Herzen von München und habe noch nie nie nie Weißwürste mit Sauerkraut gesehen, geschweige denn gegessen. Vielleicht sollte das von der Cateringfirma ein "Gag" sein, keine Ahnung. Also eigentlich bekommt man die im Topf mit warem Wasser und ein bisschen frischer Petersilie. Dazu gibts süßen Senf und ne Brezn. Punkt. Da sind keine anderen Alternativen möglich. ;) Einfrieren kannst du die Weißwürste auf jeden Fall (in jedem Fall vorsichtig auftauen), sie verlieren halt ein bisschen an Geschmack, aber das geht schon. Um beim erwärmen daran denken, 10 Minuten in NICHT kochendem Wasser ziehen lassen.
     
    #13
  14. 18.09.13
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Servus,

    und Entschuldigung, dass ich mich da einmische.

    Ne Brezn gibts in München auch gar nie, nie, nie nicht. Da gibts a (oder a zwoa) Brezn. [​IMG]





    .......und das Sauerkraut war wahrscheinlich auf dem Buffet und für ein anderes Gesicht gedacht. :cool:
    Noch eine Stimme dagegen. =D
    Und nein, Franken sind keine Bayern. :angel9:
     
    #14
  15. 18.09.13
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo und moin moin,

    oje, ich wollte wirklich keine Diskussion heraufbeschwören! Habe leider erst jetzt Zeit zum Lesen gehabt.

    Trotzdem danke ich Euch für Eure Beiträge, es war wirklich mancher guter Tipp dabei, den ich beherzigen werde!

    Als erstes habe ich z. B. eine WEißwurst zur Probe mal eingefroren und werde es morgen mit einer frischen vergleichen.
     
    #15
  16. 22.09.13
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    Griaß eich,

    Ja Haferl, ich ... *lach* ... wir essen zwar auch kein Sauerkraut zu de Weißwürscht, aber ganz gern a "Siaß Kraut" und angebratene Weißwürst. Kartoffeln dazu ... schmeckt uns hervorragend.


    Recht schöne Grüße,
    Renate.
     
    #16
  17. 23.09.13
    HexeLilli
    Offline

    HexeLilli Inaktiv

    In München wird doch eher Hochdeutsch gesprochen. Und meine Mama kommt aus Hamburg - reicht das als Entschuldigung für "ne Brezn"? :rolleyes:
     
    #17
  18. 23.09.13
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Ausnahmsweise ;) =D
     
    #18
  19. 18.11.13
    honk20
    Offline

    honk20

    Wir haben Weisswürste vor einem Jahr mal eingefroren und gerade vor 2 Wochen aufgetaut und gemacht.
    Hüstel....bäh...das hat nicht geschmeckt. Nie wieder werden wir Weisswürste einfrieren...
    Dat muss Frisch sein !
     
    #19
  20. 18.11.13
    bine12
    Offline

    bine12

    Hallo honk

    1 jahr alte Weißwürscht würden mir auch nicht mehr schmecken
     
    #20

Diese Seite empfehlen