weiterverwendung fluessiger kartoffelbrei....:-((

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von lamoscanegra, 23.09.04.

  1. 23.09.04
    lamoscanegra
    Offline

    lamoscanegra

    hallo,
    ich habs getan.......euer kartoffelbreirezept ausprobiert. leider sind unsere kartoffeln schlecht zu beurteilen, was mehlig etc. betrifft, also habe ich dickfluessigen kartoffelbrei produziert. es gab jetzt erstmal wuerstchen mit kartoffelsauce und heute abend??

    was kann man aus fluessigem kartoffelbrei machen? gnocchi (aber gnocchiteig hat doch keine milch oder?) oder kartoffelsuppe (bruehe, steinpilze und oregano dazugeben?)

    hat jemand eine gute idee?

    liebe gruesse
    la mo ne
    kartoffelbreiverfluessiger :)
     
    #1
  2. 23.09.04
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Lamone =D
    ich würde Kartoffelsuppe daraus machen. Wenn sie noch zu flüssig ist, andicken und evtl. nachürzen. Ich wollte mal Gnocci machen und das ging auch in die Hose, dann gabs halt Suppe. :wink:

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #2
  3. 23.09.04
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo lamone,

    genau das wollte ich auch schreiben: kartoffelsuppe mit zerkleinertem Gemüse (Karotten, Zucchini, Sellerie, Tomate, Paprika usw.) evtl. noch Würstchen reinschnippeln und Petersilie dazu.
    und bei uns ißt man dazu - na was??? Zwetschgenkuchen :-O

    Nur schnell solltest du sein,denn durch die Milch kann der Brei leicht sauer werden.
     
    #3
  4. 23.09.04
    lamoscanegra
    Offline

    lamoscanegra

    hallo ihr lieben,
    das fluessige kartoffeldings habe ich jetzt im kuehlschrank fuer morgen. die suppe wird es wohl nicht werden, fuer suppe ist es einfach noch zu warm. mein mann, franzose, hatte eine andere idee:
    ich werde rindfleisch kochen, bruehe einfrieren, und das fleisch zu hachis parmentier verarbeiten. hat nichts mit drogen zu tun, lt. rezept (hat mir mein goega extra rausgesucht :) ) . werden fleischstueckchen mit zwiebeln, petersilie und tomaten eingekocht und zwischen 2 lagen kartoffelbrei geschichtet (und versinken =D ). das ganze mit gruyere ueberbacken......mal sehen, wie das wird..... 8-) .

    jedenfalls habt ihr mich vor verunglueckten gnocchis gerettet.....viele dank dafuer, so viel misserfolg an einem tag haette ich nicht ausgehalten.. :wink:

    liebe gruesse
    la mo ne
     
    #4
  5. 23.09.04
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Huhu la mo ne!!

    :evil: :-( :cry:
    Wenn wir da nur mitreden könnten. Bei uns ist es die letzten Tage sehr stürmisch und naßkalt. Tagestemperaturen um die 14 °C.
    Bei mir gabs heut Linsen mit Spätzle, damits wenigstens von innen raus warm wird!! :wink:
     
    #5

Diese Seite empfehlen