Frage - Weizendunstmehl

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von mausi_mirco, 13.12.08.

  1. 13.12.08
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    Hallo,
    kann mir jemand sagen, ob ich das Weizendunstmehl auch für
    Biskuitkuchen verwenden kann,
    hat das schon mal jemand gemacht
     
    #1
  2. 13.12.08
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

    Hallo mausi_mirco !!

    Natürlich!! Dafür ist es einfach ideal!!
    Backe immer damit meinen Biskuit !!

    Noch einen schönen 3. Advent !!
     
    #2
  3. 13.12.08
    Hermine
    Offline

    Hermine

    Hallo,

    Was ist "Weißdunstmehl"? :rolleyes:
     
    #3
  4. 13.12.08
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Hermine,
    Weizendunst ist ein Weizenmehl, dessen Körnung so zwischen Gries und Mehl liegt...es ist "griffiger", heißt, dass sein Stärkeanteil noch höher ist, als beim pudrig gemahlenen Mehl. Nummerntechnisch könnte man es so bei zwischen 405 und 550 einordnen. Ich nehme Weizendunst auch gerne her für den Spätzleteig, ideal einfach auch für jegliche Art von Brotteig. Schau auch mal hier oder hier.
     
    #4
  5. 13.12.08
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    Hallöchen

    Danke für die schnelle Antwort, also werde ich demnächst einen Biskuit mit dem Mehl backen und höffe dass er gelingt.
    Danke, Danke
     
    #5
  6. 13.12.08
    arantxa
    Offline

    arantxa

    Hallo mausi mirco,

    das Weizendunstmehl wird es aber wohl nur in Württemberg geben, oder???
    So wie ich bei susanas "hier" mir angesehen habe.

    Liebe Grüße Inge ;)
     
    #6
  7. 13.12.08
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Inge,
    ich befürchte, du wirst mit deiner Ahnung nicht falsch liegen...meine Freundin ist nach Meck-Pomm gezogen....was meinst du, was ich immer mitbringen muss....Spätzlemehl sprich Weizendunst....

    Aber ich denke, dass es in den vielen anderen Bundesländern standardmäßig bei großen Einkaufscentern im Regal steht, falls man nicht die Möglichkeit hat, direkt bei einer Mühle einzukaufen.
     
    #7
  8. 13.12.08
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe

    Hallo,

    von der Fa. Aurora (mit dem Sonnenstern) gibt es hier im Supermarkt "Spätzle-Mehl". Und Mehl von der Fa. Aurora gibt es doch wohl bundesweit?
     
    #8
  9. 13.12.08
    arantxa
    Offline

    arantxa

    Hallo dorilys,
    super danke für Deine schnelle Antwort!!!!
    Natürlich wird´s das hier geben. Beim nächsten Einkauf steht´s auf der Liste.
    Ihr seit aber auch wirklich schon "alte erfahrene Hexen", und wir "unerfahrene" lernen nun von Euch. :goodman:
    Danke, einen schönen dritten Advent
    und schlaf schön tief,

    Liebe Grüße Inge:sleepy2:
     
    #9
  10. 20.12.08
    arantxa
    Offline

    arantxa

    Hallo dorilys,

    ich habe in unserem Supermarkt gesucht und gesucht und.....nichts...
    gefunden. A*rora rauf und runter!!!!
    Macht nichts, ich nehme für alle Backarten auch von A*rora, Type 405,
    Urkraft des Keimes, mit sichtbaren Weizenkeimen.
    Wenn ich mal wieder Richtung Bonn komme, werde ich es dort suchen.:-(:-(:-(:-(:-(
    LG arantxa
     
    #10
  11. 21.12.08
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    Hallo,
    ich habe das Weizendunstmehl beim
    Adler Muehle Bahlingen - Mehl und mehr geholt,
    ich meine das ist viel feiner, denn das Spätzlemehl von A*rora
    hatte ich auch schon mal, konnte mir aber nicht vorstellen, dass es für Biskuit auch gut ist
     
    #11
  12. 21.12.08
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

    Hallo!

    Es gibt es auch in Bayern !!

    Weil wir auch so gute Mehlspeisen machen!! Und da brauchen wir auch feines Mehl!!

    Zur Not könnte auch das Wiener Griessler von Rosen*ehl genommen werden!!

    @ arantxa Siehste, gibt es nicht nur in BW :p !!
     
    #12

Diese Seite empfehlen