Weizensauerteigpulver

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von turtle, 29.10.06.

  1. 29.10.06
    turtle
    Offline

    turtle

    Hallo,
    ich möchte mal wieder Brot backen, besser gesagt, ich traue mich mal wieder. [​IMG] Nun habe ich mir Weizen- und Roggensauerteigpulver gekauft; allerdings steht da nicht drauf, ob ich es vorher auflösen muß oder einfach zu den anderen Zutaten hinzufügen kann.
     
    #1
  2. 29.10.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Weizensauerteigpulver

    Hallo turtle,

    handelt es sich um das Sauerteigpulver vom Hobbybäckerversand?
    Wenn ja, handelt es sich bei dem Pulver nicht mehr um aktiven Sauerteig, kannst Du es unaufgelöst zum Mehl geben. Das Pulver dienst nur dazu, dem Brot mehr Aroma zu geben. Du benötigst auf jeden Fall noch Hife als Triebmittel.

    Sollte es sich um ein anderes Pulver handeln, wirst Du es genauso verwenden können. Evtl. läßt sich daraus auch ein richtiger Sauerteig herstellen.

    Viele Grüße
    Floh
     
    #2
  3. 29.10.06
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    AW: Weizensauerteigpulver

    Hallo Turtle,
    ich verwende schon seit Jahren Trockensauerteig. Du fügst ihn so wie er ist deinen Teigzutaten zu, entweder für ein reines Sauerteigbrot alleine ca. 2-3 EL oder in einen Hefeteig noch zusätzlich ca. 1TL.
     
    #3
  4. 29.10.06
    turtle
    Offline

    turtle

    AW: Weizensauerteigpulver

    Hallo Floh und Andrea,
    ja, es ist DAS Sauerteigpulver. Allerdings nicht dort gekauft, sondern an einer anderen Stelle (leider).

    Vielen Dank, ich werde es nachher gleich noch einmal ausprobieren.
     
    #4

Diese Seite empfehlen