Welch ein Unglück!!!

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Steffi26, 05.12.06.

  1. 05.12.06
    Steffi26
    Offline

    Steffi26

    Hallo ihr Lieben!!!

    Ich bin etwas niedergeschlagen, seit ein paar Wochen quietscht mein TM31 immer mal wieder. Weil ich noch bis Ende Mai Garantie drauf habe habe ich halt gedacht quietsch noch bis nach Silvester. Den Grund kennt sicher jeder ?!

    Aber gestern Abend fing er plötzlich bei Stufe 4 an zu rasseln. Ein ganz komisches Geräusch.
    Dann habe ich sofort meine Repräsentantin angerufen und sie meinte nur ich sollte mal den Kundendienst anrufen nicht das nachher noch was größeres KAPUTT ist. Naja, da war inzwischen natürlich keiner mehr.
    Heut morgen aber! Und jetzt muss ich ihn einschicken. Wie DOOF ist das denn? Ich wollte doch dieses Jahr (aus Geldmangel) nur selbstgemachtes verschenken. Jetzt habe ich etwas druck. Ich meine, er läuft ja noch. Jetzt könnte ich das natürlich noch machen bevor ich ihn einschicke, aber je später ich ihn einschicke desto größer ist die Gefahr das ich ihn erst nach dem 01. Januar wieder habe. Was mach ich denn jetzt?

    Weihnachtsessen usw. ohne TM das geht ja gar nicht!!!

    So, jetzt trauer ich noch etwas bis der Karton kommt.
     
    #1
  2. 05.12.06
    Lesebine
    Offline

    Lesebine

    AW: Welch ein Unglück!!!

    Hallo Steffi,

    das ist ja wirklich ärgerlich. Aber ich denke ich würde ihn einschicken, bevor noch Folgeschäden entstehen.
    Das wäre dann sicher noch ärgerlicher.

    Ich habe aber noch eine Frage, vielleicht stehe ich ja auch auf dem Schlauch, aber warum soll er noch bis nach Silvester quietschen?
     
    #2
  3. 05.12.06
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    AW: Welch ein Unglück!!!

    Hallo Steffi,

    vielleicht kannst du ja auch selbst zu nem Kundendienst hinfahren. Wenn der Fehler sofort gefunden wird, kannst deinen Jacques bestimmt direkt wieder mit nach Hause nehmen.
     
    #3
  4. 06.12.06
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    AW: Welch ein Unglück!!!

    Hallo!
    Hatte meinen auch zur Reparatur, ging relativ fix: am 27.11. wurde er abgeholt und gestern, 5.12. war er wieder da!

    Gruß Sylvi
     
    #4
  5. 06.12.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Welch ein Unglück!!!

    Oh je, ich würde ihn auf jeden Fall nachsehen lassen, nicht daß es später heißt, du hättest eher kommen müssen und bleibst auf den Reparaturkosten sitzen!

    Vielleicht hat dein Repräsentantin ja ein Leihgerät für dich, das gibt es glaube ich manchmal!
     
    #5
  6. 06.12.06
    Steffi26
    Offline

    Steffi26

    AW: Welch ein Unglück!!!

    Hallo,

    @Same1972: naja, er soll nicht quietschen aber ich hatte bis Silverster noch so viel vor und habe jetzt ein bisschen Angst das ich ihn früh genug zurück bekommen. Dann habe ich nämlich auch 90 % der Weihnachtsgeschenke nicht.

    @gabique: Für mich ist der Kundendienst in Wuppertal zuständig und das wären von mir aus pro Strecke.....(ich schätze mal) 1,5 Std. Soviel Zeit habe ich im Moment leider nicht.

    @Silvy: ich habe auch heute den Karton schon bekommen (sagt man den?) und ich denke ich werde ihn fertig machen vielleicht habe ich ja auch soviel Glück wie du.

    @Sus: Du hast wahrscheinlich Recht, es ist ja Gott sei Dank ein Garantiefall. Und je eher er weg ist desto schneller ist er wieder da. Leider wohnt meine Repräsentantin in Schalksmühle (nähe Hagen "grübel" stimmt das?) naja es ist auf jeden Fall für ein Leihgerät zu weit weg.

    Danke trotzdem für eure aufbauenden Wort. Mal sehen wie die Sache ausgeht.
     
    #6
  7. 06.12.06
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    AW: Welch ein Unglück!!!

    Hallo Steffi,

    ich kann dich gut verstehen, mir gehts ähnlich - allerdings ohne Garantie!

    Hab meinen James Anfang Oktober zum Kundendienst gebracht - mit meiner Begründung - er läuft so "unrund" !!

    Erklärung Kundendienst - das Messer - neues Messer rein 46 Euro.

    Zuhause - na soo anders klingt er auch nicht (vielleicht muß sich ja das Messer erst einlaufen :confused: ).

    Hab jetzt meine Weihnachtsbäckerei soweit überstanden - und finde es wird schlimmer (das unrund-laufen !), also heute nochmal zum Kundendienst.

    Denke noch toll Di, Mi - Reparaturannahme super - kannst ihn vielleicht gleich wieder mitnehmen - von wegen - ReparaturANNAHME - es ist kein Monteur da, kann sich den frühestens morgen anschauen - HEULL !
    Die Dame von der Annahme -
    wieso der klingt doch normal
    ICH: stellen sie ihn mal auf Stufe 3
    DAME: ja jetzt hör ichs - sie glaubt es ist nicht das Messer (ist ja erst 2 Mon. alt!) - nimmt an es ist der "Antrieb" - und jetzt schwitz ich Wasser, bis ich morgen an die "Kosten-Info" komme - da bei uns zur Zeit auch totaler Geldmangel herrscht (Mein Göga - dann hast du halt keinen TM) - aber ohne TM - nach über 7 Jahren - für mich undenkbar, außerdem wollt ich ja auch noch div. Kugeln zu Weihnachten verschenken :-( .

    Meine Küche sieht so leer aus - fühl mich richtig einsam ohne James :rolleyes: .

    Hoffe du hast eine schnelle Garantiereparatur - und ich hoffentlich eine "günstige" schnelle Reparatur ;)
     
    #7
  8. 06.12.06
    Forum_Julii
    Offline

    Forum_Julii

    AW: Welch ein Unglück!!!

    Hallo Steffi und Susanne,
    ich drücke Euch ganz feste die Daumen, dass Ihr Euren TM ganz schnell repariert wieder bekommt und zwar beide kostenlos!
    Wie wäre es als Weihnachtsgeschenke mit einem schnellen Vanillezucker aus Zucker plus günstigen Vanillestangen? MADA VANILLA - Besuchen Sie auch unseren Shop
    Vielleicht habt Ihr ja eine Freundin, bei der Ihr den TM mal für ein paar Minuten benutzen könnt ... Ich drück Euch die Daumen. :sunny:
     
    #8
  9. 07.12.06
    racing
    Offline

    racing

    AW: Welch ein Unglück!!!

    @Julii


    wie mache ich den Vanillzucker mit den Vanilleschoten?
    LG Tina
     
    #9
  10. 07.12.06
    PetraGG
    Offline

    PetraGG Kreis Groß Gerau

    AW: Welch ein Unglück!!!

    Hallo Tina,

    ich glaube, du shcneidest eine Vanilleschote längst auf, schabst das Vanillemark raus und gibst es zum Zucker, dann legst du noch dekorativ die ausgekratzte Schote mit zum Zucker, am besten in ein Schraubglas und lässt es einfach durchziehen....


    Lieben Gruß,

    Petra
     
    #10
  11. 07.12.06
    Forum_Julii
    Offline

    Forum_Julii

    AW: Welch ein Unglück!!!

    Hallo Tina,
    schau mal hier
    http://www.wunderkessel.de/forum/backen-suesse-sachen/10410-herstellung-vanillezucker.html?highlight=vanillezucker
    Das TM-Rezept soll sowohl im roten (lTM31) als auch im blauen Buch (TM21) stehen, aber es geht wohl auch mit 1 kg Zucker statt 200 g pro Vanilleschote.
    Die Idee, echten Vanillezucker zu verschenken, habe ich auch hier im Forum gelesen, und fand sie super. Wenn Du unter VANILLEZUCKER suchst, findest Du noch mehr Beiträge. Ich habe zwar noch keinen TM, bereite aber das Umfeld gerade vor und habe mir die Tage schon eine Großpackung MADA-VANILLA-Schoten bestellt ... die Sehnsucht nach Jacques ... es wird nicht mehr lange dauern ...
    Ich denke auch, die Herstellung von Vanillezucker durch Mixen ist TM-Besitzerinnen vorbehalten, mit einem gewöhnlichen Mixer kriegt man das doch sicher nicht hin, oder?!
    Und wenn man den Vanillezucker in die hübschen Weihnachtstütchen mit den Sternen (im Kaufhaus und Schreibwarenladen) verpackt, hat man sehr günstig ein wunderbares und nicht alltägliches Geschenk, an dem der/die Beschenkte viel Freude haben wird!
     
    #11
  12. 08.12.06
    Steffi26
    Offline

    Steffi26

    AW: Welch ein Unglück!!!

    Hallo,

    nun ist die Zeit gekommen. Gestern Nachmittag wollte ich mit DHl einen Abholtermin vereinbaren und siehe da. "Paßt es ihnen in den nächsten 30 min?", nein es passte mir gar nicht. Aber Abends um 17.30 Uhr war es dann soweit das Auto kam nahm meinen TM und fuhr einfach so weg.
    Jetzt weiß ich nicht so richtig was ich kochen soll bis er wieder da ist.

    Gestern habe ich nach Monaten mein erstes Brot beim Bäcker gekauft und was sagt mein Mann heute beim Frühstück? Deins schmeckt irgentwie besser.
    Davon kann ich mir jetzt leider auch nichts kaufen.

    Hoffentlich geht die Zeit schnell um.
     
    #12
  13. 08.12.06
    schwubbel
    Offline

    schwubbel

    AW: Welch ein Unglück!!!

    Hallo Steffi!

    Ich hoffe für Dich, daß Dein Jacques ganz schnell wieder zu Hause ist. :goodman:

    Meiner war auch schon mal in Reperatur, das ging auch innerhalb weniger Tage und seitdem schnurrt er wieder wie ein Kätzchen;)
     
    #13
  14. 08.12.06
    vivian
    Offline

    vivian Scorpio-Lady

    AW: Welch ein Unglück!!!

    Kaufen nicht, aber es ist doch ein sehr schönes Kompliment von deinem Mann (und das es ihm überhautp aufgefallen ist!!)

    off topic: kann mir bitte mal eben einer der Anwesenden erklären, was es mit den liebevollen Bezeichnungen á la Jacques und James .... und John hab ich irgendwo hier im Forum auch noch gelesen.... auf sich hat??
    Ich würde, wenn ich mangels TM schon nicht mitreden kann, doch gern wissen, worum es dabei geht =D
     
    #14
  15. 09.12.06
    Steffi26
    Offline

    Steffi26

    AW: Welch ein Unglück!!!

    Hallo,

    @Schwubbel: ich bin auch wirklich gespannt wielange es jetzt zur Weihnachtszeit dauert.

    @vivian: ist schon klar, ist wirklich nett von ihm gewesen. Aber so ein Kompliment, kann ich in so einer Situation nicht besonders gut annehmen.
    Jetzt könnte ich sowieso nicht wirklich was kochen, wir züchten gerade eine Magen- und Darmgrippe heran. Hoffentlich werden mein Sohn und ich nicht auch noch richtig krank.
     
    #15
  16. 09.12.06
    sterlinchen
    Offline

    sterlinchen

    AW: Welch ein Unglück!!!

    @vivian
    das wird wohl schwer werden :rolleyes:

    John = TM 3300
    James = TM 21
    Jaques = TM 31

    Alfredo = der Pizzaofen

    warum haben denn die CP = Crockpot = Slow Cocker = Langsamkocher = Speisewärmer keinen Namen?
    Sind das unsere Stiefkinder?
    Muß ich doch gleich mal drüber nachdenken...

    Wunderkessel = TM
     
    #16
  17. 09.12.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Welch ein Unglück!!!

    Aber Sterlinchen,

    der Crockpot heißt doch Crocky - das ist doch ein Name!

    Liebe Grüße

    Sigi
     
    #17
  18. 09.12.06
    sterlinchen
    Offline

    sterlinchen

    AW: Welch ein Unglück!!!

    Na!
    Das ist ja als würd ich meine Tochter Mädchen nennen
    Die TM kann man ja auch auseinander halten-
    Die CP's heißen dann alle gleich?
    Das is aber gemein :-(
    Bin grad am überlegen was man aus den Namen so ableiten könnte
    zB. Rival Automatik
    l abgeleitet aus dem französischen l' = le = der
    au für automatik
    ri für rival
    und das n damit der name halt ein name ist
    ergäbe dann zb LAURIN ;)
    aber der hat mich gerägert
    und außerdem find ich den Namen zu zierlich für so einen Brecher von Topf...
    aber ich knobel weiter :rolleyes:
     
    #18
  19. 09.12.06
    Schlawuzel
    Offline

    Schlawuzel

    AW: Welch ein Unglück!!!

    Hallo zusammen !

    Weiss jemand gerade auswendig, wie lange man Garantie auf den Jaques hat ? Meine quietscht nämlich auch manchmal so komisch ... er ist jetzt 13 Monate alt.

    Grüßle,

    Schlawuzel
     
    #19
  20. 09.12.06
    willitabby
    Offline

    willitabby

    AW: Welch ein Unglück!!!

    Hallo,
    es sind 2 Jahre Garantie
     
    #20

Diese Seite empfehlen