1. Der beliebte Rezeptkalender für den Thermomix ist ab sofort verfügbar!
    Schnell zugreifen!

    Hier geht es zum Shop

  2. Das neue A5-Rezeptheft "Köstlichkeiten aus dem Glas"
    Schnell zugreifen, nur noch wenige Exemplare verfügbar!

    Hier geht es zum Shop

Welche Bohnen??

Dieses Thema im Forum "Kaffeeautomaten" wurde erstellt von biggix5, 17.01.11.

  1. biggix5
    Offline

    biggix5

    Dabei seit:
    26.07.08
    Medien:
    2
    Ort:
    schwabenland
    Hallo zusammen,

    ich habe ja zu meinem 40 im Dezember die Saeco Exprelia bekommen.
    Nun meine Frage, welche Bohnen nehmt ihr?

    Espresso macht man doch normal mit Espressobohnen, sowie Latte und Cappu auch.
    Aber der normale Kaffee schmeckt mir dann nicht.
    Nehme ich nur Kaffeebohnen, schmeckt mir der Espresso etc nicht so gut.

    Ich hatte zuvor eine Padmaschine, da hatte ich normale Kaffeepads und Espressopads.
    Aus den Espressopads hab ich dann immer Latte oder Cappu gemacht. Schmeckte mir eigentlich besser, wie alles aus der gleichen Bohne.

    Wie macht ihr das ?

    LG Biggi
  2. mausi67
    Offline

    mausi67

    Dabei seit:
    02.10.08
    Medien:
    398
    Ort:
    "geniesse im sonnigen Ruhrgebiet"
    Hallo Biggi,
    ich kenn deine Maschine nicht, deshalb kurz die Frage. Hast du nur ein Fach für Bohnen? Wir haben uns im Dezember die CAFFEo CI von Melitta geleistet. Super Teil, alles digital im Display, jede Sorte eigene Taste, selbst für Heißwasser und auf 4 Personen seperat nach Wunsch einstellbar. Und sie hat 2 Fächer für die Bohnen und 1 Fach für Kaffeepulver. Ich kann also zwischen Espresseo und Cafe Crema hin-und her schalten. Für Cappu oder Latte nehme ich auch die Espressobohnen.
  3. biggix5
    Offline

    biggix5

    Dabei seit:
    26.07.08
    Medien:
    2
    Ort:
    schwabenland
    Hallo Mausi,

    ich habe nur 1 Fach für Bohnen und eins für Pulverkaffee.
    Das mit dem Pulverkaffee ist aber etwas doof zu bedienen.
    Mit 2 Bohnenbehältern wäre das super für mich.
    Hab ich mich doch zu wenig informiert.
    LG Biggi
  4. stickliesel
    Offline

    stickliesel

    Dabei seit:
    18.11.07
    Ort:
    Murr
    Hallo Biggi!
    Wir haben uns vor vielen Jahren einen Vollautomaten zugelegt.
    Die erste Zeit haben wir ziemlich viele Kaffeesorten ausprobiert, bis wir "unseren Kaffee" gefunden haben. Das ist einfach Geschmackssache. Und jeder Kaffee schmeckt je nach Wasser und Maschine auch immer wieder anders.
    Wir haben seit ca. 2 Jahren den Dallmayer crema doro intensa.
    Du musst einfach ausprobieren, welcher Dir am besten schmeckt.
    Liebe Grüße
    Vera
  5. Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Dabei seit:
    14.12.05
    Medien:
    22
    Ort:
    Mein Hexenhäusle steht in 68809
    Hallole,
    wir haben eine Jura und kaufen immer wieder im Elsass den Kaffee auf Vorrat da den Secafredo.. und
    von Melitta Caffee Crema.. oder auch mal Lavazza der iss halt bissl teurer..

    gruss uschi
  6. filzlaus
    Offline

    filzlaus

    Dabei seit:
    06.10.07
    Ort:
    bei meiner Familie
    Hallo zusammen,

    ich muss sagen, wir haben auch so ziemlich alle Sorten probiert, bis wir dann doch bei Dallmayer prodomo intensa hängengeblieben sind. Der Schirmerkaffee schmeckt uns persönlich auch noch ganz gut. Aber wie gesagt, das ist Geschmackssache. Im Elsaß oder auch in Lichtenstein bekommst Du den Kaffee um den halben Preis, obwohl es gleiche Marke ist.
  7. chriskund
    Offline

    chriskund

    Dabei seit:
    16.09.08
    Medien:
    2
    Ort:
    Rhön
    Hallo Biggi,

    wir haben auch einige Sorten durchprobiert und trinken seit längerer Zeit auch nur noch
    den Dallmayer Crema D´Oro intensa. Gibt´s bei LIDL immer mal im Angebot, dann schlag
    ich natürich zu!

    LG Christine
  8. spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Dabei seit:
    30.07.02
    Medien:
    78
    Ort:
    Eifel
    Hallo Biggi,

    seit einer Woche habe ich die Saeco Exprelia auch . Wir kaufen unseren Kaffee immer in Luxemburg und zwar heißt der "Domino". Da gibt es rote und goldfarbene Packungen. Uns schmeckt der " goldene Domino" besser.
  9. maxmax
    Offline

    maxmax

    Dabei seit:
    19.02.09
    Ort:
    Chaotenhaushalt
    Hallo,

    seit Jahren Kaffevollautomatenbesitzerin bin ich seit 2 Jahren bei Dallmayr Prodomo. Ich lass ihn mir aus Frankreich mitbringen, bis jetzt ist es die 1. Sorte, bei der wir am längsten ausgehalten haben, was den Geschmack angeht.

    LG
    Gesa
  10. biggix5
    Offline

    biggix5

    Dabei seit:
    26.07.08
    Medien:
    2
    Ort:
    schwabenland
    Hallo,

    danke, da zeichnet sich ja ganz klar eine Marke ab:)

    Na da muß ich auch noch ein paar durchprobieren, denn ich habe noch 2 verschiedene Packungen da.

    LG Biggi
  11. teddybalu
    Offline

    teddybalu

    Dabei seit:
    14.11.07
    Medien:
    2
    Ort:
    OWL
    Hallo Zusammen,
    wir kommen immer wieder auf die Bohnen Cafe Crema von Aldi zurück. Zwischendurch haben wir auch verschiedene andere Sorten versucht bzw. aus Holland mitgebracht bekommen - aber die waren es irgendwie nicht.
    Ich denke es dauert bis man *seine* Bohnen gefunden hat. Zumal der Grad der Ausmahlung ja auch noch den Geschmack bestimmt.
  12. Reikifee
    Offline

    Reikifee

    Dabei seit:
    10.09.06
    Medien:
    15
    Ort:
    auf dem Bauernhof
    [Ich denke es dauert bis man *seine* Bohnen gefunden hat. Zumal der Grad der Ausmahlung ja auch noch den Geschmack bestimmt.]

    Hallo Petra
    Da hast du wohl recht und das Wasser mischt da auch noch mit ;)
  13. Naschkätzchen
    Offline

    Naschkätzchen

    Dabei seit:
    06.04.09
    Medien:
    4
    Hallo Biggi,

    wir haben einen Vollautomaten von Delonghi, davor hatten wie Saeco. Die Bohnen, die uns in der Saeco super geschmeckt haben, waren in der Delonghi gar nicht gut. Es ist wirklich Testsache. unabhängig davon benutzen wir für alle Kaffeevarianten die gleichen Bohnen. Und dann kann ich nochmal mit einem Knopfdruck die Intensität verändern. Wenn also jemand kommt, von dem ich wieß, dass er lieber nicht so stark trinkt, dann kann ich das ganz leicht anpassen.
    Viel Erfolg beim suchen. Wir trinken die Käfer Hausmarke, gibts im Outletverkauf bei München, das wird Dir nur leider nicht helfen.
  14. Biesi
    Offline

    Biesi

    Dabei seit:
    05.06.08
    Medien:
    6
    Ort:
    bei Böblingen
    Hallo,

    also wir kommen auch immer wieder auf den Aldi-Kaffee zurück (die braune Packung, das ist glaube ich der Crema, der schwarze schmeckt uns nicht und der neue rote auch nicht). Zur Zeit muss ich sagen dass mir aber auch der nicht mehr schmeckt. Probiere gerade auch aus, bin aber nicht so richtig zufrieden. Das Wasser macht auch sehr viel aus, wir kaufen meistens stilles Wasser zum Kaffe machen.
  15. biggix5
    Offline

    biggix5

    Dabei seit:
    26.07.08
    Medien:
    2
    Ort:
    schwabenland
    Mann oh mann,

    Kaffeetrinken ist gar nicht so einfach wie ich feststelle. Jetzt weiß ich, wieso mein Mann nur den ganz normal gebrühten Kaffee aus der Kaffeemaschine trinkt.

    Daß der Kaffee noch in jeder Maschine anders schmeckt ist ja auch der Hammer.
    Ich werde mich also jetzt durchprobieren.
    Im moment trinke ich eine selbergemachte Mischung aus Espresso und Kaffeebohnen vom Aldi. Ist nicht der Hit!
    Dann habe ich noch einen Lavazza dastehen.
    Es wird wohl noch eine Weile dauern bis ich die richtige Sorte und die richtige einstellung gefunden habe!

    Na dann brüh ich mir jetzt mal ein Tässchen, daß die Bohnen alle werden, damit ich die nächsten probieren kann( ich bekomm bestimmt bald nen Kaffeeschock:)

    LG Biggi
  16. francas mama
    Offline

    francas mama francas mama

    Dabei seit:
    12.07.06
    Medien:
    1
    Ort:
    an der sonnigen Weinstraße
    Hallo,
    wir haben zuhause eine Jura und im Geschäft eine AEG Cafamosa und wir sind jetzt bei zwei Kaffeesorten hängengeblieben. Leider gibt es beide Sorten nur jeweils regional in Italien zu kaufen, keine der Röstereien liefert nach Deutschland. Bis wir aber soweit waren, hatten wir eine sehr lange Testreihe hinter uns gebracht. Wir haben sehr viele Sorten durchprobiert, aber immer nur kleine Päckchen gekauft oder mit Bekannten durchgetauscht. Komisch, Lavazza schmeckt uns überhaupt nicht, die Bohnen von Aldi schmecken aus unserem Automaten auch nicht so dolle.
    Da wir aber jedes Jahr mindestens einmal nach Italien fahren und ein Bekannter privat auch regelmäßig tourt, ist unsere Kaffeesorte vorläufig gesichert. Wir nehmen immer genügend Vorrat mit, die Beutel unserer Sorten sind versiegelt und haben Ventile und das ganze zum Kilopreis von jeweils EUR 4,95.
  17. cipollina
    Offline

    cipollina

    Dabei seit:
    06.10.06
    Ort:
    Hüterin eines Jaques in NRW
    Hi,
    wir trinken seit Weihnachten aus einer Bosch und haben es bisher auch noch nicht bereut. Mit dem Kaffee ist das aber wirklich so eine Sache:rolleyes:

    Meine ersten Bohnen waren von Sonnentor, da passte der Espresso ebenso wie die anderen "Leckerchen". Als nächstes kommt Lavazza und

    dann die Hausmarke von Lidl.....die AldiBohnen konnten bei uns nicht landen.

    Aber wir haben auch wohl noch einiges zu probieren, die Mischung machts ja scheinbar auch, interessant fand ich auch, das der Prütt so unteschiedlich ausfällt.

    Trotz gleichem Mahlgrad sind die Reste mal trockener und mal feuchter, auch dabei waren Sonnentor und Lavazza bisher unschlagbar und eben lecker =D
  18. cipollina
    Offline

    cipollina

    Dabei seit:
    06.10.06
    Ort:
    Hüterin eines Jaques in NRW
    Zwei Bohnnenbehälter wollte ich auch erst, aber jeder erklärte, das es immer erst einige Tassen dauert, bevor die Kaffeesorte wechselt,

    vonwegen da sind noch Bohnen im Mahlwerk und so....und das bringts ja auch nicht, wenn schonn möchte ich umschalten und dann auch meine richtige

    Kaffeesorte haben, eben die EspressoBohnen oder die KaffeeBohnen, aber das ist wohl leichter gesagt als getan...
  19. Schließer
    Offline

    Schließer

    Dabei seit:
    16.08.09
    Ort:
    Unterallgäu
    Hallo biggix5,
    du hast dich nicht zu wenig informiert. Die meisten Maschinen haben dies so.Am besten nimmst du für den öfters trinkenden Kaffee Bohnen und den weniger Pulver. Beispiel: Täglich viel normaler Kaffee, also Bohnen die für normalen Kaffee geeigneter sind und dann für den weniger benützten Espresso extra Espressopulver.Ist das eine Lösung ?
  20. susanne17
    Offline

    susanne17

    Dabei seit:
    17.12.07
    Ort:
    Emden
    Hallo, Ihr Lieben,

    wir haben auch seit gut drei Jahren eine Jura, die ich nie wieder hergeben möchte, größtenteils nehmen wir Dallmayer Café Crema intensa, der ist wirklich köstlich (sagt unser Besuch auch immer)
    Ab und zu hole ich mir auch mal ein Pfund von Tchibo, African Blue, den mögen wir auch gern.

    Liebe Grüße

    Susanne

Diese Seite empfehlen