Welche Diät macht ihr?

Dieses Thema im Forum "Abnehmen / Diät" wurde erstellt von mama4ever, 26.01.10.

  1. 26.01.10
    mama4ever
    Offline

    mama4ever Inaktiv

    aber wie?

    Ich esse so gerne und seit ich diesen TM habe probiere ich einfach alles aus.....

    Ichhabe vor 3Jahren WW gemacht hat natürlich super geklappt. Dann habe ich mich wieder zu meine Schoki hingezigen gefühlt und ich kann es einfachnicht mehr abschalten.

    Es ist richtig schlimm will nur noch Süsses.

    Aber nun fühle ich mich sooo unwohl und habe keine Lust auf Punkte zählen.

    Das Problem ist ich esse auch noch gerne Brot:rolleyes:

    Mal schauen zu was ich mich angezogen fühle.

    Was macht ihr denn für eine Diät?

    Lg
    mama4ever
     
    #1
  2. 26.01.10
    Gelihexe
    Offline

    Gelihexe

    Hallo

    Wenn ich mal Abnehmen will dann mache
    ich FDH bzw. esse bewuster.Zuletzt habe toll
    abgenommen, habe alles gegessen nur abends ab 18Uhr
    keine Kohlehytrade.Das geht meiner Meinung nach
    wunderbar und man muss auf nichts verzichten.
    Aber wie Du sicher weist sind die etwas fülligeren Frauen
    jetzt in.
     
    #2
  3. 26.01.10
    biggilein
    Offline

    biggilein

    Hallo,

    ich gehe jede Woche mit meiner Tochter nach WW....,habe fast 6 Kilo weg.WW hat ein neues Programm mit wöchentlichen Zusatzpunkten und alles Obst ist erlaubt, sogar Weintrauben )klappt prima ( bin auch eine Naschkatze) und gönne mir auch ,,Süßes ". Also nix wie hin ,der Sommer kommt bestimmt.
    LG Biggi
     
    #3
  4. 26.01.10
    Mamsel
    Offline

    Mamsel

    Hallo,:p
    ich mache Schlank im Schlaf und bekomme mehr als genug zum Essen.
    Ich kann nur sagen, da macht abnehmen Spaß!;)
     
    #4
  5. 26.01.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Mama4ever ;)

    Das höhrt sich doch sehr nach bösem Teufelskreis bzw. Kohlenhydratfalle an. Was glaubst Du wie lange Du das noch machen willst? :rolleyes:Meine Diät, weil Du ja danach fragst, ist garkeine. Es ist die Ernährung nach dem Low Carb bzw. Logi Prinzip. Sie ist gesund und bei richtiger Anwendung auch zur Gewichtsreduktion geeignet. Was aber das Beste ist, man kann das Gewicht auch dauerhaft gut halten und muß auf süßes nicht verzichten.
    Startseite - LOGI-Forum
    Und auf Brot mußt Du auch nicht verzichten. :wave:
     
    #5
  6. 26.01.10
    Schneeglöckchen
    Offline

    Schneeglöckchen

    Hallo,

    ich gebe Sputnik völlig Recht.
    Auch wenn ich den Hinweis im letzten Satz nicht unterstütze. Wer LC macht weiß sicherlich wovon du sprichst, aber nicht Mama4ever. Getreidebrot, welches sie sicher meint, gibt es unter Logi nämlich nicht!
    Ich will nur nicht, dass wir sie verwirren :rolleyes:

    Im Grunde weiß ja jeder wie man sich ernähren soll(te) und das Zucker und Weißmehl und zuviele KH´s dick machen.
     
    #6
  7. 26.01.10
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    Ich muss auch wieder... und ich werde mir Gnadenfrist geben bis Aschermittwoch, wie es sich gehört *grins*

    Am FaschingsWE meine geliebten Kräppel backen, und essen.

    UNd dann geht a) die Laufsaison und b) die "Fastenzeit" wieder los. Über die genaue Methode bin ich mir noch nicht sicher.

    Werde hier mal mitlesen.

    WW hat bei mir immer gut geklappt, aber nur solange ich zum Treffen ging, und das geht finanziell im Mom nicht.

    LG Nicole
     
    #7
  8. 26.01.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo Nicole,

    apropos Laufsaison: wie war Dein Silvesterlauf?



    @ all - ich mach eigentlich immer eine Datteldiät


    Man darf alles essen - nur keine Datteln :angel4:

    oder diese Diät
     
    #8
  9. 26.01.10
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    @ Kaffeehaferl.... wurde wegen Schnee und Erkältung meines Freundes verschoben...

    LG Nicole
     
    #9
  10. 26.01.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Schneeglöckchen ;)

    Muß Dir leider wiedersprechen.:rolleyes: Bei Logi ist auch Brot erlaubt. Alles eine Frage der Menge. Schließlich hat die Logi-Pyramide 4 Stufen. Und ja, ich wollte natürlich auch nicht gleich mit der Tür in´s Haus fallen. Der Link in meiner Signatur ist ja wie ich hoffe nicht zu übersehen.

    @ Midwife: Da die WWler ihr Konzept, wenn auch nur in kleinen Schritten an die Low Carb Prinzipien anlehnen, kannst Du auch gleich Nägel mit Köpfen machen und das Geld für tolles Essen ausgeben.:p
    Da mußt Du nicht unbedingt bis A.........ermittwoch mit warten.:-Occasion9:
    @ Kaffeehaferl: Danke für den Link. Ist schon sehr abwechslungsreich und ausgewogen.:eek:
     
    #10
  11. 26.01.10
    Avensis
    Offline

    Avensis Drachenbändiger

    Hallo

    mache Gesundes essen mit Fitnees mit geht von der AOk aus
     
    #11
  12. 26.01.10
    ansha
    Offline

    ansha

    Hallo

    Ich bin bei LOW-CARB angelangt, und zwar dauerhaft und habe dadurch keine Diabetes mehr (esse keinen Zucker und kein Weissmehl). Das ist wirklich ein Teufelskreis mit den Kohlehydraten (wegen dem Heisshunger) und in der Abnehmphase verboten, in der Erhaltungsphase esse ich alles Vollwert in geringen Mengen. Persönlich halte ich nicht viel von WW oder Kalorienzählen, aber das muss jeder selber für sich entscheiden.
    Wichtig ist mir, mein Blutzuckerspiegel niedrig zu halten, das nennt man wohl Diabetikerkost?
    Das andere ist: Disziplin!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    ohne gehts nicht, wenn man was erreichen will, muss man hart dafür arbeiten, das ist meine Erfahrung
     
    #12
  13. 26.01.10
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo,

    ich mache seit 2 Wochen MB und muss sagen, es klappt sehr gut. Kein Hungergefühl und die Pfunde purzeln auch. Morgen ist Wiegetag, ich glaube ich habe fast 5 kg weg.

    Ich hatte auch schon häufig WW gemacht, aber dieses liegt mir mehr.

     
    #13
  14. 26.01.10
    Redschnecke
    Offline

    Redschnecke *

    Hallo,
    ich mache seit 2002 Low Carb und werde das auch beibehalten, in erster Linie aus gesundheitlichen Gründen. Meinen Diabetes habe ich damit gut im Griff.
    Angefangen hatte ich damals mit Atkins, woraus später LOGI wurde. Zur Zeit habe ich die 5-Std.-Regel (Eßpause) von MB und SiS übernommen und ganz gute Erfahrungen damit. Eine "Diät" würde ich nie wieder machen!
     
    #14
  15. 26.01.10
    Melli1410
    Offline

    Melli1410

    Ich bin auch Wiederholungstäterin und mache WW zum zweiten Mal. Das neue Programm ist gewöhnungsbedürftig, aber das wird schon.
    Klappt bei mir aber auch nur, wenn ich zu den Treffen gehe.:rolleyes:


    GLG Melli
     
    #15
  16. 26.01.10
    Schneeglöckchen
    Offline

    Schneeglöckchen

    :) Okay, dann stimmts natürlich. Ích ess ja auch Brot. Nur Abends versuch ich es halt wegzulassen. Hab heute Mittag 2 dünne Scheiben Dinkelvollkornbrot (selber gebacken) gegessen und es hat gut geschmeckt. ;)
     
    #16
  17. 26.01.10
    lol
    Offline

    lol Familienmanagerin

    Hallo

    Klärt mich mal auf ! Was ist MB .

    Ich mache Trennkost, wenn ich abnehmen will. Das klappt bei mir ganz super.

    Oder ich lege mal einen Reistag nach einem Festtagsessen ein.

    Grüsse
     
    #17
  18. 26.01.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Schneeglöckchen;)

    Was hälst Du von Toastbrötchen mit 2 Gramm KH pro Stück?:p
     
    #18
  19. 27.01.10
    Redschnecke
    Offline

    Redschnecke *

    Hallo lol,

    MB ist Metabolic Balance, eine kalorienarme Low Carb- Ernährung.
    Der Erfolg bei Trennkost ist übrigens auf die langen Pausen zwischen den Kohlenhydratmahlzeiten zurückzuführen ;)
     
    #19
  20. 27.01.10
    Grishilde
    Offline

    Grishilde

    Hallo,

    ich mache keine Diät mehr, da der Jo-Jo Effekt doch wieder zuschlägt. Mache jetzt das MOBILIS-Programm von der Uni-Freiburg. Ist ein betreutes Programm und wird unter bestimmten Voraussetzungen auch von der Kasse gezahlt. Geht über ein Jahr und basiert auf Bewegung und vernünftige Ernährung. Ziel ist, das man sein Verhalten dauerhaft umstellt. Es ist alles erlaubt, kommt nur darauf an in welchen Mengen und in welcher Zusammensetzung. Bin, obwohl erst kurz dabei, schon total überzeugt. Wer Interesse hat, schaut doch mal im Internet unter M.O.B.I.L.I.S. - Programm.

    Nach meiner Meinung ist es halt wichtig, das man wieder ein vernünftiges Gefühl für die Ernährung bekommt. Nur so kann es dauerhaft funktionieren.
     
    #20

Diese Seite empfehlen