Welche Flüssigkeiten für Sossen?

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von LaToya, 29.11.09.

  1. 29.11.09
    LaToya
    Offline

    LaToya

    #1
  2. 29.11.09
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    ich schwöre auf "Dunkle Feinkostsoße" von Erntesegen(Bio).
     
    #2
  3. 29.11.09
    mixtante
    Offline

    mixtante Inaktiv

    Hallo zusammen,
    Soßenmachen ist für mich sonst kein Problem. Bei Gans/Ente habe ich jedoch auch etwas Grübeln. Man sollte sich ja eigentlich einen Fond kochen, doch das geht bei mir nicht, da ich das Federvieh im Ganzen brate und die Knochen erst nach dem Essen zum Vorschein kommen. Aus diesem Grund kaufe ich hier einen guten, exklusiven Fond
    für Gans/Ente. Ferner hat man ja doch etwas Bratensaft selbst, verwende auch gerne etwas O-Saft dazu, drücke die Füllmasse des Bratens (Zwiebeln und Äpfel) durch ein Sieb und dicke das Ganze mit etwas Brotmehl an (pulverisiertes, altes Brot). Ich weigere mich Päckchensoßen zu verwenden. Zum leichten Binden und für schönen Glanz kurz vor dem Servieren noch ein kleines eiskaltes Stück Butter unterrühren.
    Gewürzt wird übrigens mit Salz,Pfeffer,Paprika und unbedingt Beifuss (auch zur besseren Verdauung.) - Gutes Gelingen!!!
    Liebe Grüße
    Stefanie
     
    #3
  4. 02.12.09
    kulturbamse
    Offline

    kulturbamse Inaktiv

    Hallo,

    da ich keine Fertigprodukte und keinen Alkohol darf, muss ich immer etwas improvisieren bei solchen Saucen. Neulich gab es Ente und ich habe diese sehr reichlich mit selbst gemachter Gemüsebrühe und etwas Apfelsaft begossen, sodass ich aus dem ausgetretenen Fett und der Flüssigkeit die Saucengrundlage hatte. Dazu kam Apfelsaft, Sahne, Salz, Orangenpfeffer, Gemüsebrühe und Speisestärke. Ich war überrascht, wie gut die Sauce schmeckte.

    Viele Grüße,
    kulturbamse
     
    #4
  5. 02.12.09
    LaToya
    Offline

    LaToya

    Hallo zusammen!

    Danke für Eure Tipps! Ihr nehmt also auch Orangen- oder Apfelsaft zum Aufpeppen bei der Entensosse. Das paßt halt einfach super zum Geschmack von Geflügel, gell.

    Das Einkochen von Jus ist mir meist zuviel Arbeit, muß ich ganz ehrlich gestehen :???:

    Kulturbamse, von Deinem Orangenpfeffer hab ich auch noch nie was gehört. Wo hast Du denn den her?

    Welche Tricks habt Ihr noch für andere Fleischsorten?
     
    #5
  6. 02.12.09
    kulturbamse
    Offline

    kulturbamse Inaktiv

    Hallo, LaToya!

    Den Orangenpfeffer habe ich mal auf einem Markt an einem Gewürzstand gekauft. An solchen Ständen gibt es oft ganz tolle Gewürze zu entdecken. Einfach mal die Augen aufhalten während der Weihnachtsmarktzeit.

    Viele Grüße,
    kulturbamse
     
    #6

Diese Seite empfehlen