Welche Größe als Zweitcrocky?

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von zerkov, 13.03.07.

  1. 13.03.07
    zerkov
    Offline

    zerkov Inaktiv

    Hallo, Ihr Lieben,

    ich bitte Euch dringend um Hilfe: habe mir vor 2 Monaten den Apexa 6,5l gekauft und bin soweit ganz zufrieden mit dem Gerät, nur: wir sind 2 Erwachsene und 3 Schlechtesser im Alter von 3 bis 8, Fazit: die Mengen, die ich im Apexa koche sind derzeit einfach zu groß, oft auch schon, wenn er nur halb voll ist. Zum Einfrieren habe ich auch Unmassen übrig, die dann mein Mann und ich über Wochen und Wochen aufessen müssen. Ist gerade nur 3-fingerbreit der Boden des Geräts bedeckt, denke ich arbeitet es nicht wirtschaftlich. Da ich auf die Vorzüge des Crockys aber nicht verzichte möchte, habe ich mich nun entschlossen, noch ein kleineres Gerät hinzuzukaufen, also ein 3,5 l, 5 l oder 5,5 l Gerät. Mein Ziel ist es, 5 obige Leute notfalls sattzukriegen, falls wieder die Nahrungsaufnahme verweigert wird, mind. 2 Portionen noch einzufrieren. Das gilt das wahrscheinlich für Gerichte, wo Beilagen wie Nudeln, Reis etc. separat gekocht werden, größere Mahlzeiten kann ich ja im Großen zubereiten. Was ratet Ihr mir nun? Welche Gerätegröße wäre dann sinnvoll, ist der 3,5er zu klein?

    Ich bin Euch sehr für Eure Tipps dankbar!

    Liebe Grüße,

    Marion
     
    #1
  2. 13.03.07
    mehlsack20
    Offline

    mehlsack20

    AW: Welche Größe als Zweitcrocky?

    Hallo Marion,
    ich habe als 2. Crocky den 3,5 l von Rival. Da passt auch 1,5 kg Fleisch locker
    rein. Reicht für uns zu viert auch "weit".

    Liebe Grüße
    Silvia
     
    #2
  3. 13.03.07
    zerkov
    Offline

    zerkov Inaktiv

    AW: Welche Größe als Zweitcrocky?

    Hallo Silvia,

    danke für Deine Hilfe! Wie ist es denn, wenn Du außer Fleisch und Soße noch Gemüse hast. Paßt das dann auch noch gut rein und würde es auch für Personen reichen?

    Danke,

    Marion
     
    #3
  4. 13.03.07
    tinti
    Offline

    tinti

    AW: Welche Größe als Zweitcrocky?

    Hallo,

    ich habe auch den 3,5L als zweiten Pot mir zugelegt. Da geht auch viel rein und reicht bei uns für 3 gute Esser. Der 5L Topf ist zum Vergleich zum 6,5L Topf dir bestimmt noch zu groß!
     
    #4
  5. 13.03.07
    vivian
    Offline

    vivian Scorpio-Lady

    AW: Welche Größe als Zweitcrocky?

    ich plädiere als Zweitgerät auch für den kleinen 3,5l Crocky. Den nutze ich inzwischen deutlich öfter als den großen.
    Der 3,5l-Topf reicht bei uns, wenn wir nur zu zweit sind auch für 2x essen.
     
    #5
  6. 13.03.07
    Nely10
    Offline

    Nely10

    AW: Welche Größe als Zweitcrocky?

    Hallo Marion,

    wir haben nur den 3,5 l und uns reicht er auch sind 2Erw und 1Kd
    Hast Du keine T*pper Schüssel zum vergleich? Die 3,5 liter von Thermo Duo hat genau die Größe und die Form.
     
    #6
  7. 13.03.07
    biggimaus
    Offline

    biggimaus

    AW: Welche Größe als Zweitcrocky?

    Hallo Ihr Lieben,

    was kostet denn der 3,5l Crockpot?Ich habe auch 2 große mit 6,5 l und wir sind auch nur zu zweit. ich denke da würde sich die Anschaffung eines kleinen Gerätes auch lohnen.
     
    #7
  8. 13.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Welche Größe als Zweitcrocky?

    Hallo Marion!

    Auch ich habe als Zweitgerät einen 3,5 l Topf, wenn wir in "Kleinfamilie" machen, will heißen, drei erwachsene Esser. Damit kommen wir sehr gut hin.

    Den großen krame ich raus, wenn mal wieder alle Kinder hier zu Besuch einlaufen oder wir anderweitig Gäste haben. Und für den Zweck bin ich gerade in der Überlegung, ob ich mir nicht auch noch einen zweiten großen anschaffen soll.

    Liebe Grüße,
    Brigitte
     
    #8
  9. 13.03.07
    biggimaus
    Offline

    biggimaus

    AW: Welche Größe als Zweitcrocky?

    Hallo Brigitte,

    wieviel hast Du denn für Deinen kleinen Crocky bezahlt?
     
    #9
  10. 13.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Welche Größe als Zweitcrocky?

    Hallo Biggi,

    habe gerade nochmal schnell nachgeschaut und bin auch fündig geworden: habe seinerzeit für den kleinen Crocky 39,95 € gezahlt (hinzu kamen 5,90 € Versandkosten).

    Liebe Grüße,
    Brigitte
     
    #10
  11. 14.03.07
    pingu
    Offline

    pingu

    AW: Welche Größe als Zweitcrocky?

    Guten Morgen,
    als Zweitcrocky hat mir das Christkind den 3,5l-Crocky gebracht, ich glaube es hat 26,99€ + 4,50 Versand im ebay bezahlt ;) =D
    Es passt wirklich sehr sehr viel hinein!
     
    #11
  12. 14.03.07
    zerkov
    Offline

    zerkov Inaktiv

    AW: Welche Größe als Zweitcrocky?

    Hallo,

    vielen Dank für Eure Meinungen soweit! Die meisten von Euch plädieren ja für den 3,5 l Topf, allerdings gibt es bei Euch keine 5 Personen im Haushalt. Ich bin unsicher, ob die Menge aus dem 3,5er reichen würden w e n n alle bereit sind, mitzuessen. Beim 5 l Topf könnte ich ja notfalls auch nur die Hälfte zubereiten, also 2,5-3l nur füllen, das würde dann auf jeden Fall weniger sein, als 1 halber 6,5 l Topf. Das andere Problem ist: es gibt derzeit im ganzen Internet nur bei Ebay einen 3,5 l Topf und der soll dann inkl. Versand ca. 47,00 Euronen kosten. Das finde ich ziemlich teuer. Der gleiche Anbieter liefert für 10 Eur mehr den 5 l Topf. Beauty-Case hat keine 3,5 l Töpfe mehr. Wißt Ihr vielleicht, wo ich noch schauen kann, oder will vielleicht einer von Euch einen 3,5l Topf verkaufen?

    Danke,

    Marion
     
    #12
  13. 14.03.07
    pingu
    Offline

    pingu

    AW: Welche Größe als Zweitcrocky?

    Hallo Marion,
    sorry, ich hatte die Haushaltsgröße gar nicht dazugeschrieben ;)
    Also, wir sind eigentlich auch fünf. Eigentlich deshalb, weil die zwei kleinen (fast 4 und 2,5 Jahre) kann man ja nicht soooooo mitrechnen, eine fast 15jährige Gemüseverweigerin :-( :rolleyes: auch nicht...
    Aber ich hab´ zu Testzwecken auch schon mal im 3,5l Crocky den genialen saftigen Reis mit Lachs und Ananas und Kokosmilch =D von Siamkatze gemacht, da war der Crocky zwar ziemlich voll, aber es hat reingepasst. Ich denke, das würde auch für fünf reichen =D ;)
     
    #13

Diese Seite empfehlen