Welche Kaffeemaschine ist empfehlenswert?

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von shopgirlps, 25.03.12.

  1. 25.03.12
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    Hallo allerseits,

    gerade hat unsere Cafissimo von Tchibo nach mehreren Jahren den Geist aufgegeben. Nun sind wir auf der Suche nach einer neuen Kaffeemaschine, gerne auch wieder ein Kapselautomat. Prinzipiell waren wir mit der Cafissimo sehr zufrieden. Trotzdem möchten wir nichts verpassen und daher wollte ich von Euch wissen, welche Kaffeemaschine Ihr benutzt und wie zufrieden Ihr seid.

    Wir haben noch einen separaten elektrischen Milchaufschäumer, von daher müßte dieses Teil nicht unbedingt in der neuen Maschine enthalten sein.

    Wir trinken morgens 1-2 Tassen Kaffee, am Wochenende trinkt mein Mann mal 2-3 Tassen mehr über den Tag verteilt. Besuch bekommen wir nicht allzu oft und kamen bislang mit der Kaffeemaschine auch in diesem Fall gut zu Recht.

    Einen Kaffeevollautomaten möchten wir nicht!!!!!!!!!!!!!!

    Also bitte her mit Euren Tipps und Empfehlungen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! =D
     
    #1
  2. 25.03.12
    boomer01
    Offline

    boomer01 boomer01

    Hallo Martina,

    wir haben seit 3 Jahren eine Nespresso und sind damit sehr zufrieden. Neben Kaffee brüht sie auch Macchiato, Cappuccino und Espresso sowie separat Milch. Der Milchbehälter ist abnehmbar und kann in den Kühlschrank gestellt werden, wenn die Milch nicht aufgebraucht wird. Die Nespresso ist sehr pflegeleicht, weil alles separat abzunehmen und in die Spülmaschine zu packen ist. Außerdem gibt es ein riesiges Sortiment, so dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Zu Weihnachten werden z.B. besondere Sorten herausgebracht mit Vanille, Zimt oder Karamell. Die Milch wird auch schön aufgeschäumt.
     
    #2
  3. 27.03.12
    nelli77
    Offline

    nelli77 Chaosköchin:-)

    Hallo Martina:)

    ich habe eine Lattissima von Nespresso hhhhmmmm sehr leckerer Kaffee. Da kann man per Knopfdruck Espresso, Lungo, Cappuccino und Latte Macchiato machen.
    Mittlerweile gibt es da auch schon Kapseln zum selber befüllen die sind nicht ganz so teuer:) aber mit dem richtigen Kaffee wie ich finde sogar noch besser als die Original Nespresso Kapseln.
     
    #3
  4. 27.03.12
    uschimama
    Offline

    uschimama

    Hallo,
    wir haben auch seit kurzem die Lattissima, wir sind suuuuuuuper zufrieden. =D
    Der Milchschaum begeistert mich, Du hast zwar einen extra Milchaufschäumer, aber den könntest Du Dir dann sparen.
    Wobei es ja auch andere von Nespresso gibt ohne Milchaufschäumer.

    @Martina: das mit dem selber befüllen interessiert mich, wie funktioniert das?
     
    #4
  5. 27.03.12
    nelli77
    Offline

    nelli77 Chaosköchin:-)

    Hallo Uschi,

    ich nehme mal an Du meintest mich wegen dem befüllen und nicht Martina:)
    Hier:Capsul'in bef habe ich sie bestellt, da gibt es auch ein paar kleine Filmchen dazu.
     
    #5
  6. 27.03.12
    Bibsensteiner
    Offline

    Bibsensteiner

    Hallo Martina,

    wir haben eine Petra Kaffeemaschine mit Kaffeepads und finden sie supergut! Sollte sie irgendwann mal den Geist aufgeben dann wollen wir eine mit Milchaufschäumer.
    Ich glaub wir haben die Petra 45 oder so?! Hm.......
    Es ist auch so, daß man theoretisch die Pads selbst befüllen könnte und sich somit nochmals was sparen könnte. Wir kaufen allerdings immer die Senseo Pads und ich schau ganz einfach wie es so ist von den Angeboten. Bisher sind wir super damit gefahren.
    Vor der Petra hatten wir eine Senseo aber mit der waren wir lange nicht so zufrieden wie mit der Petra. Damit ist der Kaffee heisser und schmeckt auch runder (sagt jedenfalls mein Mann und die Oma, ich trink keinen Kaffee).
    Mit der Petra kann man auch heißes Wasser für Tee runter lassen und sie hat einen 1,7l Behälter, also muss man nicht ständig Wasser auffüllen.
    Wie gesagt, wir sind begeistert!
     
    #6
  7. 27.03.12
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo,ich habe mittlerweile die dritte Cafissimo von Tchibo,die ersten 2 habe ich "vergessen" regelmäßig zu entkalten,und mir schmeckt der Kaffee unglaublich gut!
    Mein Freund benutzt die Nespresso,die empfinde ich als etwas vielseitiger,aber mir persönlich reicht ganz normaler,guter Kaffee ohne Schnickschnack und den habe ich bei der Tchibo Maschine.
    LGRena
     
    #7
  8. 27.03.12
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    Danke für Eure Tipps und Tricks!!!!!

    Wir haben uns aufgrund der guten Erfahrungen wieder für eine Cafissimo von Tchibo entschieden. Mittlerweile gibt es ein Gerät mit neuem Design. Ob die Technik unterschiedlich ist, vermag ich nicht zu sagen.

    Wie befüllen die Kapseln auch selbst, indem wir einfach die alten Döschen/Kapseln nehmen, den Foliendeckel oben abziehen und dann befindet sich darunter ein weiterer Gitterdeckel, den man einfach abnehmen kann. Wir füllen dann das gemahlene Kaffeepulver (meist Feine Milde von Tchibo) selbst ein und setzen den Deckel wieder drauf. Nachdem der Kaffee dann durchgelaufen ist, kann man die Döschen wunderbar sauber machen (einfach unter fließendes Wasser halten) und man kann sie dann weiterhin wieder benutzen. Irgendwann ersetzen wir sie dann durch neue Kapseln, die wir aus den Anfangszeiten noch fleißig gesammelt haben.

    Durch das selbst Befüllen können wir Einfluß auf die Stärke des Kaffees nehmen. Das war auch der Hauptentscheidungspunkt für uns, wieder die Cafissimo zu nehmen. Ich selbst trinke den Kaffee nämlich nicht gerne so stark, wohingegen mein Mann ihn auch mal stärker mag.
     
    #8
  9. 27.03.12
    Elofan
    Offline

    Elofan

    Wir haben seid Jahren die Petra Pad Kaffee Maschine....damals Testsieger. Die Pats nehemen wir von A..i oder Senseo.
    Mein Mann hat sich für`s Büro jetzt eine von Senseo gekauft.....er meinte, mal ausprobieren.....:rolleyes:
    Man merkt aber den Unterschied. Die Petra Maschine hat 3 Bar, die Senseo nur 1 Bar....entsprechend schmeckt auch der Kaffee.

    Die Kapsel Maschinen mag ich persönlich wegen des ganzen Müll`s nicht....und man ist Firmenabhängig ( größtenteils)

    Wenn man mit normalen Kaffe zufrieden ist kann ich wärmstens die Petra Kaffe Pad Maschine empfehlen....
    Leider hat mein Mann nicht auf den Verkäufer gehört, der sagte, dass bei den Pad Maschinen die Petra immer noch die bessere Wahl ist .

    Aber Thema Kaffee ist sowieso inzwischen ein Studium für sich.....=D
     
    #9
  10. 27.03.12
    Bibsensteiner
    Offline

    Bibsensteiner

    Huhu,

    jetzt muss ich nochmal nachfragen: Gibt es jetzt mittlerweile Kapselmaschinen und auch Kapseln die überall passen?
    Ich hab bei unserem Österreichischen Aldi (Hofer) auch eine Kapselmaschine entdeckt und mein Mann meinte ganz überzeugt daß da jetzt auch von anderen Firmen die Kapseln passen?
    Einerseits kommt für uns so eine Maschine auch nicht in Frage weil ich auch der Meinung bin daß irre Müll entsteht, andererseits wäre mein Mann an einer Kapselmaschine fürs Büro interessiert....
     
    #10
  11. 27.03.12
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo ihr Lieben,

    auch wenn shopgirlps sich schon für ihre neue Kaffeemaschine entschieden hat, will ich trotzdem noch meinen Senf dazugeben. :rolleyes:

    Ich habe seit ein paar Jahren die Dolce Gusto von Krups, Modell Creativa, und ich bin sehr zufrieden damit. Die Kapseln kann man in jedem normalen Supermarkt kaufen und es gibt ein gute Auswahl Kaffeesorten etc.
    Meine Dolce Gusto ist dunkel-violett, das war damals eine Sonderfarbe, die ich dirket über den Dolce Gusto Shop bekommen habe. Dort war die Kaffeemaschine übrigens etwas günstiger als bei anderen Händlern.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 09:27 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag wurde geschrieben um 09:24 ----------

    @ Bibsensteiner

    Soweit ich weiß, haben die Kapseln alle unterschiedliche Größen. Meine Dolce Gusto Kapseln sind z. B. größer als die von Nespresso.
    Vielleicht bietet euer Aldi/Hofer eigene Kapseln an? Oder du musst die Kapseln einer bestimmten Marke kaufen?
     
    #11
  12. 27.03.12
    Razia
    Offline

    Razia

    Hallo
    ich hab die Senseo Latte Select, die auch Cappuccino, Latte Macchiato und Cafe Latte machen kann. Wir sind sehr zufrieden, was das Preis-/Leistungsverhältnis betrifft. Wenn man mehr ausgeben möchte, ist die Nespresso Latissima sicher nicht die schlechteste Wahl.
     
    #12
  13. 27.03.12
    bine12
    Offline

    bine12

    Hallo


    ich benutze eine Senseo die reicht für mich alleine locker

    ich hab mir einen extra Padhalter (genaue bezeichnung fällt mir grade nicht ein) gekauft somit brauche ich keine Pads und kann die kaffeesorte die ich bevorzuge verwenden ebenso kann ich auf die Kaffeestärke einfluss nehmen da ich den Halter ja nicht unbedingt voll machen muss
     
    #13
  14. 27.03.12
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    Hallo zusammen,
    gebt mal in der Suche "Kaffeemaschine " ein, da bekommt ihr mindestens 10 Freds, wo das schon mal besprochen wurde........;)
     
    #14
  15. 06.04.12
    Flaschenpost
    Offline

    Flaschenpost

    Hallo zusammen,

    ich hab seit einigen Jahren eine Nespresso-Maschine. War ca. 1/2 Jahr unterwegs, um verschiedene Maschinen zu testen und vor allem, um den Kaffee zu versuchen. Die Nespresso-Kapseln sind "recyclebar". Der Wasserdruck der Maschine liegt - glaube ich - bei 1,7 bar. Das ist das beste Brühergebnis, was ich getestet hatte. Der Kaffee wird sofort nach dem Mahlen vakuumverpackt und ist somit immer frisch. Es gibt ca. 17 verschiedene Sorten und nichts mit gezuckerter Milch oder künstlichen Zusätzen, wie z. B. bei der Dolce Gusto. Der Preis pro Tasse liegt bei ca. 35 - 37 ct. Wer gute Qualität haben möchte und Kaffee auch genießen kann und nicht "einfach nur so trinkt", ist mit einer Nespresso gut beraten. Wir freuen uns über jede Tasse .... und haben den Kauf nicht bereut.

    Lieben Gruß
    Cornelia
     
    #15
  16. 06.04.12
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    @Sabine: Wo hast du denn den Padhalter her? Würde mich auch interessieren, den Halter mit losem Kaffee zu befüllen.
     
    #16
  17. 06.04.12
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Hallo!

    Wir haben eine Dolce Gusto Circolo von Krups und nun ganz neu einen Kaffeevollautomaten von Jura -> Ena 9 One Touch. Beide Maschinen haben was für sich und sind toll.
    Die Kinder trinken den Chocochino aus der Dolce Gusto total gerne und ich liiieeebe den Latte Macchiato aus der Jura Ena 9 One Touch. Mmmmhhhh.... dieser Milchschaum ist einfach göttlich!!!
     
    #17
  18. 12.04.12
    Razia
    Offline

    Razia

    Update: Wir haben ja schon eine Weile eine Latte Select von Senseo, aber jetzt auch noch eine Delonghi Nespresso Latissima. Tja, was soll ich sagen, ist natürlich kein Vergleich, dafür kann die Nespresso nicht wirklich einen "normalen" Kaffe, den Lungo kann man da mit nicht vergleichen. Ich liebe das Teil.
     
    #18
  19. 16.04.12
    Razia
    Offline

    Razia

    Noch eine Anmerkung hierzu, zumindest die Nespresso Latissima hat 19 Bar Pumpendruck, ich glaub eine der Nespresso Maschinen hat 1,7, ich denke eher du meinstest 17 bar?
     
    #19

Diese Seite empfehlen