Welche Mehlsorten sollte man immer im Haus haben???

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von knuffelmaus67, 26.12.05.

  1. 26.12.05
    knuffelmaus67
    Offline

    knuffelmaus67

    Hallo ihr lieben Hexen =D

    und Euch allen noch einen schönen 2. Weihnachtstag.

    Ich habe den Thermomix schon lange, aber leider nutzte ich ihn noch immer zu wenig. Da ich jetzt in Zukunft mehr Brot selber backen möchte wollte ich mal so die Erfahrenen Hexen fragen welche Mehlsorten sie denn so im Haus haben. Ich habe immer Dinkelkörner und das Weizenmehl405 im Haus. Ja und Hefe habe ich auch immer da.

    Gruß Petra
     
    #1
  2. 26.12.05
    schnecke33w
    Offline

    schnecke33w

    Hallo und ebenfalls ein schönes "Restweihnachtsfest"

    Also was ich IMMER im Hause habe:

    Weizenmehl 405
    Weizenmehl 550

    Dinkelmehl 630
    Dinkelkörner ganz

    Roggenmehl 1050
    Roggenkörner ganz

    Haferflocken (mahle ich dann selber zu Mehl)
     
    #2
  3. 26.12.05
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo Petra,

    IMMER habe ich Dinkelkörner und Mehl 405 im Haus, ebenso wie Sonnenblumenkerne und Kürbiskerne zum Brot backen.

    Fast immer sind Roggenkörner, Haferkörner, Haferflocken und Buchweizen
    vorrätig. :)

    Liebe Grüße
    Gabi
     
    #3
  4. 26.12.05
    Jannie
    Offline

    Jannie

    Hallo Petra,

    an Mehl habe ich immer da:

    Weizenmehl Type 405, 550 und 1050,
    Roggenmehl Type 1150

    Außerdem brauche ich manchmal:
    Weizenkörner, Roggenkörner, Dinkelkörner

    Häufig benötige ich auch:
    Leinsamen, Sonnenblumenkerne, Sesamsaat

    Für dunkle Brote muß man manchmal Rübensirup und Buttermilch haben.

    Mehr fällt mir jetzt spontan nicht ein.

    Viel Spaß und Erfolg beim Brotbacken wünscht Dir

    Jannie
     
    #4
  5. 26.12.05
    Kiwy
    Offline

    Kiwy WK-Rezeptetopf

    Mehlsorten

    Hallo Knuffelmaus, :)

    ich habe ausserdem noch verschiedene Arten von Sauerteigpulver im Haus. So kann ich jederzeit ohne ansetzen schmackhaftes Brot backen.
    Wenn du Interesse daran hast, sage ich Dir gerne woher ich es habe.
    Ausserdem habe ich Backmalz und Baguetteback und Brötchenback. Brauche niemals mehr einen Bäcker.
    Und die Endergebnisse sind supergut.
     
    #5
  6. 27.12.05
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo!!

    Und bei mir sieht's im "Brotbackzutatenvorratsschrank" :wink: so aus:
    Weizenmehl 405, 550, 1050
    Roggenmehl 1150
    Dinkelkörner
    Weizenkörner
    Roggenkörner
    Hafer
    Sonnenblumenkerne
    Leinsaat
    Sesamsaat
    Kürbiskerne
    Mohn
    Backmalz
    Brötchen- bzw. Brotback
    Sirup

    Viele Grüße von
    Tobby
     
    #6
  7. 28.12.05
    knuffelmaus67
    Offline

    knuffelmaus67

    Guten morgen ihr Hexen, =D

    und vielen Dank für Eure Tips. Echt klasse. :finga:
    Auf Euch kann man sich echt verlassen. Werde beim nächsten einkauf so einiges davon mitbringen.

    Schönen Tag noch allen.

    Gruß Petra
     
    #7

Diese Seite empfehlen