Frage - Welche Sauce zu Kürbis mit Grünkernfüllung?

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Schattenbraut, 10.10.08.

  1. 10.10.08
    Schattenbraut
    Offline

    Schattenbraut

    Hallo liebe Kesselhexen!

    Ich wollte am Samstag für Freunde einen Hokkaido mit Grünkernfüllung machen. Die Füllung ist ähnlich wie ein Grünkernbratling, mit Lauch und Karotten, ein wenig Thymian und Majoran gewürzt. Eigentlich wollte ich eine Frischkäse-Gemüse-Sauce dazu machen, aber dann ist mir wieder eingefallen, dass der Kürbis außen mit einer Mischung aus Öl, Paprikapulver, Salz, Chili und Kreuzkümmel eingerieben wird. Also innen ist der Kürbis würzig gefüllt und außen etwas scharf. Passt das zu einer hellen Sauce?

    Ich bin mir so unsicher, weil ich eigentlich nie Saucen selbst mache, außer Nudelsauce, aber Bolognese und Co. passen ja irgendwie nicht, zumal ein Vegetarier dabei ist...

    Was würdet ihr denn dazu zaubern - und habt ihr vielleicht einen Tipp für eine Beilage? Ich dachte an einen Salat oder an geschmorte Möhrchen? Was meint ihr?

    Vielen Dank schon einmal für eure Hilfe!

    Liebe Grüße
    Schattenbraut
     
    #1
  2. 10.10.08
    Nahlin
    Offline

    Nahlin

    Hallo,

    ich esse zu Ofengemüse, auch Kürbis, immer gerne eine kalte Soße aus Joghurt und/oder Sauerrahm. Nur leicht würzen mit Salz, Pfeffer oder ein den Geschmack ergänzendes Gewürz.
     
    #2
  3. 11.10.08
    Schattenbraut
    Offline

    Schattenbraut

    Hallo Nahlin,

    ach, an eine kalte Sauce habe ich noch gar nicht gedacht, gute Idee! Dafür habe ich auch alles im Kühlschrank.

    Danke Dir, das probiere ich doch glatt mal aus!

    Viele Grüße
     
    #3

Diese Seite empfehlen