Frage - Welche Smoothies mögt Ihr am liebsten ?

Dieses Thema im Forum "Getränke: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von sansi, 19.08.15.

  1. 19.08.15
    sansi
    Offline

    sansi

    Hallo,

    welches sind Eure besten Smoothie-Rezepte?
    Vielleicht auch mit Chia?
    Welche kann man gut mit zur Arbeit/Schule nehmen?
    Worin transportiert Ihr Eure Smoothies?

    Freue mich auf Eure Antworten.:love:
     
    #1
  2. 19.08.15
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo Sansi,ich liebe meine Smoothies mit wenig Zutaten;gerne frischen Spinat,etwas Ingwer,Zesten von Limone, frische Ananas , Apfel,Banane. Gesüßt mit Datteln oder Agavendicksaft.
    Chia habe ich noch nicht rein gegeben,weil ich Bedenken habe,dass der Smoothie dann zu sehr nachdickt.
    Ich mache immer meinen Smoothie für zwei Tage,nochmal kurz durch gerührt,ist das kein Problem.
    Wenn Du ihn zur Arbeit mitnehmen willst,ist doch ein kleines Weckglas perfekt....für einen Schüler wahrscheinlich eher nicht.
    LGRena
     
    #2
    sansi gefällt das.
  3. 19.08.15
    Nati55
    Offline

    Nati55

    Hallo Sansi,

    ich nehme zum Süßen gerne ein Stück Banane. Eingefroren in Scheiben sind sie schnell mitgemixt und halten den Smoothie gleich noch schön kalt. Ansonsten Obst und Grünzeug nach Geschmack und Verfügbarkeit. Es muss auch nicht immer Salat, Spinat oder Mangold sein. Das Grün von Radieschen, Kartotten, Kohlrabi... bekommt man überall gratis (im Bioladen im Hasenfutterkasten:sneaky:) und schmeckt wunderbar.

    Zum Transport eigenen sich z. B. Lock und Lock Dosen oder leere Milchflaschen mit großer Öffnung.
     
    #3
    sansi gefällt das.
  4. 19.08.15
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hi Sansi,

    Meine Kids lieben Varianten mit Bananen, Himbeeren, Mango, Ananas, Joghurt und Orangensaft. Melone, Apfel, Birne auch mal ne Karotte und dann abschmecken mit Zitronensaft und ggf Zucker oder Honig. Oft auch gemischt mitTK-Ware, wenn grad nicht viel genug Frisches da ist. Wir haben nie nen gleichen Smoothie :)

    Wir haben Plastikflaschen http://www.klass4you.de/sportartike...-becher-flasche-to-go-tritan-tm-tv-qvc/a-494/ oder nehmen auch die Flaschen von gekauften Smoothies -diese Flaschen verwende ich auch gerne für Dressings usw

    LG
    Pebbels
     
    #4
    sansi gefällt das.
  5. 19.08.15
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Pebbels,
    hast Du schon mal versucht,etwas Grünzeug mit einzuschmugeln? Das macht so einen Smoothie ja noch um einiges gesünder und die Kids merken es noch nicht einmal:cool:
    Gruß
    Rena
     
    #5
  6. 19.08.15
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Huhu Rena,

    Etwas Gurke, Radieschenblätter usw hab ich auch schon mitgemixt -darf aber nicht zuviel sein -sonst darf ich alles selbst trinken.

    Aber da meine „ Kleinen“ (17 und fast 15) gerne Gemüse (von roter Bete bis Wirsing usw) und Salat essen, ist das nicht sooo schlimm. Aber ich finde es schon gut, “gemüsemuffeligen“ Kids auf diese Art, was unterzujubeln :)

    LG
    Pebbels
     
    #6
    Manrena gefällt das.
  7. 20.08.15
    sansi
    Offline

    sansi

    Hallo Rena, Renate und Pebbels,
    da muss ich dann einfach mal loslegen.Gebt Ihr auch Flüssigkeit dazu, wenn ja, welche?
    Eine Kollegin gibt die Chiasamen dazu kurz bevor sie ihn trinkt.

    Vielen Dank für Eure Antworten.
     
    #7
  8. 20.08.15
    Manrena
    Offline

    Manrena

    #8
    sansi gefällt das.
  9. 20.08.15
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Guten Morgen,
    bei uns kommt in das Getränkt: Bananen, Zitrone, Kiwi, Spinat oder anderes Grünes. Orangen ,Birnen was die Obstschale so hergibt. Wir geben etwas Mineralwasser manchmal auch Joghurt dazu. Gesüßt wird nicht. Unser Getränk wird täglich frisch zubereitet.
     
    #9
    sansi gefällt das.
  10. 20.08.15
    sansi
    Offline

    sansi

    Hallo Rena und Uschihexe,
    vielen Dank für Eure Infos.
    Durch Zufall habe ich heute bei einer Kollegin gesehen, dass sie Smoothies getrunken hat. Mitgebracht von zu Hause in einer angenehmen Transportflasche. Als ich dann erfahren habe, dass es sich bei der Flasche um den Zerkleinerungsbehälters des Smoothie Maker handelt, bin ich hellhörig geworden. TM 5 und Kenwood mit großem Mix Becher ( oder heisst das Blender?)sind ja vorhanden. Allerdings hat mich der 600 ml Becher mehr angesprochen. Bei unserem Euronix war ein Smoothie Maker von WMF im Angebot. Ersatzflaschen gab es dort keine, sind aber ohne Probleme im Internet zu haben. So kann ich morgens, während der TM den Brötchenteig knetet, jedem seinen Lieblingssmoothie sofort in der Transportflasche zaubern, ohne viel Spülkram.
    Den ersten Smoothie habe ich bereits zubereitet aus 1 Apfel, 1 Nektarine und 100 g frischem Orangendirektsaft. Habe dann noch 15 g Chia hinzugefügt und sofort getrunken. Sehr lecker. An die grünen Smoothies muss ich uns langsam heran tasten.
     
    #10
  11. 20.08.15
    Nati55
    Offline

    Nati55

    Hallo Sansi,

    ich gebe Wasser oder Fruchtsaft und/oder gefrorene Früchte / Eiswürfel (zwecks Kühlung) zu. Ansonsten wäre mir mein Smoothie als Getränk zu dick. Die Wassermenge richtet sich dabei nach der Ostart (Orangen haben ja mehr Saft als beispielsweise Apfel, Banane + Co.). Um den Smoothie aus möglichst viel verschiedenen Früchten zubereiten zu können, friere ich Ananas, Bananen etc. in Stücken ein, bzw. kaufe teils auch die gemischten exotischen Früchte bei Aldi.

    Man kann auch ein klein wenig Gerstengras- oder Weizengraspulver untermogeln. Wenn der Saft schön süß ist, fällt der "Grasgeschmack" überhaupt nicht auf und die Kids haben DEN Powerdrink schlechthin!

    An Grünzeug würde ich zum "Herantasten" mit Spinat, Feldsalat... beginnen, keinesfalls mit sog. "Wildkräutern" oder Selleriegrün, Petersilie o. ä., denn damit würde der Eigengeschmack das ganze Getränk dominieren, was nicht jedermanns Sache ist

    Ein paar Mandeln oder etwas Mandelmilch im Drink sind auch ganz lecker...
     
    #11
    sansi und Manrena gefällt das.
  12. 20.08.15
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Renate,wie recht Du hast.....meinen ersten grünen Smoothie habe ich mit Brennnessel und Girsch aus dem Garten gemacht,der war schon sehr heftig grün im Geschmack.Weil ich Lebensmittel als Nachkriegskind nur im absoluten Ausnahmefall entsorge,habe ich diesen Smooothie schlückchenweise "genossen". Heute habe ich auf dem Markt rote Beete mit Blättern bekommen,die werde ich (Blätter ohne Beete:smile:) gleich verarbeiten,mal sehen. Ansonsten geht Feldsalat und Spinat immer!
    Gefrorenes (ehemals frisches)Obst verarbeite ich auch total gern,gerade Banane bietet sich dafür ja an.
    Smoothies sind schon toll!
    LGRena
     
    #12
    Nati55 und sansi gefällt das.
  13. 20.08.15
    sansi
    Offline

    sansi

    Hallo Renate und Rena,

    da ich gerade sehr viele Salatgurken habe, habe ich mir gerade einige Smoothie RRezepte mit Salatgurke ausgedruckt. Der Eigengeschmack der Gurke ist ja nicht wirklich dominant.
    Ein Sportstudent aus unserem Bekanntenkreis schwört auch auf Gerstengraspulver als "Wundermittel". Muss ich mir auch noch besorgen.
    In meiner Truhe schlummert auch noch einiges an Obst.
     
    #13
    Nati55 gefällt das.
  14. 20.08.15
    Nati55
    Offline

    Nati55

    N´abend Smoothie-Hexleins,

    @Manrena, diese Blätter haben (ähnlich wie Radieschen-, Karotten- und Kohlrabigrün) kaum Eigengeschmack, dafür aber noch mehr gesunde Inhaltsstoffe als die Frucht selbst und eignen sich daher perfekt für die Smoothie-Bereitung!
    Gefrorenes Obst oder auch Gemüse (Spinat !) sind perfekt für die Vorratshaltung und natürlich superklasse für die schnelle Kühlung...

    @sansi, trotz monatelangem Smoothiegenuss´ habe ich tatsächlich noch keine "richtigen" Gemüsefrüchte wie Gurke, Karotte, Tomate, Zucchini etc. als Getränk verarbeitet! Wird wirklich Zeit, dass ich damit mal anfange - der überreiche Früchteerntesegen des Sommers steht ja in den Startlöchern!!
     
    #14
    Manrena und sansi gefällt das.
  15. 20.08.15
    sansi
    Offline

    sansi

    Hallo Renate,

    ich berichte, wie mir der Smoothie mit Gurken schmeckt.
     
    #15
    Nati55 gefällt das.
  16. 21.08.15
    sansi
    Offline

    sansi

    #16
    Manrena gefällt das.
  17. 21.08.15
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,
    nur grün machen wir nicht. Es kommt immer ein Obst mit dazu so schmeckt das Getränk immer lecker. Und ist genauso gesund. Warum soll ich nur grün trinken wenns mir nicht schmeckt. Ich mische nach Lust und was so zu Hause ist. Aus Radischenblättern habe ich auch schon eine tolle Suppe gekocht.
     
    #17
    sansi und Seepferdchen gefällt das.
  18. 03.09.15
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    #18
    Nati55, shiva267, Manrena und 3 anderen gefällt das.
  19. 05.09.15
    Nati55
    Offline

    Nati55

    Hallo Hexleins,

    ich habe in den letzten Wochen, als es günstige Beeren zu kaufen gab, einige Kilo Erd-, Him- und Heidelbeeren portionsweise püriert eingefroren. Ist eine tolle Basis für die fruchtarme Jahreszeit. Bisschen Grünzeug dazu und fertig ist der GS. @uschihexe: Radieschenblätter mag ich auch sehr gerne[​IMG]
    @Lalelu: Tolle Seite[​IMG]!
     
    #19
    Oldie und sansi gefällt das.
  20. 05.09.15
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo Renate,das ist ja eine tolle Idee!
    Danke sagt
    Rena
     
    #20
    Nati55 gefällt das.

Diese Seite empfehlen