Welche Soße für den Spargel????

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von JO, 28.04.05.

  1. 28.04.05
    JO
    Offline

    JO

    Halloechen,

    es beginnt die Spargelzeit und wieder frage ich mich: Welche Soße mache ich für unser Spargelgericht?

    Habt Ihr da Empfehlungen und eventuell ein paar Rezepte, die wir hier sammeln koennten??? :roll: :roll:
     
    #1
  2. 28.04.05
    Engel11
    Offline

    Engel11

    Hallo!

    Also ich finde immer noch die klassische Hollandaise am besten zu Spargel. Und das Rezept in meinem (blauen) TM-Buch ist superlecker.
    Auch lecker finde ich einfach nur gebräunte Butter zum Spargel.

    Gruß,

    Engel
     
    #2
  3. 28.04.05
    schwubbel
    Offline

    schwubbel

    Hallo Jo!

    Bekommst Du die Finessen? In der letzten Ausgabe ist ein Rezept für Zitronen-Zabayon. Super lecker zum Spargel.

    Wenn Du´s nicht hast, gerne PN an mich.
     
    #3
  4. 28.04.05
    Tuppi99
    Offline

    Tuppi99

    Hallo Jo,

    ich persönlich liebe auch die Hollandaise, jedoch bevor ich Jacques hatte, war es mir unmöglich diese selbst herzustellen und die Tüten brrrrr dann lieber keine :rolleyes:
    Also sonst habe ich immer Butter zerlassen und ein oder zwei hartgekochte Eier in Würfel geschnitten und untergerührt, ein bischen Pfeffer und Salz, eventuell noch ein paar Kräuter und mhhh einfach lecker. :rolleyes:

    Gruß Tuppi
     
    #4
  5. 29.04.05
    geli
    Offline

    geli

    Hallöchen!

    Ich persönlich mag den frischen Spargel am liebsten mit in Butter angerösteten Semmelbröseln und viel zerlassener Butter.

    Oder aber den Spargel in Stücke geschnitten in viel Olivenöl braten, ohne dass sie braun werden.

    Im neuen Varoma-Kochbuch gibt es auch ein Rezept für eine Erdbeer-Sauße zu Spargel - habe ich aber noch nicht ausprobiert, da es auf unseren Feldern hier in der Umgebung noch keinen Spargel gibt. Geht wohl aber bald los.

    Oder aber, wie schon geschrieben, die klassische Hollandaise.

    Herzliche Grüße
    geli
     
    #5
  6. 29.04.05
    geli
    Offline

    geli

    Hallöchen!

    Ich persönlich mag den frischen Spargel am liebsten mit in Butter angerösteten Semmelbröseln und viel zerlassener Butter.

    Oder aber den Spargel in Stücke geschnitten in viel Olivenöl braten, ohne dass sie braun werden.

    Im neuen Varoma-Kochbuch gibt es auch ein Rezept für eine Erdbeer-Sauße zu Spargel - habe ich aber noch nicht ausprobiert, da es auf unseren Feldern hier in der Umgebung noch keinen Spargel gibt. Geht wohl aber bald los.

    Oder aber, wie schon geschrieben, die klassische Hollandaise.

    Herzliche Grüße
    geli
     
    #6
  7. 29.04.05
    geli
    Offline

    geli

    Hallöchen!

    Ich persönlich mag den frischen Spargel am liebsten mit in Butter angerösteten Semmelbröseln und viel zerlassener Butter.

    Oder aber den Spargel in Stücke geschnitten in viel Olivenöl braten, ohne dass sie braun werden.

    Im neuen Varoma-Kochbuch gibt es auch ein Rezept für eine Erdbeer-Sauße zu Spargel - habe ich aber noch nicht ausprobiert, da es auf unseren Feldern hier in der Umgebung noch keinen Spargel gibt. Geht wohl aber bald los.

    Oder aber, wie schon geschrieben, die klassische Hollandaise.

    Herzliche Grüße
    geli
     
    #7
  8. 29.04.05
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    @ Geli ???????????? :-O :-O :-O :-O :-O :-O :-O :-O

    Isst Du den Spargel immer in dreifacher Ausfertigung? :wink:

    Ute
     
    #8
  9. 29.04.05
    geli
    Offline

    geli

    ...neee, Ute, mal so, oder mal so, oder mal so =D :p =D

    Wenn es hier den Spargel direkt vom Feld gibt, essen wir den fast jedes Wochenenende - immer in verschiedenen Variationen.
    Auch roh als Salat mit Räucherlachs - hmmmmm, lecker, lecker....

    Herzliche Grüße

    geli
     
    #9
  10. 29.04.05
    elly
    Offline

    elly Inaktiv

    Hi,

    wir essen den Spargel am liebsten auch nur mit zerlassener Butter. Dazu noch neue kleine Kartoffeln und Kochschinken !!

    Das schmeckt SUPERLECKER :lol: :lol: :lol:

    Liebe Grüße
    elly :-?
     
    #10
  11. 02.05.05
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    Hallo Jo,
    ich habe Dir mal eine ganz andere Sosse zu Spargel,
    die wir in unserer "fettarmen" Zeit gerne dazu essen. Schmeckt lecker und hat wenig fett:

    Brokkolicreme:

    200g Brokkoli
    200 ml Milch
    salz, Pfeffer und Muskatnuss
    50g Sahne

    10g Butter
    2 Essl. Semmelbrösel

    Ich hbe das REzept noch nicht im TM zubereitet, denn ich war mir nicht sicher, ob das funktioniert, mit so wenig Milch.
    Würde es aber im groben so machen:

    500g Wasser in den Mixtopf
    1 TL Salz dazu,
    Brokkoli waschen und in kleine Röschen zerteilen, in den Gareinsatz geben, MIxtopf verschliessen und 15 Min / Varoma /Stufe 1-2

    Wasser umfüllen, dann die Milch in den Mixtopf, auf 100° / 3 Min / Stufe1 erhitzen, den Brokkoli zugeben mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und auf Stufe 9 ca. 1 Min pürieren (Zwischendrin nach unten schieben),dabei die Sahne zugeben.
    Nochmal abschmecken.
    Die SEmmelbrösel in einer kleinen Pfanne in der Butter goldbraun anrösten.
    Brokkolicreme auf die Teller verteilen und den Spargel darauf verteilen.
    Mit Semmelbrösel bestreuen. Servieren.

    (im Original kommt noch eien in Würfelchen geschnittenes Hartgekochtes Ei darüber, das haben wir weggelassen. )
    -- Ich denke, wenn man die Mengen verdoppelt, lässt sich das auch direkt im TM in der Milch kochen....

    Guten Appetit! :wink:
     
    #11
  12. 02.05.05
    Luna
    Offline

    Luna

    Hallo Elke,

    ich habe die Brokkolicreme schon ausgedruckt. Hört sich echt lecker an. Ich werde sie demnächst ausprobieren. Danke fürs Rezept.

    Liebe Grüße
    Luna
     
    #12
  13. 02.05.05
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    Hallo Luna,
    berichte mal, ob es mit den Einstellungen so hingehauen hat, sonst ändere ich es nochmal ab!! :wink:

    Lass es Dir schmecken, ich mag die sehr gern! 8-)
     
    #13
  14. 02.05.05
    Mo
    Offline

    Mo

    Heute Mittag habe ich eine einfache Bechamel gemacht, hat gut geschmeckt:

    geschälte Kartoffeln im Gärkörbchen, 1/2 l Wasser mit 1 Teel Salz in Mixbecher, Spargel in Varoma-Aufsatz, auf dem Spargel etwas Butter verteilt (so ca. 1 El), 25 Min. Varoma Stufe 1.

    Dann die Garflüssigkeit in einen anderen Behälter gegeben, 250 g Milch in den TM, 250 g Garflüssigkeit, 40 g Mehl, 40 g Butter, Muskatnuss, etwas Pfeffer, 1/2 Tl Zucker, diese Sosse 5 Min. auf Stufe 4. Abschmecken! Ich salze sehr wenig.....

    Ist nicht "aufregend", aber sehr schnell, weniger Fett als die Hollandaise, und dem Kind und mir hat es gut geschmeckt. Fazit: alltagstauglich.....

    Mo
     
    #14
  15. 02.05.05
    Tuppi99
    Offline

    Tuppi99

    Hallo Mo,

    habe sie gefunden =D =D !!!! Ich glaube das ist genau das richtige für die Kids!!!

    Gruß Tuppi :bear:
     
    #15
  16. 02.05.05
    Luna
    Offline

    Luna

    Hallo Elke,

    bei mir kocht gerade der Spargel. Wenn ich Brokkoli daheim hätte, würde ich sie sofort probieren. Morgen oder übermorgen werde ich die Soße nach deinen Angaben machen. Ich werde dann berichten.

    Liebe Grüße
    Luna
     
    #16
  17. 09.05.05
    Luna
    Offline

    Luna

    Hallo zusammen,

    ich habe die Brokkolicreme von Reximama gekocht. Ich muss sagen, sie ist einfach super geworden. Die wird es jetzt bei uns öfters geben.

    Liebe Grüße
    Luna
     
    #17
  18. 09.05.05
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    Hallo Luna,
    vielen Dank für Deine Informationen, =D habe gerade das Rezept editiert! :wink:
     
    #18
  19. 18.05.05
    knutschkugl
    Offline

    knutschkugl Inaktiv

    Hallo,
    ich habe die Brokolicreme gestern ausprobiert, ist wirklich super lecker.

    Liebe Grüße
    Knutschkugl :p
     
    #19
  20. 19.05.05
    eifelhexe5
    Offline

    eifelhexe5

    Hallo.
    Ich komme gerade vom Urlaub bei einer Freundin in Hessen zurück. Da stehen an der Straße schon überall die Büdchen, wo man frischen Spargel ganz günstig kaufen kann.
    Sie macht dazu mit James (sie hat mich zum James gebracht) die Soße Hollandaise aus dem blauen Buch.
    Das ist immer wieder ein Genuß. =D
    Schade, daß hier keine Spargelgegend ist. Da ist es nicht so einfach guten und günstigen zu bekommen. :-(

    Grüße

    Gabi
     
    #20

Diese Seite empfehlen