Frage - Welche Teesorten für welche Gerichte empfehlenswert?

Dieses Thema im Forum "Getränke: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Hannah2, 28.01.14.

  1. 28.01.14
    Hannah2
    Offline

    Hannah2

    Hallo Wunderkessel,

    Bei mir stehen im Februar zwei mittelgrosse Familienfeiern an und viele Gäste wünschen sich bei der Kälte Tee. Und ich biete gern besondere Geschmackserlebnisse.

    Welche Teesorten harmonieren wohl gut/am Besten mit den folgenden geplanten Gerichten bzw. Desserts:

    1. Chili con Carne + Vannilleeis mit Apfelmus
    2. Kaninchen mit Rotkohl & Klößen + Quittengelee

    Auch an fernöstlichen Teeritualen und exotischen Sorten bin ich interessiert. Wir haben einen echt guten Teeladen hier.

    Danke für Eure Anregungen!
     
    #1
  2. 28.01.14
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo Hannah,
    ehrlich gesagt habe ich noch nie gehört,dass zu Hauptgerichten Tee gewünscht,oder gereicht wird.
    Ich trinke viel Tee kann mir aber keine Sorte davon in Kombination mit Deinen Gerichten vorstellen;zum Dessert eventuell schon.
    Sorry,sehr hilfreich war dieser Beitrag wahrscheinlich nicht fü Dich?!
    Rena
     
    #2
  3. 28.01.14
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

  4. 29.01.14
    kreativ
    Offline

    kreativ kesselsüchtig

    Hallo,
    ich würde einfach einen Früchtepunsch anbieten :
    Tee kochen (dabei kann man prima übrige Teebeutel verbraten ;) ) und anschließend mit Sauerkirschsaft (muß!), Orangensaft, Traubensaft oder auch Multivitaminsaft verfeinern. Ev. noch mit wenig Zucker abschmecken.
    Auf 2-3l Schwarztee (hatte das letzte Mal mit Waldfruchtgeschmack) habe ich einen halben Liter Kirschsaft und jeweil einen viertel Liter von den anderen Säften dazugetan. Das ist meine alkoholfreie Glühweinvariante. Immer sehr begehrt ;)
    Ansonsten bin ich Rotbuschteefan, da hab ich eine lose Variante mit Zitronengras...den kann ich jeden Tag trinken :)

    Viele Grüße von kreativ Barbara
     
    #4
  5. 29.01.14
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo,
    aber die Überschrift war doch" Welche Teesorten für welche Gerichte empfehlenswert?". Also Früchtepunsch zu einem herzhaften Menue kann ich mir nun wirklich nicht vorstellen,oder habe ich grundsätzlich etwas falsch verstanden?
    LGRena (etwas verwirrt)
     
    #5
  6. 29.01.14
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    das dachte ich auch.. Tee ja.. zum Dessert vielleicht einen Apfeltee..
    aber beim Hauptgericht das würde mir nicht dazu schmecken..
    Oder haben wir dich falsch verstanden ? Ich würde zum Hauptgericht
    was anderes anbieten.. und dann eben vorher oder später Tee..

    gruss Uschi
     
    #6
  7. 29.01.14
    winni
    Offline

    winni

    Wenn ich chinesisch Essen gehe, trinke ich gerne einen grünen oder Jasmin-Tee dazu. Ungezuckert und nicht so dominierend könnte ich mir das schon vorstellen. Da ich eher die etwas herberen Sorten bevorzuge würde ich vorschlagen

    Zum Chili würde ich Mate-Tee und zum Kaninchen Ceylon- oder auch Assam-Tee anbieten.

    Ist aber Geschmackssache.

    Liebe Grüße
    Sabine
     
    #7
  8. 29.01.14
    Cacadu
    Offline

    Cacadu

    Hallo,

    wenn zu einem Hauptgericht Tee angeboten werden soll, würde ich einen eher geschmacksneutralen Tee nehmen, z. Bsp. grüner Tee oder weißer Tee, nicht aromatisiert.
    Nix malziges wie z. Bsp. ein Assam oder Ostfriesentee.
     
    #8
  9. 29.01.14
    kreativ
    Offline

    kreativ kesselsüchtig

    Hallo,
    ich wollte Euch nicht verwirren ;) aber Vanilleeis mit Apfelmus und Quittengelee hört sich für mich nicht sooooo herzhaft an. Außerdem wird ja gerade bei Hauptgerichten gerne auch fruchtig kombiniert, siehe z. B. : Wild und Preiselbeeren...
    Na ja, und bei Glühwein fragt auch niemand was man nun grade dazu essen könnte...oder nicht...ich glaube es ist eher eine Frage des persönlichen Geschmacks =D
    Viele Grüße von kreativ Barbara
     
    #9
  10. 29.01.14
    Mauskewitzin
    Offline

    Mauskewitzin

    Hallo Hannah,
    ich denke, das ist Geschmacksache, welche Tees deine Gäste mögen. Ich liebe Früchtetees in allen Variationen und erst recht die offenen Tees aus einem Teehaus. Daher würde ich beispielsweise auch jeden Früchtetee zu einem Hauptgericht trinken. In vielen Gaststätten werden Saftschorle zum Essen angeboten. Warum passt Maracujaschorle (auch Geschmacksache) aber Maracujatee nicht? Ganz gewiss passt meines Erachtens aber Roibuschtee oder Kräutertee zum Essen.

    Viel Spaß bei deinen Familienfeiern.
    Liebe Grüße Claudia
     
    #10
  11. 30.01.14
    Hannah2
    Offline

    Hannah2

    Hallo ihr Lieben,

    Welch herzhafte Diskussion. Das mit dem Früchtepunsch find ich eine klasse Idee im allgemeinen. Habe mich inzwischen ein wenig bezüglich Eurer Vorschläge schlau gemacht.

    Und es wird auf alle Fälle den Rooibus-Tee zum Chili geben. Laut Tee-Lexikon bei den "Tee Themen" vom Goldmännchen "zählt der aus den Blättern des Rotbuschs zubereitete Tee zu den Kräutertees und ist nicht nur in Afrika beliebt, sondern wird auch vielfach beim Kochen und für verschiedene Mischgetränke verwendet." =D
    Rotbusch, Chili und Wüstensonne. Das passt. Zudem kein Koffein.
    Und rund im Geschmack als Ergänzung zum scharfen Chili. :rolleyes::rolleyes:

    Apfeltee passt ergänzend aromatisch gut zur Quitte! Zum Kaninchen werd ich wohl den Assam oder Ceylon mit viel Zitrone versuchen. Erfrischt.
    Jasmintee & Vanilleeis könnte auch passen.
    Der ist etwas bitter im Nachgeschmack und betont dann die cremige Süsse vom Eis.

    Dank Euch auf alle Fälle für die Anregungen ;) - Vielleicht hat ja jemand noch den Jackpot! :cool:
     
    #11
  12. 31.01.14
    Anette43
    Offline

    Anette43

    Hallo Hannah,

    zum asiatischen Essen mag ja Tee gut passen, aber ansonsten wünsch man sich wohl eher etwas erfrischendes oder?
     
    #12

Diese Seite empfehlen