Welche Zeiteinstellung für Spargel und Kartoffeln ??

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Trommlerin, 13.05.06.

  1. 13.05.06
    Trommlerin
    Offline

    Trommlerin

    Hallo,
    möchte gerne das 1.Mal Spargel im TM kochen.Wenn ich den Spargel zusammen mit den Kartoffeln koche ,braucht der Spargel dann ,genauso wie die Kartoffeln, 30 Min.Garzeit,oder muß ich ihn dann vorher rausnehmen.
    Dann habe ich noch eine Frage:Herkömmlich Spargel gekocht, kommt ja Butter ,Zucker usw. in den Topf.Dadurch hat der Spargel die Zutaten während des kochens aufgenommen.Wie soll das gehen,wenn er jetzt oben im Varoma liegt.Oder würze ich ihn vorher?Etwas kompleziert meine Frage,aber vielleicht hat jemand eine Antwort darauf.
    Gruß
    Ilona
     
    #1
  2. 13.05.06
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    AW: Welche Zeiteinstellung für Spargel und Kartoffeln ??

    Hallo Trommerlin,

    ich hab den TM 21 und das blaue Kochbuch (Kochzeit ca. 30-40Min).
    Ich geh genau nach den Angaben, Kartoffeln in den Gareinsatz, Spargel in den Varoma (den Spargel muß du nicht früher rausnehmen - er kann dir ja nicht verkochen!)
    Ich tu höchstens ins Wasser etwas Brühe - muß aber nicht sein.
    Meist gibt man ja nach dem Kochen bzw. Dünsten die Butter bzw. die Hollandaise darüber.

    Hoffe ich konnte helfen

    Lg Susanne
     
    #2
  3. 15.05.06
    Kräuterfee
    Offline

    Kräuterfee

    AW: Welche Zeiteinstellung für Spargel und Kartoffeln ??

    Hallo Trommlerin! Hatte gestern Spargel mit Kartoffeln und Kräuterbuttersoße im Tm 31. Ich habs so gemacht
    1 Liter Gemüsebrühe in den Mixtopf ins Garkörbchen die Kartoffeln
    in den Varoma die Spargeln 2 kg. alles auf St.1 und Varoma 30min.
    dann alles raus.
    1 Zwiebel
    1 Knobi
    1/2 Bund Petersilie
    1 Pfund Butter
    Pfeffer
    Salz
    etwas frische Zitronenmelisse
    alles auf 70° St.3-4 bis es verlaufen ist ca. 7min.
    hat Supi geschmeckt.Gruß Kräuterfee:p
     
    #3
  4. 15.05.06
    Trommlerin
    Offline

    Trommlerin

    AW: Welche Zeiteinstellung für Spargel und Kartoffeln ??

    Hallo Kräuterfee,
    lieben Dank für Deine Info.Habe also gestern den 1.Spargel im TM gemacht.Er schmeckte erheblich besser ,also viel intensiver.Leider waren die Stangen teilweise von unterschiedlicher Dicke,so daß die Kartoffeln schon fertig waren und der Spargel dann noch so gute 10 Min. länger brauchte.Aber geschmacklich schon ein großer Unterschied:kermit: .Deine Soße dazu werde ich auch mal ausprobieren.Ist mal was anderes.Ich hatte die Holländische Soße aus dem Kochbuch dazu gemacht.Puh!!!Die hatte es an Fettgehalt echt in sich.Werde ich beim nächsten Mal wohl etwas entschärfen.;)
    So jetzt werde ich mal schauen, ob ich ein Rezept für eine Spargelquiche oder sowas ähnliches finde.
    Gruß
    Ilona:wave:
     
    #4
  5. 12.05.07
    Hermine
    Offline

    Hermine

    AW: Welche Zeiteinstellung für Spargel und Kartoffeln ??

    Hallo Trommelerin,
    es gibt in dem "Finessen"- Heft aus dem letzten Jahr ein tolles Rezept für eine Spargeltorte. Dort ist es mit grünem Spargel angegeben. Ich wandel es ab und nehme weißen "Suppenspargel" und gewürfelten Schinken. Wenn Du das Rezept nicht hast, melde Dich. Ich setzte es dann ins Netz.

    Solveigh
     
    #5
  6. 12.05.07
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    AW: Welche Zeiteinstellung für Spargel und Kartoffeln ??

    Hallo Solveigh,
    ich wäre auch so interessiert an dem Rezept
    bist Du so nett und schickst es mir auch zu

    Danke
     
    #6
  7. 12.05.07
    Skyggefisk
    Offline

    Skyggefisk

    #7

Diese Seite empfehlen