Welchen Herd / Backofen / evtl. Dampfgarer habt Ihr

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Schneeflocke, 14.11.06.

  1. 14.11.06
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    Hallo,

    bin gerade dabei, mir eine neue Küche zu kaufen und beim Gerätekauf noch unentschlossen.:confused:

    Ich möchte

    - einen Backofen (am liebsten mit Pyrolyse)
    - seperaten Dampfgarer (TM reicht oftmals nicht aus bei Besuch)

    Welche Marke bzw. welches Gerät ist zu empfehlen?

    Vielen Dank für Eure Empfehlungen!

    Schneeflocke
     
    #1
  2. 14.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Welchen Herd / Backofen / evtl. Dampfgarer habt Ihr

    Hallo Schneeflocke,

    ich habe einen Backofen von Neff Typ Mega, der ist etwa sechs Jahre alt. Wir haben die Küche beim Hauskauf mit übernommen und da war der Ofen dabei. Ich bin mit dem Gerät sehr zufrieden, er hat sogar eine Brotgärstufe und eine Brotbackstufe. Zusammen mit dem Neff-Backstein, den ich schon vorher hatte, liefert er sehr gute Brotbackergebnisse. Pyrolyse hat er nicht, aber die habe ich noch nie benötigt und finde es eigentlich eine ziemliche Energieverschwendung.

    Perfekt werden meine Brote allerdings in meinem neuen Combidampfgarer DGC4080. Das Gerät würde ich immer wieder kaufen, ich bin absolut begeistert davon, gerade von der Kombifunktion. Bei einem Dampfgarer würde ich immer Miele nehmen, denn die haben sich die Methode den Dampf nicht im Garraum zu erzeugen (was genial ist und auch dem Verkalken vorbeugt) patentieren lassen.

    Seitdem ich den Combigarer habe nutze ich den normalen Ofen kaum noch, für uns zwei reicht die Größe des Dampfgarers.

    Liebe Grüße
    Floh
     
    #2
  3. 14.11.06
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    AW: Welchen Herd / Backofen / evtl. Dampfgarer habt Ihr

    Hallo Floh,

    mit dem DG 4080 hast Du ja ein tolles - und leider auch sehr teures - Gerät. Da wir hier sehr weiches Wasser haben, spielt Kalk keine Rolle. Tendiere im Moment zum Kombigerät von AEG (Kompaktbackofen) und zusätzlichem Backofen.

    Viele Grüße

    Schneeflocke
     
    #3
  4. 14.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Welchen Herd / Backofen / evtl. Dampfgarer habt Ihr

    Hallo Schneeflocke,

    mit dem "teuer" hast Du leider Recht, aber ich habe mich monatelang mit den Geräten beschäftigt und übriggeblieben ist nur der Miele.
    Das Gerät hatte ich mir auch vor dem Kauf auch auf einer Vorführung ansehen können.

    Schau doch 'mal bei chefkoch.de im Forum Küchenausstattung vorbei, dort gibt es viele Beiträge zum Thema Dampf- und Kombidampfgarer. Vielleicht hilft Dir das bei der Entscheidungsfindung

    Liebe Grüße
    Floh
     
    #4
  5. 14.11.06
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    AW: Welchen Herd / Backofen / evtl. Dampfgarer habt Ihr

    Hallo Floh,

    habe ich schon gemacht. Lustigerweise ist das Forum PRO-MIELE und eher negativ gegenüber AEG eingestellt und AEG ist Chefkoch-Partner. Irgendwie würde ich mich da nicht trauen, mal was gegen Miele zu schreiben....

    LG

    Schneeflocke
     
    #5
  6. 15.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Welchen Herd / Backofen / evtl. Dampfgarer habt Ihr

    Moin, wir haben ein italienisches Modell, die Firma heißt Ilve.

    Als wir vor 7 Jahren nach einem großen Gaskochfeld suchten, waren die deutschen Herstellern noch ziemlich hinterher und zu teuer. So kamen wir auf Ilve und habe zu einem Preis, für den wir sonst ein normales 4 Flammen Kochfeld bekommen hätten, eines mit 5 bekommen, 90cm breit. 2kleine Flammen, eine große, eine ovale/lange und eine starke Flamme für den Wok. Wie der Preisvergleich heute ist weiß ich nicht, die deutschen werden nachgezogen haben.

    Letztes Jahr haben wir den großen 90cm breiten Backofen dazu bekommen, mit Heißluft, Bratenspieß, Terrakotta Backplatte und sind super glücklich! Da wir häufig für die größere Familie (Oma, Opa, Schwägerin....) kochen macht es jetzt richtig Spaß. Viele Dinge hatten wir vorher auf 2 Haushalte aufgeteilt und dann hin un her getragen.

    Schick mir eine PN, wenn du wissen möchtest, wo du diese Geräte findest!
     
    #6
  7. 15.11.06
    Thermofee
    Offline

    Thermofee

    AW: Welchen Herd / Backofen / evtl. Dampfgarer habt Ihr

    Hallo Schneeflocke!

    Wir haben den Backofen von Miele H 4681 BP KAT. Ist mit Pyrolyse, die ich auch nicht mehr missen möchte. Zudem ist es ein super Backofen, der auch sensorgesteuert ist. Bin echt super zufrieden damit.

    LG Michi
     
    #7
  8. 15.11.06
    irissibylle
    Offline

    irissibylle

    AW: Welchen Herd / Backofen / evtl. Dampfgarer habt Ihr

    Hallo Schneeflocke,

    wir haben den Backofen von Gaggenau mit dem integrierten Pizzabackstein. Dieser Backstein unterscheidet sich von allen anderen dadurch, daß er separat beheizt wird. Da heißt, unter dem Backstein befindet sich noch eine zusätzliche Heizspirale, die nur diesen aufheizt. Diese Heizung wird nur bei der Pizza/Brotstufe mittels eines Steckers Das hat den großen Vorteil, daß ich die Temperatur genau regeln kann, nach 30 Minuten aufheizen ist der Backstein auf 300 Grad vorgeheizt und es kann fortlaufend ohne Wartezeiten gebacken werden - Pizza ist in maximal 5 Minuten fertig. Dieses System ist ausgereift. Ich habe schon den 2. Backofen mit dem Stein, den ersten hatte ich mir 1985 gekauft und 2004 meinen heutigen Backofen, weil ich genau davon so begeistert bin. Pizza und Flammkuchen werden einmalig. Wie aus einem Steinbackofen im einer sehr guten Pizzeria. Das ist zur Zeit, auch von Miele
    unbestritten, das beste System für Haushaltsbacköfen mit Stein.

    Zusätzlich habe ich noch einen Multi-Dampfgarer von Imperial/Miele. Dies ist ein Kombination von Dampfgarer mit Druck (Dampf regelbar komplette Bandbreite bis zum Überdruck von 120 Grad Überdruck, d.h. halbe Zeit! Zusätzlich Backen und Braten mit oder ohne Dampf, Ober- und Unterhitze,Grill, komplette Backofenfunktion. Mit Wasseranschluß und Einbaumaß wie ein normal großer Backofen. Dieses Gerät ist zur Zeit nicht mehr im Handel erhältlich, gelegentlich bei Ebay. Wie ich erfahren habe, wird dieses Gerät zur Zeit von Miele weiterentwickelt und soll in den nächsten Monaten erneut unter Miele auf den Markt kommen.

    Grundsätzlich kann ich Dir sehr empfehlen, bei Miele ein Backevent zu besuchen. Dort erlebst Du die ganzen Geräte in Funktion, kannst diese selbst ausprobieren und jede Menge Frage stellen. Ich war vor ein paar Wochen in Karlsruhe bei einem Event. Eine Dame, die vorher in der Geräteentwicklung gearbeitet hat, und über alles bestens informiert war, hat dort die ganzen Geräte erklärt, wir haben anschließend gemeinsam gekocht und anschließend gegessen. Das hat 10 Euro gekostet, inklusive Lebensmittel. Zusätzlich gekamen wir noch Rezepte, 1 Schürze mit Handschuhen mit dem Aufdruck Miele last not least einen Gutschein über 30 Euro beim Kauf eines Elektrogerätes von Miele. Dieser Gutschein wird zusammen mit der Rechnungskopie direkt zu Miele geschickt und man bekommt das Geld überwiesen. Ist also nicht an einen bestimmten Händler gebunden. Dieses Kochevent gibt es in mehreren Städten mit unterschiedlicher Handhabung (siehe www.miele.de - Genusswelt anklicken - weiter zu Kocherlebnis - weiter zu Terminen).

    Sehr empfehlen kann ich Dir auch den Dampfbackofen von Gaggenau. Ließ sich bei uns nachträglich leider nicht mehr einbauen. Ist in der Kompaktbackofengröße. Ebenfalls mit Wasseranschluß und Wasserablauf. Hat den großen Vorteil, daß man den Dampf prozentual selbst bestimmen und regeln kann. Ich habe ihn letzte Woche bei einem Brotbackkurs in der Mannheimer Kochakademie in Aktion erlebt. Bei diesem Brotbackkurs hat mir ein in Deutschland wohl sehr bekannter Bäckermeister, der diesen Kurs dort einmal im Monat abhält, von dem AEG Dampfbackofen vorgeschwärmt. Da er sehr viel Vorführungen auf Messen macht, hat er diesen Backofen auf einer Messe kennengelernt. Dieser AEG Backofen würde das beste Resultat bei Brot bringen. Gleichzeitg das preiswerteste Gerät. Zur Zeit bei Ebay unter 1100 Euro erhältlich, ähnliche Preise in verschiedenen Internetshops. Es gibt auch noch eine Ausführung für Küchenstudios. Diese hat einen Stangengriff, welcher optisch besser zu anderen Geräten paßt, ist aber nicht unter 1600 Euro erhältlich.

    Ich habe mich viel mit dem Thema beschäftigt.
    Ich würde Dir auf jeden Fall zu einem Kombigerät raten. Es hat ganz andere Verwendungsmöglichkeiten. Aber immer als Zusatzgerät zu einem Backofen. Nicht als alleiniges Gerät.

    Liebe Grüße
    Iris
     
    #8
  9. 15.11.06
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    AW: Welchen Herd / Backofen / evtl. Dampfgarer habt Ihr

    Hallo an Alle,

    vielen Dank für die Antworten.

    Iris: habe den AEG in "Aktion" erlebt. Muß sagen, ich bin begeistert. Werde mir wohl den Kompaktbackofen (Kombigerät) zulegen und zusätzlich eine Backofen, der Pyrolyse hat. Für das einfach garen habe ich ja den Varoma. Und so eine Bräunung ist auch nicht zu verachten...

    Über weitere Anregungen würde ich mich freuen.

    Schneeflocke
     
    #9
  10. 15.11.06
    irissibylle
    Offline

    irissibylle

    AW: Welchen Herd / Backofen / evtl. Dampfgarer habt Ihr

    Hallo Schneeflocke,

    wo hast Du den AEG in Aktion erlebt?
    Erzähl mal, wie es war?
    Würde mich sehr darüber freuen, habe ihn noch nie in Aktion erlebt, nur eben das Lob von dem vorgenannten Bäckermeister über seine Brotbackeneigenschaften "er konnte kaum glauben, daß das Brot aus einem Haushaltsbackofen so gut wird!"
    Erzähl mir doch näheres darüber, kannst mir auch gerne eine PN schicken.

    Liebe Grüße
    Iris
     
    #10
  11. 15.11.06
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    AW: Welchen Herd / Backofen / evtl. Dampfgarer habt Ihr

    Hallo Iris,

    PN ist bereits unterwegs.

    Viele Grüße

    Schneeflocke
     
    #11
  12. 15.11.06
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Welchen Herd / Backofen / evtl. Dampfgarer habt Ihr

    Hallo Schneeflocke,

    ich habe jetzt auch schon lange den Dampfgarer von Miele,
    kann ohne ihn nicht mehr leben;) .
     
    #12
  13. 15.11.06
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    AW: Welchen Herd / Backofen / evtl. Dampfgarer habt Ihr

    Hallo Regina,

    hast Du vielleicht auch schon mal was vom dem Kombi-Gerät von AEG gehört?

    LG

    Schneeflocke
     
    #13
  14. 16.11.06
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Welchen Herd / Backofen / evtl. Dampfgarer habt Ihr

    Hallo Schneeflocke,

    leider habe ich davon noch nichts gehört.

    Ich bin froh, dass ich kein Kombigerät habe.
    So kann ich gleichzeitig mit dem Dämpfer und dem Backofen arbeiten.
     
    #14
  15. 02.03.07
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    AW: Welchen Herd / Backofen / evtl. Dampfgarer habt Ihr

    ich war auch gerade drüben im Chefkoch.... genau so hab ich das auch erlebt. Mir ist dort aufgefallen, das es gaaaaaaaaaaanz viele gibt, die einen Dampfgarer haben.... und wollte mich einfach mal informieren, was das überhaupt ist. Kannte/kenne ich bis jetzt n icht. Kenne auch niemanden, der einen hat....

    @ Iris: welchen Backofen von Gaggenau hat denn Deine Freundin genau und @ Schneeflocke: wie heisst denn der AEG Backofen????
     
    #15
  16. 02.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Welchen Herd / Backofen / evtl. Dampfgarer habt Ihr

    Hallo Hamsternixe,

    genau über diesen Beitrag im Chefkoch habe ich mich gerade königlich amüsiert bevor ich zum WK gewechselt bin.

    Im CK geht es oft sehr ... zu, was mir auch nicht gefällt. Ich halte mich aus solchen Diskussionen prinzipiell heraus, da ich das idiotisch finde.

    Ich rate unbedingt zu einem Kombigerät, da man darin super backen (vor allem Brot) und auch tolle Aufläufe zubereiten kann, die nicht trocken werden.

    Viele Grüße
    Floh
     
    #16
  17. 03.03.07
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    AW: Welchen Herd / Backofen / evtl. Dampfgarer habt Ihr

    hallo,

    ich habe einen backofen von gaggenau mit pizzastein wie von "irissibylle" schon beschrieben. zusätzlich habe ich noch einen dampfgarer von gaggenau, den ich jetzt aber nur noch für grosse mengen nutze.
    grundsätzlich schliesse ich mich der meinung von iris an(Hat sie echt prima und ausführlich beschrieben), dampfbackofen ist klasse, die möglichkeiten zum dämpfen UND backen sind einfach klasse. nachteil dabei ist leider, dass du einen extra wasseranschluss benötigst.
    sollte dies nicht möglich sein, gibt es immer noch die möglichkeit des externen wasserbehälters für den dampfgarer (zb. von miele).


    gruss, kirsten
     
    #17
  18. 16.03.07
    Bussi
    Offline

    Bussi

    AW: Welchen Herd / Backofen / evtl. Dampfgarer habt Ihr

    Hallo Ihr,

    ich stelle bestimmt ein paar doofe Fragen:confused: :confused: , möchte es aber gerne wissen, weil ich mit einem Dampfgarer auch nichts anfangen kann....

    ...Wir haben vor 1 1/2 Jahren neue Nachbarn bekommen, die haben auch einen Dampfgarer (seperat zum Backofen!), von welcher Firma weiss ich allerdings nicht. Ich kann mit dem Ding so garnichts anfangen und meine Nachbarin macht da soviel ich weiss auch nicht die Mengen mit...

    Also nun meine Frage: Verstehe ich das richtig, das dieser Dampfgarer (der aussieht wie ein Backofen) die gleiche Funktion hat wie unser Varoma? Eben nur größer? Welche Töpfe verwendet ihr denn da drin? Muss man das Gargut abdeckeln??? Hat der diese Selbstreinigungsfunktion (hatte mal davon gehört)?.....

    Danke für eure Hilfe...
     
    #18
  19. 16.03.07
    Sude
    Offline

    Sude

    AW: Welchen Herd / Backofen / evtl. Dampfgarer habt Ihr

    Hallo Schneeflocke,
    ich habe seit 4 Jahren einen AEG Kombibackofen mit versch. Dampfprogrammen und bin restlos zufrieden damit. Brote werden super darin, alles andere auch. Er lässt sich sehr gut reinigen, wenn mal was anbrennt,einfach mit Dampfprogramm einweichen, rauswischen, sauber! Pyrolyse hat er nicht, ist aber auch nicht erforderlich. Würde mir das Gerät jederzeit wieder kaufen.
    LG Sude
     
    #19
  20. 16.03.07
    Dalli
    Offline

    Dalli

    AW: Welchen Herd / Backofen / evtl. Dampfgarer habt Ihr

    Hallo!

    Also ich habe auch einen Backofen von Gaggenau mit dazugehörigem Pizzastein. Als weiteren Zusatz habe ich mir letztes Jahr noch den passenden Backofengussbräter geleistet. Darin kann man super anbraten und dann weiterschmoren.

    Meinen Dampfgarer habe ich von Siemens. Da mache ich unser ganzes Gemüse drinnen oder auch einmal Fisch. Fleisch habe ich noch nicht darin probiert.

    Liebe Grüsse
    Meike
     
    #20

Diese Seite empfehlen