Welchen nehme ich denn nun???

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 25.11.05.

  1. 25.11.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Ich bin gerade neu hier, seid etwa 30 Sekunden...

    Aber mitlesen tue ich schon länger und mit wachsender Begeisterung.

    Jetzt möchte ich gerne in den nächsten 2 Tagen einen Crocky bestellen.

    Das gibt es den einen mit high, low, warmhalten und einen mit high, low, automatik (von Weltbild).

    ???????????????????????????????????????????????????????????????????????

    Da bin ich doch ziemlich ratlos!!!

    Hat jemand den von Weltbild?

    Ach ich freue mich schon auf den Topf, von so etwas träume ich schon länger, nach Hause kommen und Essen ist fertig...

    Liebe Grüße,

    Sus
     
    #1
  2. 25.11.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Herzlich Willkommen!
    Wie groß ist denn die Schaar derjenigen, für die Du kochen musst?
     
    #2
  3. 25.11.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Oh toll, so eine schnelle Antwort... ich bin gerührt!

    Im Zweifelsfalle ist die Horde groooooß, im normalen Falle sind wir zu 4.

    Aber normal geht es bei uns nicht oft zu :lol: ...

    Von der Größe dachte ich, daß der größer mit 6, etwas Litern der richtige ist, ich friere auch viel ein und habe eine große Truhe.

    Was mich verwirrt sind die Einstellmöglichkeiten. Ich habe schon viele Beiträge hier im Forum gelesen, manchesmal wird auf high angefangen, dann auf low runter geregelt und wenn der Timer abgelaufen ist, dann schaltet er automatisch auf Warmhalten. Dann ist auch von einer Automatik die Rede, da wird (wenn ich´s richtig kapiert habe) auf high angefangen und dann automatisch auf low weiter gegart. Aber hat der Topf dann auch eine Warmhaltefunktion???

    Erst dachte ich, daß ich beim Kauf nicht viel falsch machen kann, jetzt bin ich doch verwirrt! Was nehme ich denn nur?



    LG Sus
     
    #3
  4. 25.11.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Wir sind 4-6, ich habe den kleinen und der reicht.
     
    #4
  5. 25.11.05
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    Hallo Sus,es gibt zwei Alternativen: entweder Automatik( schaltet nach1 Std . von High auf Low) ODER Warmhaltefunktion.Beides zusammen gibts nicht.Wobei Du auch mit Low warmhalten kannst, ich denke nicht daß der temperaturunterschied so groß ist.Wenn Du morgens einschalten willst und nicht da bist zum Runterschalten ist die Automatik wohl besser.Es sei denn, du kommst so spät heim daß das Essen auch nach8 Stunden auf low gar ist.
    Wegen der Größe:ich habe beide, da ich meist nur für2 Personen plus Kind koche, da reicht der Kleine;es ist meist trotzdem genug übrig für mind. 2 Tage.Für besuch ab 5-6 personen muß dann der Große ran.Die Reste kannst du auch gut einfrieren.
    Hoffe mich deutlich ausgedrückt zu haben, bei langen Beiträgen verheddere ich mich oft.
    Grüße von meli
     
    #5
  6. 25.11.05
    Ulrike
    Offline

    Ulrike

    Hallo Sus :hello2: ,

    erstmal HERZLICH WILLKOMMEN :sunny: .

    Ich hatte mir erst den 6,5l - Smartpot gekauft. Er schaltet nach der eingegebenen Zeit auf Warmhalten um, aber nicht von high auf low.

    Wir sind 2 Erwachsene und 2 Kinder und deshalb ist er inzwischen in den Keller gezogen :goodman: , weil er einem kleinen Crockpot Platz machen mußte. Der ist zwar ohne Timer, aber es ist auch ok.

    Der kleinere ist sehr viel handlicher und ich muß nicht immer Reste einfrieren (ich habe schon 2 volle Gefrierschränke) Ich probiere gerne neue Rezepte und das ist nur möglich, wenn mein Mann nicht arbeitet, weil die Kiddies nicht sehr probierfreudig :roll: sind.

    Viele Grüße :wav:

    Ulrike
     
    #6
  7. 25.11.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Das ist ja wirklich toll, wie schnell ich hier gute Antworten bekomme!

    Wie ist es denn mit dem großen Topf, wenn ich ihn nur zur Hälfte fülle? Habe ich dadurch Nachteile?

    Mir ist glaub ich wohler dabei, wenn der Topf fähig ist, auf Warmhalten zu schalten. Wenn ich morgens, direkt nach dem Aufstehen alles vorbereite und in den Topf gebe, habe ich immer noch Zeit, ihn nach einer Stunde auf low weiter köcheln zu lassen

    Wie seid Ihr denn mit der Reinigung der Töpfe zufrieden?

    LG, Sus :)
     
    #7
  8. 25.11.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Bei mir ja!
    Denn bei mir (und auch noch bei anderen) kocht er auf Low.
    Beim Warmhalten hält er dann wirklich nur noch schön warm
     
    #8
  9. 25.11.05
    Reni
    Offline

    Reni

    Hallo Sus,

    ich denke die meisten hier kennen den Crockpot von Susi aus Amiland :wink:
    Sie hat mal geschrieben das bestimmte Essen Ihr Slowcooker kocht. Das hat uns doch sehr interessiert und nachdem ihn nun schon einige gekauft haben und auch so von diesem Topf geschwärmt haben, gibt es in diesem Forum nun die Crockpot Erweiterung =D

    Irgendwann, ganz am Anfang, hat Susi uns emfohlen gleich den großen Topf zu nehmen woraufhin auch die meisten, glaube ich, sich auch gleich den 6,5L Topf gekauft haben.

    Den benützte ich für uns 2 plus einer halben Portion auch. Dann koche ich auch schon man einen großeren Braten und der Rest wird dann eingefroren. Für Besuch ist man dann auch über den größeren Topf froh.

    Es gibt den originalen aus USA:
    http://www.beauty-case.de/products/index.php/cPath/4_84?bcSid=6972e7c72eaf3ba6d0d834ff274c77b3

    Der hat die Stufen High - Low - Warmhalten für 49,95€
    Dann den neuen mit Timer. Der schaltet nur nach der abgelaufenen Zeit von der Einstellung auf Warmhalten. Leider kann man das 'Umschalten' nicht eingeben :cry:. Der Kostet wegen diesem Timer dann 84 Euro.

    Und dann gibt es noch den von Weltbild:
    http://www.weltbild.de/artikel.php?...2f8feb0baf7110&artikelnummer=544560&mode=art#
    auch für 49,95€
    Der hat wohl High-Low-Automatik (man möge mich hier korrigieren da ich diesen ja nicht kenne ;) ).

    Es ist zu schwer hier die Entscheidung abzunehmen.
    Ich würde sagen, wenn es bei Dir öfters mal später als die Rezeptdauer wird, wäre der Timer nicht schlecht der dann auf Warmhalten umspringt.
    Wenn Du aber auch die Einschaltzeiten mit einer externen Zeitschaltuhr am Stecker beeinflussen willst, geht so was nicht mit dem Timer da er ja elektronisch eingestellt werden muß. So was könnten aber mit den einfacheren Modellen funktionieren.

    So, ich hoffe nun sind Deine Fragen geklärt. =D
    Jetzt mußt Du 'nur' noch Deine Entscheidung treffen :wink: =D
     
    #9
  10. 26.11.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Sus,

    herzlich Willkommen und weiterhin viel Spaß beim Stöbern!!

    Ich stimme Reni's tollen Ausführungen voll und ganz zu!! :p :lol: :p
     
    #10
  11. 26.11.05
    Geli66
    Offline

    Geli66 Hasenoberhaupt

    Hallo Sus,

    Herzlich Willkommen im Wunderkessel.

    Wir sind 5 Personen und ich habe mir den 6,5l Topf von Beauty Case ohne Timer gekauft. Koche darin auch kleinere Mengen.
    Ich hänge mir wenn es zeitlich nicht passt eine Zeitschaltuhr dran. Dann geht er an oder aus wie du es möchtest.
     
    #11
  12. 26.11.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hey, vielen Dank an alle! Jetzt habe ich die Unterschiede wirklich begriffen , super.

    Von der Größe her werde ich mich für den mit 6,5l entscheiden, ich habe wo anders Angaben darüber gefunden, wie voll ein Topf sein MUSS und da wird mindestens halb voll empfohlen. Damit kann ich leben. Das mit dem Timer und dem Umschalten auf Warmhalten scheint mir auch am sinnvollsten, der Topf soll schließlich Unabhängigkeit bringen.

    Ich habe jetzt schon so viele Rezepte gefunden und freue mich riesig auf´s Ausprobieren. Jetzt habe ich allerdings die Informationen noch an meine Freundin weiter gegeben, die sich auch dafür interessiert. So werde ich ihn wohl erst am Montag bestellen können... Aber da jetzt sowieso Wochenende ist, macht das ja gar nichts!

    Vielen Lieben Dank für Eure Beratung und ich werde weiterhin mitlesen und in ein paar Wochen vielleicht auch schon mal die ein oder andere Frage beantworten können... =D !

    LG

    Sus
     
    #12

Diese Seite empfehlen