Welchen Ort am Bodensee?

Dieses Thema im Forum "Urlaubsziele" wurde erstellt von christina, 16.05.11.

  1. 16.05.11
    christina
    Offline

    christina

    Hallo,

    meine Familie und ich möchte gerne im nächsten Jahr Urlaub am Bodensee machen.
    Jetzt sind wir etwas überfordert mit den ganzen Orten dort.

    Wir hätten gerne die direkte Nähe zum See, und würden dort auch gerne Rad fahren.
    Jetzt haben wir nach Ferienwohnungen geschaut aber die meisten sind mit einen Schlafzimmer und im Wohnzimmer eine Schlafcouch. Also das wollen wir auf keinen Fall.
    Es müssen schon zwei Schlafzimmer sein.

    Welche Orte könnt ihr uns denn Empfehlen.
    Haben eine ganz tolle Unterkunft in Bodtmann gefunden. Kennt diesen Ort jemand?

    Freue mich über antworten.

    Gruß Christina
     
    #1
  2. 16.05.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Christina,
    wir sind öfters am Bodensee. So zum Beispiel in Meersburg. Da kann ich Dir das "Cafe Heinzler" empfehlen. Direkt am Hotel ist auch das öffentliche Schwimmbad. Auch die Seerose wird von uns gerne gebucht, ist allerdings ca 3 Min zum See, ein sehr sauber geführtes Haus, auch für kleine Kinder geeignet. ( Hausbesitzerin hat Zwillinge). Aber auch in Lindau haben wir schon gut direkt am See genächtigt. Jedoch hat das auch seinen Preis. Na, vieleicht können ja die anderen Hexen auch Unterkünfte nennen.
     
    #2
  3. 16.05.11
    PetraGG
    Offline

    PetraGG Kreis Groß Gerau

    Hallo,

    wir waren damals mal in Langenargen, direkt am See, sehr schön, und nicht so überlaufen, wie viele andere Orte am Bodensee.

    Lieben Gruß,
    Petra
     
    #3
  4. 16.05.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    mein Favorit ist Sipplingen -es ist ein gemütliches Städle mit superschönem Freibad und ist noch einigermaßen erschwinglich. Überlingen, Meersburg ist in der Nähe, Schiffstouren von Sipplingen aus jederzeit möglich. Schau mal hier...da sind einige Wohnungen aufgelistet, darunter auch einige mit zwei Schlafzimmern.
     
    #4
  5. 16.05.11
    Claudipüppi
    Offline

    Claudipüppi

    Hallo Christina,

    Bodmann kenne ich von früher, ist ein sehr schöner Ort. An dieser Ecke des Bodensees wird das Gelände allerdings etwas hügelig (Bodanrück), zum Radeln nicht ganz so ideal. Man kann von dort natürlich trotzdem super Ausflüge machen, auch mit dem Fahrrad. Beim anderen Ende des Sees, also Richtung Langenargen, ist die Umgebung flacher. In der Gegend kann ich Dir Langenargen, Wasserburg, Nonnenhorn (diese Ecke) empfehlen. Dort ist es ruhiger und gemütlicher, und vermutlich auch günstiger. Ich kann mir denken, wie schwierig und frustrierend die Unterkuftssuche ist. Ich finde das immer schrecklich, aus der riesigen Auswahl das Richtige zu finden ... . Viel Erfolg und viele Grüße,

    Claudia
     
    #5
  6. 16.05.11
    Charly123Katze
    Offline

    Charly123Katze Charly

    Hallo Christina,
    wir waren vor 2 Jahren in Bodmann und total begeistert. Hatten dort ein Ferienhaus - gigantisch und für wenig Geld. Es gab Brötchenservice vom feinsten mit einer enorm riesigen Auswahl. Es gab ein Ruderboot, daß man unentgeldlich benutzen konnte .Bodmann liegt sehr zentral und man ist direkt am See und hat von hier tolle Ausflugsmöglichkeiten. Also kurzum - nur zu empfehlen !!!
    LG Charly
     
    #6
  7. 16.05.11
    gänseblume
    Offline

    gänseblume

    Hallo!
    würdest Du mir nen Link schicken, welches Ferienhaus Ihr in Bodmann gebucht hattet?
    Wir waren vor 2 Jahren in Nonnenhorn, nettes Städtchen. Die Unterkunft war ok, aber nix berauschendes.
    Lg, gänseblume
     
    #7
  8. 16.05.11
    wrigda
    Offline

    wrigda das Engelkind

    Hallo Christina,
    nachdem ich beruflich und privat den Bodensee in und auswendig kenne, inklusive aller Städte und Dörfchen bin ich dir gerne behilflich. Also Bodman besteht auch zwei Orten und heißt eigentlich Bodman-Ludwigshafen und liegt am Westufer des Sees. Bodman selber ist ganz nett, Ludwigshafen finde ich persönlich nicht so schön. Je weiter du nach Osten kommst desto "Tourimäßiger" wird es. Von den Städten würde ich ganz abraten. Viel zu überlaufen zum Wohnen. Tagesausflüge dahin sind okay, aber sonst sind sie nicht so mein Ding. Langenargen, Kressbronn (beide BaWü) und Nonnenhorn (Bayern) sind auch ganz schön, etwas größer als Bodman und bieten daher etwas mehr. Vor allem Kressbronn und Nonnenhorn haben den Vorteil, dass sie von der B31 umfahren werden und es daher nicht ganz so überfüllt ist mit dem Durchgangsverkehr. Ich persönlich finde die Höri den schönsten Teil des Bodensees. Die Höri ist eine Halbinsel zwischen Radolfzell und Stein am Rhein (CH). Landschaftlich wunderschön (ich habe dort, als ich mal geschäftlich unterwegs war, einen Fasan gesehen) und nicht sehr viele Touristen. Die Orte (Gaienhofen, Öhningen, Wangen etc) sind sehr ländlich geprägt. Du merkst mein absoluter Favorit am See. Sipplingen wurde hier noch genannt, nennt sich selber "der schönste Ort am Bodensee", finde ich ist aber davon weit entfernt. Sipplingen ist meines Erachtens ein kleiner Ort am Hang mit einer schrecklichen Hauptdurchgangsstraße, die den Ort vom See trennt. Wenn du noch Fragen hast, melde dich gerne mal, ich helfe dir gern weiter.
     
    #8
  9. 16.05.11
    filzlaus
    Offline

    filzlaus

    Hallo zusammen,

    ich kann Euch Überlingen empfehlen, dort gibt es auch ein Thermalbad, falls das Wetter nicht so schön sein sollte.
    Ausflüge nach Salem ( Affenberg), Heiligenberg mit Schloss und einem Blick über den Bodensee. Empfehlen kann ich Dir dort den Gashof Hosbein. Das Essen dort ist sehr gut und von gleichbleibender Qualität. Die Übernachtungen sind auch nicht übermäßig teuer (haben dort schon mehrmals übernachtet). Der Gasthof befindet sich im Familienbesitz und die ganze Familie ist sehr nett und gastfreundlich.
    Unser Haus | Gasthof Hosbein | Heiligenberg

    Ich wünsche Dir viel Spaß beim Auswählen (Wer die Wahl hat, hat die Qual) und wünsche Euch einen schönen Urlaub, wohin es euch auch immer verschlägt.
     
    #9
  10. 16.05.11
    wrigda
    Offline

    wrigda das Engelkind

    Hallo,

    Heligenberg ist aber ein ganz gutes Stück vom See weg. Es liegt auf dem Berg und man hat wirklich eine super Aussicht, vorausgesetzt das Wetter ist schön. Ansonsten ein kleiner übersichtlicher Ort, aber wie gesagt ich würde es nicht mehr zum Bodensee zählen, gehört auch eher zum Linzgau. Überlingen ist natürlich mit einer "der" Touriorte am Bodensee.
     
    #10
  11. 16.05.11
    christina
    Offline

    christina

    Hallo,

    mensch ihr seit ja super. Das hilft uns doch schon ein kleines Stück weiter.
    Charly: Das hat uns im Internet an Bodman halt auch so gefallen. Tolle Unterkünfte für relativ kleines Geld.
    Eva: Ja du kennst dich ja super aus. Wir mögen halt auch nicht so überlaufene Touri Orte. Und was wir uns im Netz angeschaut hatten das war Bodmann. Also nicht Ludwigshafen-Bodman. Ich denke das sagt uns ganz gut zu. Mache mir jetzt bloß gedanken ob das mit dem Fahrradfahren in der Ecke eine gute Idee ist.

    Denn unser jüngster Sohn ist ja dann erst sechs und schafft er die Berge?
    Ach Herrje, fragen über fragen.

    Aber bin euch dankbar für die Infos, und immer her damit wenn ihr noch mehr habt.

    Gruß Christina
     
    #11
  12. 17.05.11
    mirco
    Offline

    mirco

    hallo,

    wir waren vor 2 jahren in unteruhldingen!
    wir hatten eine wunderschöne wohnung direkt am see.....also badesachen untern arm,übern parkplatz und an den see legen ;)
    ausserdem kann man von dort aus mit dem schiff einiges unternehmen und auch mit dem rad.
    wir waren mit 2 erwachsenen und 3 kindern.....die wohnung war über 2 etagen,oben nur das kinderzimmer!

    wenn du interesse hast such ich dir das mal raus,auswendig weiss ichs im moment auch nicht mehr!

    glg aus dem sauerland
    marion
     
    #12
  13. 17.05.11
    wrigda
    Offline

    wrigda das Engelkind

    Hallo Christina,

    ich habe dich schon richtig verstanden. Der Ort heißt Bodman-Ludwigshafen und ihr wollt in den Teilort Bodman. Radfahren dürfte - allerdings aus meiner "Nicht-Radfahrer-Sicht" kein Problem sein, da es immer schön flach am See entlang geht. So gesehen wäre das erwähnte Heiligenberg überhaupt nicht geeignet. Eine kleine Einschränkung hat man in Bodman: Wenn man Richtung Konstanz fahren will, muss man über den Bodanrück, einem kleineren Berg, ob der für Kinder geeignet ist, naja, ich finde es nicht, aber wie gesagt ich bin kein Radfahrer. Am Nordufer des Sees hast du auch noch viel flaches Hinterland, wo sich sicher auch gut fahren läßt. Bei weiteren Fragen, einfach melden.
     
    #13
  14. 17.05.11
    Charly123Katze
    Offline

    Charly123Katze Charly

    Hallo Christina;
    Schau mal unter www.huber&merk.de, oder gib einfach unter google huber und merk, bodmann ein dann findest Du die Website auch. Wir hatten die Ferienhaushälfte Nr. 5.
    Kann ich echt nur empfehlen. Man kann auch gut Fahrrad fahren dort, Man darf sich an den frischen Kräutern aus dem Garten der Vermieter bedienen, desweiteren haben die ganz viel Infomaterial, sowie Bücher , Spiele ect., es fehlt wirklich an nichts. Selbst der Parkplatz ist direkt vor der Tür. Was am wichtigsten ist, es ist alles sehr sauber!
    Hoffe ich konnte Dir weiterhelfen.Liebe Grüße schickt Dir Charly
     
    #14
  15. 18.05.11
    christina
    Offline

    christina

    Hallo Charly,

    sag mal wie witzig ist das denn.
    Wir schauen ja schon seit ein paar Wochen im Netz nach Unterkünfte. Und genau das Haus wo ihr wart, ist das was uns so gut gefallen hat.
    Und du sagst Radfahren ist mit Kindern da auch kei nProblem? Hat man eine Unterstellmöglichkeit für die Räder?
    Und hat man direkten Zugang vom Haus zum See?

    Ach ich freue mich so das ihr nur gutes berichten könnt.

    Gruß Christina
     
    #15

Diese Seite empfehlen