Frage - Welchen Pizzakäse (selber raspeln)?

Dieses Thema im Forum "Pizzaofen (Alfredo): Fragen und Hilfe" wurde erstellt von bierleiche, 18.07.08.

  1. 18.07.08
    bierleiche
    Offline

    bierleiche Inaktiv

    Servus zusammen,

    ich musste grade wieder an einen Stiftung Warentest-Bericht denken, den ich am Jahresanfang gelesen hatte:

    Quelle:
    test.de - Streukäse in der Tüte - Meldungen - Essen + Trinken - Tests + Themen - Stiftung Warentest

    Ich möchte damit keine Panikmache betreiben, nur kurz darauf hinweisen. 15/95 sind ja auch nur 15-16%. Aber es stimmt mich nachdenklich.


    Deswg nun meine Frage: Raspelts ihr schon selbst? Welche Sorten sind denn dafür geeignet? Mir würde spontan Gouda einfallen. Noch eine Idee?
     
    #1
  2. 18.07.08
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    AW: Welchen Pizzakäse (selber raspeln)?

    Hallo,

    wir verwenden immer Edamer am Stück ( Tipp von Carsten Dankeschön!)
    und die Pizzen werden klasse damit, generell gibt es bei uns keinen fertig geriebenen Käse...wofür haben wir denn unseren Mixi:p:p
     
    #2
  3. 18.07.08
    Biene28
    Offline

    Biene28 Oberbayern-Hexe

    AW: Welchen Pizzakäse (selber raspeln)?

    Hallihallo,

    ich mag auch gern Mozzarella auf die Pizza - und sogar den kriegt unser Mixi klein ohne dass es Matschepatsche wird :)

    Davon darf aber nicht ganz so viel auf die Pizza sonst weicht sie durch!

    Liebe Grüße
    Biene
     
    #3
  4. 18.07.08
    kargu56
    Offline

    kargu56

    AW: Welchen Pizzakäse (selber raspeln)?

    Hallo,
    ich kauf schon lange keinen geriebenen Käse mehr eben aus dem Grund daß man nie weiß was die da reinmischen.:-O
    Ich reibe am liebsten den Mozzarella direkt auf die Pizza.
    Für Aufläufe oder Kässpätzle nehme ich auch gern mal einen Emmentaler oder Bergkäse.
     
    #4
  5. 18.07.08
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    AW: Welchen Pizzakäse (selber raspeln)?

    Hallo,
    wir haben schon immer den Käse im TM zerkleinert, vor allem Gouda. Aber natürlich auch den Parmesan - das ist ein Gedicht!!! Und Mozzarella kann man sogar gefroren zerkleinern...
     
    #5
  6. 18.07.08
    Schubie
    Offline

    Schubie

    AW: Welchen Pizzakäse (selber raspeln)?

    Hallo Bierleiche,

    für Pizza nehme ich immer Edamer oder Gouda und reibe ihn selbst (bzw. lasse meinen Göga reiben. Er macht das gerne von Hand!=D).
     
    #6
  7. 18.07.08
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: Welchen Pizzakäse (selber raspeln)?

    Hallo!
    Wir nehmen immer mittelalten Gouda und Morzarella zu gleichen Teilen....und lassen Jacques die Arbeit machen sprich raspeln....
     
    #7
  8. 18.07.08
    bierleiche
    Offline

    bierleiche Inaktiv

    AW: Welchen Pizzakäse (selber raspeln)?

    So guten Abend zusammen,

    vielen Dank für eure fixen Antworten. Ich bin doch überrascht, dass soviele ihren Käse selber reiben. Wie ich das so sehe, gibt es drei Favoriten. Edamer, Mozzarella und Gouda.
    Für mich scheiden Emmentaler (der Geschmack ist mir zu intensiv für ne Pizza) und Parmesan (der zerfliest mir zu wenig / gar nicht) aus.
    Beim nächsten Einkauf schau ich mal, welcher der drei Favoriten den schönsten Brocken im Kühlregal bietet.
    So nach und nach probier ich mal alle durch und berichte dann, welcher DER Beste ist.

    Vielen Dank nochmal,
    bierleiche
     
    #8
  9. 18.07.08
    bunter elefant
    Offline

    bunter elefant Kochliebling

    AW: Welchen Pizzakäse (selber raspeln)?

    Hallo guten Abend,

    habe oft mal Käsereste, davon schneide ich Würfel und gefriere sie eine (Tip von der TM-Beraterin) Kaufe immer Stücke und da wir mal viel und mal wenig Käse essen, habe ich dementsprechend übrig. Da man ihn ja nicht solang aufheben kann, wandert er bei uns in den Gefrierschrank. Das kann auch mal ganz verschiedener Käse sein. Oft ist es aber Gauda, Emmentaler oder Schimmelkäse. Da muß ich dann schon drauf achten wo der draufpast. Aus jeden Fall bei der nächsten >Pizza geht derTiefkühl- Schrank auf, schredder den Käse, Ihr wisst ja sicher wies geht und schon hab ich den Käse.
    Freu mich schon, bis ich wieder Pizza mache. ;)
     
    #9
  10. 26.07.08
    iobrecht
    Offline

    iobrecht Inaktiv

    AW: Welchen Pizzakäse (selber raspeln)?

    Hallo,

    für Pizza kauf ich immer holländischen Edamer am Stück, den rasple ich mit der groben Reibe, fülle ihn in ein Schraubglas und stell ihn in den Kühlschrank ins 0° Fach, da hält er sich ewig.

    Parmesan kauf ich auch schon lange nicht mehr gerieben, weil der einfach nicht schmeckt. Demgegenüber selber frisch geriebenen find ich wunderbar. Da ich keinen Thermomix besitze muß ich das alles leider noch von Hand machen, aber meine Microplane Reibe hilft mir dabei.:)
     
    #10
  11. 29.07.08
    franklinh
    Offline

    franklinh Inaktiv

    AW: Welchen Pizzakäse (selber raspeln)?

    Ich verwende meistens mehrere Käse am Stück und reibe sie selber. Wie bunter Elefant friere ich oft Reste ein und die verwende ich dann für die Pizza. Und Mozzarelle kommt auhc manchmal gut auf den Pizzen.
     
    #11
  12. 29.07.08
    bierleiche
    Offline

    bierleiche Inaktiv

    AW: Welchen Pizzakäse (selber raspeln)?

    Hallo,

    nochmal Danke für die Tipps!
    Ich hab letztens Gouda am Stück geraspelt, war aber ein wenig enttäuscht. Irgendwie hat das auch nicht anders geschmeckt, als der abgepackte pizzakäse. Allerdings bin ich etwas erkältet, das wird wohl einiges ausgemacht haben.
    Im Moment hab ich Edamer und Leerdamer im Kühlschrank - allerdings in Scheiben. Egal, nach dem Raspeln sieht das ja eh keiner mehr.
    Hoffentlich bringen die den geschmacklichen Durchbruch ;)
     
    #12

Diese Seite empfehlen