Frage - Welchen Saft für Karotten-Kartoffel-Fleisch Brei?

Dieses Thema im Forum "Babynahrung" wurde erstellt von sonnenschein21, 27.11.08.

  1. 27.11.08
    sonnenschein21
    Offline

    sonnenschein21 Inaktiv

    Bin gerade am Anfang der großen Breischlacht. Habe mich (bzw. meine Zwillinge) hochgeschlabbert von Karotte zu Karotte-Kartoffel und habe gerade meinen ersten Brei mit Fleisch gemacht. Laut Babypowerbuch für TM 21 sollte man einen Saft dazugeben, der mindestens 40 mg Vitamin C pro 100 ml beinhaltet. Im Bioladen haben ich einen einzigen gefunden mit 30 mg oder welche ohne detailierter Auflistung. Kann mir jemand einen Tipp geben welchen Saft man am besten verwenden kann, bzw. wie habt Ihr es gehandhabt?
    Lieben Dank;)
     
    #1
  2. 19.12.08
    bianca2305
    Offline

    bianca2305 Inaktiv

    Die Antwort ist ein wenig spät, wird Dir wohl nix mehr bringen.
    Aber von Bebivita gibt einen Vitamin C-Saft, der heißt glaub auch so, und da ist die Menge Vitamin C drin.
     
    #2
  3. 20.12.08
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    Hallo,

    ich hab damals von Hipp den Baby-C-Saft genommen, den gibt es auch in kleinen Flaschen !
     
    #3
  4. 29.12.08
    amfo2007
    Offline

    amfo2007 Inaktiv

    Bei einem Ernährungsabend für Babys habe ich von der leitenden Hebamme gehört, dass man in die Rezepte keinen Saft reinmachen muss wegen den Vitaminen. Ich hab jedoch trotzdem Orangensaft genommen. Ich habe den vom Al*i in den kleinen 0,33l Fläschen genommen. Da hab ich dann gar nicht mehr geschaut wieviel Vitamine da drin sind. Meine Zwillinge habens überlebt und geschmeckt hat's ihnen auch!

    Mach dir nicht so nen riesen Kopf. Es heißt immer so viel und je mehr Erfahrung man hat, desto lockerer sieht man viele Dinge, spätestens wenn sie alles mögliche essen...

    Grüße und nen guten Rutsch

    Amfo
     
    #4
  5. 07.01.09
    meswe
    Offline

    meswe Inaktiv

    Ich nehmen den Obstsaft von Babylove (Hausmarke von DM)
     
    #5
  6. 07.01.09
    nico10
    Offline

    nico10 Inaktiv

    Hallo,

    ich habe immer ganz normalen Orangensaft genommen.

    Gruß
    Tanja
     
    #6
  7. 15.01.09
    sonnenschein21
    Offline

    sonnenschein21 Inaktiv

    Vielen Dank

    für die Antworten, habe einfach den aus dem Reformhaus verwendet, weil er so schön praktisch in kleinen Flaschen war.
    :)
     
    #7
  8. 07.04.09
    boarder0815
    Offline

    boarder0815 Inaktiv

    Ich habe für unseren Kleinen Sanddornsaft genommen, da ich keinen Saft mit zugesetztem Vitamin C nehmen wollte. Da reichen dann auch 15 gr. pro Portion. Den Rest aus der Flasche kann man gut zu Eiswürfeln einfrieren.
     
    #8

Diese Seite empfehlen