Welchen Spritzbeutel?

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Naschkätzchen, 22.11.10.

  1. 22.11.10
    Naschkätzchen
    Offline

    Naschkätzchen

    Guten Morgen,

    ich habe eine Frage an euch: welchen Spritzbeutel benutzt ihr? :confused:
    Klingt vielleicht komisch aber ich kaufe alle 2 Jahre einen neuen, weil bei dem alten wieder irgendwo die Naht aufreißt. Ich brauche das Ding nicht so oft, aber es ärgert mich langsam. Meine Mutter hat einen Spritzbeutel, den gibt es so lange ich denken kann. Und der geht nicht kaputt! Er fühlt sich so ein bißchen wie gewachstes Leinen an aber so einen habe ich nirgendwo gefunden. Vielleicht könnt ihr mir helfen und einen Tip geben, welcher wirklich gut ist? So eine Plastikspritz"pistole" hatte ich auch schon, mit der arbeitet es sich, finde ich, aber nicht so gut.

    Ich bin gespannt, was für einen Spritzbeutel ihr benutzt!
     
    #1
  2. 22.11.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo Naschkätzchen,

    Tupper ;)

    (Ist aus beschichtetem Leinen)
     
    #2
  3. 22.11.10
    Naschkätzchen
    Offline

    Naschkätzchen

    Hallo Haferl,

    habe ich auch schon gesehen und überlegt...
     
    #3
  4. 22.11.10
    orientbayerin
    Offline

    orientbayerin

    Jaaaa der von Tupper ist spitze.
    Und das tolle , du kannst die Sptitzaufsätze wechseln auch wenn der Beutel schon gefüllt ist.
    Genial

    Und tolles Material. Kein so'n Plastikfeeling
     
    #4
  5. 22.11.10
    simone3770
    Offline

    simone3770

    Hallo
    ich kann dir auch den von Tupper empfehlen und falls die Naht auf geht bekommst du in getauscht.
    Der von Kaiser ist auch noch gut kommt Preislich gleich kann sogar sein das der von Kaiser teurer wird, weil du a die Einsätze einzel kaufen mußt beim Tupper sind schon 5 dabei.
    Gruß Simone
     
    #5
  6. 22.11.10
    christina
    Offline

    christina

    Hallo,

    habe auch den von Tupper. Qualität ist sehr gut.
    Wobei ich sagen muß das mir das reinigen der Spritzbeutel immer viel zu aufwendig ist.

    Ich habe eine andere Variante die nicht ganz so umweltfreundlich ist.
    Ich nehme einen Gefrierbeutel schiebe in eine der unteren Ecken den Aufsatz des Spritzbeutel den ich brauche und drücke ihn durch die Ecke.
    Dann befülle ich den Beutel und zack ist mein fertiger Spritzbeutel.
    Anschließend ab in den Müll.

    Wenn ich jetzt mal so überlege, ich spare Frisch und Abwasser, und Spüli und Energie für das warme Wasser. Vielleicht doch gar nicht so schlecht.

    Gruß Christina
     
    #6
  7. 22.11.10
    Naschkätzchen
    Offline

    Naschkätzchen

    Jaaa, dann werde ich mal shoppen gehen. Wenn ich den bei Amazon bestelle, habe ich dann auch die Tauschmöglichkeit, falls die Naht aufgeht oder muß ich ihn direkt über Tupper kaufen?
     
    #7
  8. 22.11.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo Naschkätzchen,

    kauf bei einer Tupperberaterin, dann hast Du auch einen Ansprechpartner, falls Du die Garantie in Anspruch nehmen musst. ;)
     
    #8
  9. 22.11.10
    alpaka
    Offline

    alpaka

    Hallo Haferl,
    danke für den Link.Ich gehe am Samstag nach vielen Jahren mal wieder auf eine Tupperparty und den Spritzbeutel werde ich mir kaufen.Ich hab diesen komischen Mozart von Tupper,aber der ist auch nicht das Wahre.
    @Naschkätzchen=Danke für die Frage.Ich hab wieder gar nicht daran gedacht ,dass ich so ein Teil unbedingt brauche und dann regt es mich immer auf wenn ich nicht das richtige Werkzeug habe.Soviel zum Thema ich brauche keine Tuppersachen mehr:p

    Schöne Grüsse alpaka
     
    #9
  10. 22.11.10
    stickliesel
    Offline

    stickliesel

    Hallo Naschkästchen!
    Ich habe mir vor ein paar Jahren beim Hobbybäcker Einwegspritzbeutel gekauft, weil ich sie nicht so oft brauche. Da braucht man nur die Spitze entsprechend abschneiden und dann kann man auch noch die alten Spritztüllen verwenden.

    Lieber Gruß
    Vera
     
    #10
  11. 22.11.10
    schokolady99
    Offline

    schokolady99

    Oh schade, der Spritzbeutel war gerade erst im Angebot mit einem kleinem Bellevue, wo man ihn super reinpacken kann, wenn man ihn nicht gebraucht.
     
    #11
  12. 23.11.10
    Raz-faz-Topf
    Offline

    Raz-faz-Topf

    Grüß Dich Naschkätzchen,

    den Spritzbeutel von Tupper bekam ich zu Geburtstag geschenkt, hab ihn aber noch nicht benutzt.
    Ich "hänge" an meinem ganz alten (habe ich 15 Jahre) von kaiser. Er hat neben Brandteig auch Spritzgebäck ausgehalten.
    Zwischenzeitlich hab´ich das Nachfolgemodell: Profi-Spritzbeutel-Set, 5-teilig : Backzubehr : Kaiser Backform,
    gekauft, aber der Beutel liegt nicht so gut in der Hand.
    Jetzt löst sich so langsam die innere Beschichtung des alten Beutels, aus diesem Grund bekam ich den von Tupper geschenkt.
    Nächstes Wochenende backe ich zwei Torten, mal schaun welchen Beutel ich nehme.
     
    #12
  13. 23.11.10
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallole,

    schon seit Jahren hab ich den Profi-Spritzbeutel von Kaiser und bin super zufrieden!
    Ich möchte ihn nicht mehr missen, denn ich backe sehr viel Gebäck, das man dadurch sehr leicht aufspritzen kann.
    Angefangen von Amerikanern, Flammende Herzen, usw.

    Jetzt bei der Weihnachtsbäckerei war er mir auch eine sehr gute Hilfe, bei sämtliche Makronen oder Lebkuchen.
    Es geht einfach viel schneller.
     
    #13
  14. 23.11.10
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    Hallo,

    nach jahrelangem Experimentieren und Entsorgen bin auch ich beim Kaiser-Profispritzbeutel mit verschiedenen Aufsätzen gelandet und dabei bleib ich auch. Allerdings benutze ich für kleinere Mengen, die gleichmäßig sein sollen und nicht zu fest sind, lieber die Garnierspritze von Pampered Chef. Mit den beiden als Team bin ich vollauf zufrieden ;)
     
    #14
  15. 23.11.10
    paraguaykatja
    Offline

    paraguaykatja

    Hallo!
    Ich bin auch nach längerem hin und her bei Kaiser gelandet bzw. hab ihn mir zum Geburtstag schenken lassen. Die erste Torte hat er gut gemeistert...
    Liebe Grüße
    katja
     
    #15
  16. 24.11.10
    Naschkätzchen
    Offline

    Naschkätzchen

    Guten Morgen,

    den von Kaiser habe ich mir angeschaut aber ich glaube der von Tupper ist stabiler... ich habe halt ein Talent die Dinger zu schrotten. Danke für eure Tips, immerhin gibt es anscheinend wirklich nur 3 funktionierende Lösungen: Einwegbeutel, Kaiser oder Tupper.
     
    #16

Diese Seite empfehlen