Welcher beschichteter Topf empfehlenswert?

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von finchen, 24.02.10.

  1. 24.02.10
    finchen
    Offline

    finchen

    Hallo!
    Seit ich meine neue Küche habe kann ich meinen alten beschichteten Topf (war glaub ich von TCM) nicht mehr benutzen, da er nicht Induktionsgeeignet ist.
    Könnt ihr mir einen schönen beschichteten induktionsgeeigneten Topf für größere Pfannengerichte z.B. empfehlen?
     
    #1
  2. 24.02.10
    MartinaAlwine
    Offline

    MartinaAlwine Inaktiv

    Hallo! Bin ganz begeistert von den Cooks Essential Töpfen und Pfannen. Zu beziehen bei QV* einem Fernsehverkaufssender! Würde bei Interesse auch mal zu dieser Firma bei E*bay gucken! Sind qualitativ total prima und preislich top! Wird bei entsprechenden Pfannen und Töpfen immer angegeben, ob es induktionsgeeignet ist. Aber sind eigentlich alle neuen "Modelle".
     
    #2
  3. 25.02.10
    Herzkersch
    Offline

    Herzkersch

    Hallo finchen, ja die Töpfe von Cooks Essentials sind prima, ich hab sie auch neben den Quick-Clack-Pfannen, die auch toll sind. klick

    Woll bietet hier auch beschichtete Töpfe an, einfach auf -> zum woll-shop klicken, dann auf Induction Line klicken und schon haste alles gefunden. =D Noch billiger sind die Töpfe auf Channel21 zu finden, als bei Woll direkt.

    lg Herzi
     
    #3
  4. 25.02.10
    finchen
    Offline

    finchen

    Re : Woll Töpfe vs qvc

    Hallo!
    DANKE!
    Die Woll Töpfe gefallen mir gut. Sind die Langlebig oder empfindlich?
    Sind die von Qvc wirklich gut? Die sind so günstig...:-O
     
    #4
  5. 26.02.10
    Saint-Louis
    Offline

    Saint-Louis ewiger Koch-Autodidakt

    Guten Morgen, Finchen!

    Seit ich die Cooks-Töpfe habe, verstauben meine "Profiline"-Töpfe von Fissler im Schrank. Hatte zwar auch schon andere beschichtete Töpfe & Pfannen, aber ich komme mit den Cooks Essentials besser zurecht. Hatte nur mal mit dem elektrischen Schnellkochtopf von Cooks Probleme, da sich schnell die Beschichtung löste, wurde aber anstandslos ausgetauscht.

    Ich freue mich, zu einem günstigen Preis für mich optimale Töpfe gefunden zu haben. Allerdings benötige ich diese auch kaum noch, da ich ja viele Gerichte nur noch im TM zubereite. Meine große "Multikasserolle" reicht mir für die Zubereitung der restlichen Beilagen/Gerichte (Bratkartoffeln, Spiegelei, Schnitzel pp.) voll und ganz aus. Die kann ich Dir wirklich empfehlen...und gibt es mittlerweile auch in schönen Farben, nicht nur Edelstahl :rolleyes:.
     
    #5

Diese Seite empfehlen