Welcher Brötchenteig für den Kühlschrank und morgens Formen?

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von scm19101966, 13.06.10.

  1. 13.06.10
    scm19101966
    Offline

    scm19101966

    Guten Abend meine Lieben.

    Habe jetzt schön öfters Brötchenteige über Nacht gemacht(gibt ja so viele tolle Rezepte hier).

    Diese Teige sind aber recht weich(aber dafür auch super fluffig)

    Würde jetzt gerne mal diese Krustensemmeln probieren.
    Meine Frage ist es besser sie schon abends zu formen und dann in den Kühlschrank zu stellen.

    Platzproblem... und kleben sie dann nicht auf der Folie(Teige gehen ja so super im Kühlschrank)

    Wenn ich sie morgens forme,geht da nicht die ganze Luft raus.

    Vielen Dank für Eure Erfahrungsberichte.

    Liebe Grüsse

    Nicole
     
    #1
  2. 13.06.10
    hausmütterchen
    Offline

    hausmütterchen

    Hallo Nicole,

    eigentlich mache ich fast alle Brötchenteige auch als "Kühlschrank-Variante". Ich nehme dann einfach nur die halbe Menge an Hefe und kaltes Wasser, forme sie sofort und gebe sie auf ein kleines Blech mit Backpapier und Haube (gab es kürzlich bei Aldi), stelle es in den Kühlschrank und morgens dann bei 250°C Ober-/Unterhitze in den kalten Backofen für ca. 25 Minuten.

    In meinem Kühlschrank warten Käsebrötchen darauf, dass sie morgen früh in den Ofen kommen :rolleyes:
     
    #2
  3. 13.06.10
    maeselchen
    Offline

    maeselchen

    Hallo Steffi,

    was für eine Haube hast Du denn bei Aldi gekauft? Vielleicht kannst Du ja mal ein Foto machen.
     
    #3
  4. 13.06.10
    Kennasus
    Offline

    Kennasus Sponsor

    #4
  5. 13.06.10
    scm19101966
    Offline

    scm19101966

    Hallo Hausmütterchen.

    Vielen Dank für diesen tollen Tipp.

    So einen 3 in 1 Backcontainer gibt es diesen Donnerstag bei Lidl,hab schon überlegt ob ich den brauchen könnte;).

    Klar jetzt brauche ich den,sehr gute Idee.

    Nicht zu groß und nach oben hin genug Platz zum in die Höhe treiben.

    Liebe Grüsse

    Nicole
     
    #5
  6. 13.06.10
    maeselchen
    Offline

    maeselchen

    Den habe ich sogar aber er ist ziemlich groß für den Kühlschrank.

    @Nicole

    Ich möchte ihn nicht mehr missen. Er eignet sich gut für Blechkuchen oder fürs Grillfleisch.
     
    #6
  7. 13.06.10
    hausmütterchen
    Offline

    hausmütterchen

    Hallo zusammen,

    genau diesen meine ich - also mein Kühlschrank ist eigentlich IMMER wegen Überfüllung geschlossen, aber der passt immer noch!!!

    Bin halt ungekrönt im "Kühlschrank-Tetris" :thumbup:
     
    #7
  8. 17.06.10
    scm19101966
    Offline

    scm19101966

    Hallo.
    Habe mir gestern diesen Behälter gekauft.(1 Tag vor Aktionsbeginn!!!!!?)
    Super Teil und für 5.99Euro kann man echt nicht meckern.
    Habe die Krustensemmeln gestern Abend gemacht und heute gebacken.....

    Super;super Teig war total aufgegangen,haben sich total einfach vom Backpapier welches ich untergelegt hatte lösen lassen ( meine Befürchtung war ja daß sie total auseinandergeflossen wären).


    Jetzt habe ich ja schön eine neue Küche mit viiiieeeellll mehr Platz,aber wo bringe ich denn jetzt wieder dieses geniale Teil unter(vobei ich zugeben muss,daß ich den Kühlschrank total umbauen mußte).
    Liebe Grüsse

    Nicole
     
    #8
  9. 17.06.10
    Lenchen06
    Offline

    Lenchen06

    Hallo,
    also ich stelle den Teig immer in der Peng-Schüssel von Tupper in den Kühlschrank und forme dann erst kurz vor dem Backen. Wenn es die Zeit erlaubt, dann lass ich sie nach dem Formen noch ein bißchen gehen, zumindestens bis der Ofen warm ist, ansonsten wandern sie gleich in den Backofen. Hat bis jetzt immer wunderbar geklappt und der Kühlschrank ist auch nicht ganz so voll, wie mit dem Backblech
     
    #9
  10. 26.06.10
    silberengel
    Offline

    silberengel

    Hallo,

    das sind ja super Tipps. Gut dass ich noch so spät am Stöbern war.

    Ich bin im Moment voll auf dem Brotback-Tripp. Das Weißbrot von heute Mittag ist bis auf zwei Stücke vernichtet. Da habe ich eben noch ein paar leckere Brötchen gebacken.

    Aber frisch schmecken sie doch am besten. Deshalb werde ich demnächst auch abends den Teig in den Kühlschrank stellen, falls da noch was reinpasst. Ist bei mir auch immer chronisch überfüllt.;)
     
    #10

Diese Seite empfehlen