Welcher Eiweißtrink schmeckt?

Dieses Thema im Forum "Abnehmen / Diät" wurde erstellt von Moni, 05.02.10.

  1. 05.02.10
    Moni
    Offline

    Moni

    Hallo

    Da es mit meiner Abnehmerei nicht so gut klappt und ich überall ein bisschen rumlese,habe ic bei SIS gelesen Abends nur eineEiweißmahlzeit.Jetzt habe ich mir gedacht,da ich Abends meistens nicht mehr groß esse,vielleicht ab und zu einen Eiweißdrink einzunehmen,nur möchte ich mir dann schon einen kaufen der auch schmeckt.Habt Ihr erfahrung mit diesen Drinks?Welch könnt Ihr geschmacklich empfehlen?
     
    #1
  2. 05.02.10
    uelle
    Offline

    uelle

    Ich habe schon einige ausprobiert, weil ich auch dabei bin einw enig abzunehmen. Also mir schmecken am besten die Shakes von myline. Sie werden so schön cremig und sind fruchtig ohne zu süss zu sein. Meine Lieblingssorten sind Cranberry und Himbeer-Quark. Ich kann sie bei und im Fitness-Studio bekommen. Im Internet kann man sie aber auch bestellen.
    http://www.go-myline.de/Shop.4.0.html?&tx_ttproducts_pi1[backPID]=4&tx_ttproducts_pi1[begin_at]=5
     
    #2
  3. 05.02.10
    urmelli
    Offline

    urmelli

    Hallo,
    mir haben bisher die von bodystuff am besten geschmeckt. Dort gibt es so ein Probierpack, wo man von jeder Sorte 100g bekommt

    LC Pro 80 + - Bodystuff GbR. Da kann man prima testen, was einem schmeckt. Ich fand alle ganz gut, am besten aber Vanille und Pistazie.

    LG, Urmelli
     
    #3
  4. 05.02.10
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo Moni,

    mit Eiweißshakes kannst Du auch nicht abnehmen,die sind für den Muskelaufbau,gesund sind sie nicht bei einer Diät,habe mich beraten lassen.

    Gruss Gisela
     
    #4
  5. 05.02.10
    Moni
    Offline

    Moni

    Hallo Gisela

    Ich dachte mir als Ersatz fürs Abendessen,ansonsten fettarme Nahrung.Meinst also das bringt nichts?

    Uelle und Urmeli
    Euch vielen Dank,mach mich mal schlau.
     
    #5
  6. 05.02.10
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo,
    Ich bin Fan von diesem Produkt:
    ALMASED VITALKOST 500 g Energiereiche Diätnahrung damit kann man wunderbar eine ,oder mehrere Mahlzeiten ersetzen und lecker ist es auch noch.
    In der Apotheke erhältlich
    LGRena

    Falls ich die Packung so nicht zeigen kann,bitte löschen!
     
    #6
  7. 05.02.10
    Steffi_München
    Offline

    Steffi_München

    Ich habe es auch schonmal mit Almased probiert. Aber ich bekomm das Zeug beim besten Willen nicht runter... Die ersten paar Schluck gehen noch, aber dann ekelt es mich leider :-( Andere kommen wieder prima damit klar. Ist halt echt Geschmackssache...
     
    #7
  8. 05.02.10
    Nicolina
    Offline

    Nicolina

    Hallo Moni,

    ich habe vor einiger Zeit mal mit BCM abgenommen.
    Allerdings ist BCM ein Programm, welches mit ärztlicher Aufsicht durchgeführt werden soll. Ich habe allerdings nach, drei, vier Terminen nicht mehr an den Terminen teilgenommen.
    Und, was ganz wichtig ist: man lernt mit BCM nicht, sich vollwertig zu ernähren.
    Ich habe in kürzester Zeit (6 Monate) 20 Kilos verloren, habe mich aber auch regelmäßig bewegt.
    Wenn Du Dein Wunschgewicht erreicht hast, gehst Du in eine Erhaltungsphase, wo Du einmal täglich die Eiweißmahlzeit zu Dir nimmst.

    Bei BCM startest Du zunächst mit zwei Beginner-Tagen, an denen man nur das Einweißpulver zu sich nimmt. Am dritten Tag beginnt man zwei Einweißmahlzeiten und 1 "normaler" Mahlzeit (es sollten dann natürlich nicht gerade Spaghetti mit Sahnesauce sein).
    So kann man immer noch am "gesellschaftlichen" Leben teilnehmen, ohne das man sich groß einschränken muss.
    Die Einweißmahlzeiten werden mit Milchprodukten angerührt und schmecken gut. Schwierig fand ich den Start.
    Ich glaube, BCM hat mittlerweile das Sortiment erweitert und bietet nun auch herzhafte Geschmacksrichtungen an. Zu meiner Zeit gab es Schokolade, Vanille, Erdbeere und Cappu.

    Ich habe allerdings wieder alles drauf - was daran liegt, dass ich nicht mehr rauche, Coca Cola liebe und viel zu gern nasche (ganz abgesehen von meinem Lieblingsgericht: Speckknoblauchsauce mit Philadelphia und Cappelini)

    Also, nur Mut :cool:.

    BCM kann man meines Wissens nach bei Ebay kaufen.

    Viele Grüße
    Nicolina
     
    #8
  9. 05.02.10
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Danke=D Möhrchen......LGRena
     
    #9
  10. 05.02.10
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Gerne Rena!!!!

    :rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
    #10
  11. 05.02.10
    scm19101966
    Offline

    scm19101966

    Man kann durchaus eine Abendmahlzeit mit einem Eiweissdrink ersetzen.
    Beim Abnehmen geht der Körper erst an seine Reserven...
    erst geht Wasser(deshalb nimmt man am Anfang auch so schön ab)dann aber geht es an die Muskeln,und das ist schlecht....erst ganz zum Schluss geht es an das Fett..
    Es gibt einige Drinks die sehr gut schmecken und auch eine hohe Eiweisswertigkeit haben(Eiweiss ist nicht gleich Eiweiss).

    Keine Angst ich will hier nix verkaufen...habe aber beruflich damit zu tun.

    Weiß nicht ob ich diese Produkte namentlich hier nennen darf...

    kann aber vielleicht Privat antworten

    Liebe Grüsse

    Nicole
     
    #11
  12. 05.02.10
    ansha
    Online

    ansha

    Hallo scm

    Ich denke, Produktnamen sind erlaubt..... schreibs einfach mal ;)
     
    #12
  13. 06.02.10
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo Moni,

    Dein Stoffwechsel wird es Dir nicht danken wenn Du eine Mahlzeit mit einen Eiweißdrink ersetzt,denn Du kannst keinen Muskelaufbau machen ohne,dass Du 3 x wöchentlich ins Fitness-Studio gehst.

    Gruss Gisela
     
    #13
  14. 06.02.10
    claudy
    Offline

    claudy

    Hallo Moni,

    DANKE für deine Frage !!!

    Ich hatte sie bei den Pfundshexen gestellt und leider keine Antworten bekommen. Ich versuche mich gerade mit SiS und würde den Drink gerne als "Notlösung" benutzen, wenn es mit dem Abendessen mal nicht klappt.

    BCM hatte ich auch mal gemacht und wollte jetzt nach einem Tipp von Wolfsengel mal Almased probieren ... überlege ich mir noch eine Weile und hoffe, es kommen noch mehr Beiträge.
     
    #14
  15. 12.02.10
    Thermonixe***
    Offline

    Thermonixe***

    Hallo zusammen,

    also sorry gisela, aber da muss ich dir leider wiedersprechen
    Ich mache seit 5 Wochen 2x täglich einen Eiweißdrink und morgends nur Kohlehydrate, dafür aber 2-3 Vollkornsemmeln oder Brezeln oder Müsli.
    Und ich habe schon 5,8 kg abgenommen.
    Außerdem haben wir in der Arbeit die Möglichkeit (arbeite in einer KLinik) die Muskel-, Fett- und Wassermasse im Körper zu messen. Meine Fettmasse ist absolut runter und die Muskelmasse raufgegangen.
    Also es funktioniert einwandfrei und ist auch schon x-mal erprobt, nicht nur von mir.
    Also Moni mach es ruhig es ist absolut easy. Bei mir hat sonst nix anderes funktioniert.
     
    #15
  16. 12.02.10
    angela.lafrenz
    Offline

    angela.lafrenz

    Ich schwöre absolut auf Almased....
    Habe schon gehört, dass einige es nicht mögen, aber morgens und abends die Mahlzeiten damit ersetzen, ein wenig Laufen dazu und die Pfunde purzeln. So habe ich vor 3 Jahren 14 Kilo abgenommen... Na ja, 5 sind es wieder mehr geworden, aber das Gewicht halte ich nun konstant. Und wenn es doch mal wieder mehr wird, dann nach obigen Prinzip. Aber das sollte man geschmacklich erst einmal ausprobieren... Ich nehme dazu immer Rapsöl...
     
    #16
  17. 13.02.10
    Kraeuterhexe75
    Offline

    Kraeuterhexe75

    Hallo zusammen,

    ich habe seit 01.03.2009 bereits mehr als 35kg abgenommen - und bin immer noch dabei...

    In der Apotheke habe ich mich beraten lassen und bin bei Megamax (Hersteller) - Soja-Eiweiß hängengeblieben. Auch dieses Pulver gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Bei den Eiweißpulvern sollte man - wie z. B. bei Nahrungsergänzungsmitteln - auf eine hohe Bio-Verfügbarkeit achten. Als gutes Pulver werden meist die bezeichnet, die eine Wertigkeit von 100 und mehr haben. Auf dem "Pulver-Markt" gibt es leider sehr viel unsinnige (deutlich unter 100) oder mit einem unausgewogenen Verhältnis an Aminosäuren. Darauf sollte man achten, wenn man sein Geld nicht zum Fenster bzw. durch die Toilette spülen möchte.

    Mir perönlich gefällt dieses Pulver ganz gut - besonders wenn ich es im TM schön schaumig aufgeschlagen habe (das geht selbst bei 0,1%iger fettarmer Milch). Es gibt keine Klümpchen und hat viele kleine Schaumbläschen. Aufpeppen kann man diesen Drink dann ja nach eigenem Geschmack (frisches Obst mit Soja-Eiweiß Vanille - lecker!!).

    Ansonsten schaue ich manchmal in das Buch "Power Eiweiß Drinks" von Dr. Ulrich Strunz (generell sind in den vielen Strunz-Büchern viele hilfreiche Tipps drin; allerdings ist mir seine 3-Stufen-Diät zu extrem; sie funktioniert sicherlich, aber ich als Kohlehydrat-Junkie stricke mich lieber langsam selbst um - ohne Plan, aber mit Erfolg!!).

    Und wie immer lesen, lesen, lesen... vergleichen und das Beste für sich rausnehmen. Ich versuche z.B. abends weitestgehend oder komplett auf Kohlehydrate zu verzichten. Und wenn sie dann doch sein müssen, dann eben mit niedrigem Glyx... Soll heißen: ich habe mir aus verschiedenen Diätrichtungen und Ernährungsempfehlungen das - für mich - Beste rausgesucht und kombiniert!

    Bitte beachtet vor der Einnahme solcher Eiweißpulver: ist mit Eurer Niere alles okay (ggfs. beim Arzt prüfen lassen, denn nierenkranke Menschen sollten solche Drinks nicht oder nur nach Rücksprache mit ihrem Arzt nehmen)?!?

    Allen Abnehmwilligen weiterhin viel Erfolg!!

    Liebe Grüße,
    Katrin
     
    #17
  18. 15.02.10
    Thermonixe***
    Offline

    Thermonixe***

    Hallo Katrin,

    was heißt denn eine WErtigkeit von Hundert oder mehr (soll das der Eiweißanteil sein??) oder was ist eine Bio-Verfügbarkeit??
    Wäre toll wenn du mir das erklären könntest, da ich zur Zeit auch abends keine Kohlehydrate und nur Eiweißdrinks nehme.
     
    #18
  19. 15.02.10
    ansha
    Online

    ansha

    Hallo

    Ich war damals in einem Bodybuildershop und habe mich beraten lassen, wenns geht, will ich kein Sojaeiweiss, wegen den Nebenwirkungen, lieber Eiweiss aus Milch und Ei. Dort gibts kleine Probepäckchen, um die Geschmacksrichtungen probieren kann, man bekommt erklärt, was da sonst noch so alles drin ist und was für was gut ist. finde das wichtig,ne gute Beratung, das fehlt eben beim Internetkauf.
    Bei uns in der Schweiz gibs Sponser, mit 86% Eiweiss, das schmeckt gut, wir haben Schoko und Vanille. auch die Weypulver schmecken auch gut. Auch habe ich noch ein geschmacksneutrales Pulver, das ich dann zu Obst, Kakao oder Aroma dazumische.
    Aber wie gesagt, die Probepäckchen finde ich für den Anfang ganz praktisch.
     
    #19
  20. 15.02.10
    Thermonixe***
    Offline

    Thermonixe***

    hallo ansha,

    warum Nebenwirkungen bei Soja?
     
    #20

Diese Seite empfehlen