Welcher Preis für selbstgemachte Marmelade/Gelee

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von scm19101966, 12.11.11.

  1. 12.11.11
    scm19101966
    Offline

    scm19101966

    Hallo meine Lieben

    Habe dieses Jahr zusammen mit meinem Freund unseren ersten Stand auf einem Weihnachtsmarkt.

    Wir verkaufen Flammkuchen und ich habe mir überlegt auch und noch verschiedene Sorten Marmelade/Gelee anzubieten.
    Was kann man den für einen Preis verlangen.?

    Sind kleine Sechskantgläser mit 200 ml Inhalt mit Etikett und Verzierung (vielleicht auch noch in Folie verpackt)

    Lg

    Nicole
     
    #1
  2. 12.11.11
    Neala
    Offline

    Neala

    Hallo Nicole :)

    da stehn wir beide vor der selben Frage :-( ich weiss auch nit recht was ich verlangen soll...ich hab noch verschieden Sirup in Sternflaschen mit 200 ml. auch da bin ich noch ratlos....bin gespannt was die Mädels so meinen.....

    Gruss Neala
     
    #2
  3. 12.11.11
    SteffiHL
    Offline

    SteffiHL

    Also da hier jetzt schon langsam die Weihnachtsstände aufgebaut werden (und echt ... ich verspüre schon sowas wie Vorfreude auf die Weihnachtsmärkte :) ) habe ich mir eben die Frage gestellt, was ich denn für selbst gemachte Marmelade zahlen würde.
    Ich glaube, wenn es niedlich verpackt ist (aber ohne Folie - finde ich pers. nicht so schön), dann wäre ich bereit so 4 Euro zu zahlen. Je nachdem wie kreativ die Marmelade ist...
    Viele Grüße und viel Spaß auf den Märkten!!
     
    #3
  4. 12.11.11
    Neala
    Offline

    Neala

    Hallo Steffi,

    und was wärst du bereit für den Sirup zu bezahlen?
    Gruss Neala
     
    #4
  5. 12.11.11
    huzi11
    Offline

    huzi11

    Hallo,

    wir werden auch dieses Jahr am Weihnachtsmarkt selbstgemachte Weihnachtsmarmelade verkaufen. Das geht vom Kindergarten aus. Wir nehmen diese kleinen Gläschen. das reicht dann für 2-3 Mal frühstücken. so ein probiergläschen, dafür nehmen wir 3 Euro. Aber meistens ist es so, wenn es von einem Kindergarten aus geht, sind die Leute bereit mehr zu zahlen, finde ich zuminest. Weil sie wissen ja dann,dass es Kindern zugute kommt.

    Isabel
     
    #5
  6. 12.11.11
    ollybe
    Offline

    ollybe

    Hallo Ihr Marmeladenköchinnen,
    wenn die Marmelade für "einen guten Zweck" verkauft wird,finde ich den Preis von 3,- Euro okay.
    Ich nehme für das 200g Gläschen zwischen 2,- und 2,50 Euro.Die Gläser werden hübsch fertig gemacht,direkt zum verschenken.
     
    #6
  7. 12.11.11
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

    Huhu!

    Und immer schön alles drauf schreiben was drinnen ist;)! Falls eine Kontrolle kommt! Zumindest in Bayern! Wie es in den anderen Bundesländern gehalten wird, weiß ich nicht ! Und das was am Meisten drinnen ist, immer zu Erst!

    Also, so 3 Euro würde ich auch ausgeben für Marmelade & Sirup (kleine Fläschchen!) ! Viel Erfolg & Spaß beim Verkaufen!=D
     
    #7
  8. 12.11.11
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    ja genau die Angaben nicht vergessen..
    was ich gucken würde ob es 3:1 oder nur 1:1 iss.. 2,50 iss bei nem
    guten Fruchtaufstrich 3:1 schon realisierbar.
    Was soo schlimm iss bei solchen Aktionen iss der Wirtschaftskontrolldienst
    Hygiene iss ja klar auf Weihnachtsmarkt.. ok aber wenn ich Marmelade
    verkaufen will oder sowas wie Likörchen dass da soo ein Trara gemacht wird..
    Man will sich ja beteiligen dass so Ortsweihnachtsmärkte stattfinden können
    und hat eh kein gross Gewinn.. und dann kommt der WKD.. nicht soo dolle.

    gruss uschi
     
    #8
  9. 12.11.11
    grueni01
    Offline

    grueni01 *

    Hallo,

    ich finde es ganz o.k., dass die Lebensmittelüberwachung auf Märkten vorbeischaut. So kann ich als Verbraucher sicher sein, dass die angebotenen Waren auch wirklich unter hygienischen Bedingungen hergestellt wurden.
    Wir verkaufen übrigens auch Liköre, Marmeladen, etc. auf Märkten und ich finde, dass die Auflagen nicht unüberwindbar sind!

    Wir verlangen für ein 200g-Glas Marmelade 2,50 €. Sirup mit 250 ml (allerdings in normalen Flaschen) verkaufen wir für 3,00 €. Diese Preise werden von den Kunden ganz gut akzeptiert.

    Hoffe, Euch weitergeholfen zu haben.

    Viele Grüße

    Sabine
     
    #9
  10. 12.11.11
    wuzelnase
    Offline

    wuzelnase

    Gute Frage, die hab ich mir auch gerade gestellt. Eine Bekannte hat mir gerade eröffnet, dass ich morgen in einer Woche einen Stand im Familienzentrum habe. Suuuper, bin schon den ganzen Tag am Marmelade und Sirup kochen und überlegte schon, was ich verlangen kann.

    Aber eure Preise sind super, so um den Dreh hab ich mir das auch gedacht.

    Dankeschön und allen viel Erfolg auf den Märkten.
     
    #10
  11. 13.11.11
    SteffiHL
    Offline

    SteffiHL

    Hallo Neala!

    Jetzt muss ich mich mal outen - ich weiß nicht, was man mit Sirup anfangen kann..... deswegen kann ich Dir auch nicht sagen, was ich dafür bezahlen würde. Tut mir leid.
     
    #11
  12. 13.11.11
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,
    mit Sirup kannst Du einiges anfangen. Z.B. kannst Du ein Schnapsglas voll in ein Sektglas giesen und mit Sekt oder Prossecco auffüllen. Für Kinder kann man das mit Mineralwasser mischen. Auch habe ich schon meine Glühweinsirup in Tee getan. Schmeckt meiner Meinung nach alles sehr lecker . Auch habe ich schon Sirup über Eis oder Pudding. Also Fantasie und es schmeckt.
     
    #12
  13. 13.11.11
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    Kaffeesirup hab ich schon verwendet für Kuchen.. oder
    in den Tiramisu Likör passt es ...in Marmelade mit rein..Kirsch z.b.
    Ingwersirup für in den Tee.. im Sommer in die Kräuter LImo..
    Johannisbeer und Minze einfach ins Limo oder Wasser als Getränk..
    Salbei Sirup für im Winter bei Erkältung in Tee.. oder auch in die Kräuter Limo.

    gruss uschi
     
    #13
  14. 13.11.11
    Alika
    Offline

    Alika Sponsor

    Habe vor einiger Zeit 200 ml Holundersirup (verwende ihn in Sekt) für 2,50 € gekauft. Wurde im Heimathaus von den Landfrauen verkauft. Marmelade kostete zwischen 2,00 und 3,00 €. Auf dem Etikett standen aber keine Angaben über den Inhalt. Weiss nicht, ob es in Niedersachsen Pflicht ist.
     
    #14
  15. 13.11.11
    SteffiHL
    Offline

    SteffiHL

    Danke für die Infos - ich glaube, ich sollte mal nach Sirup Ausschau halten :)

    Spontan würde ich dann sagen 3 - 4 € sind für Sirup völlig okay.
     
    #15
  16. 13.11.11
    Neala
    Offline

    Neala

    Hallo Mädels :)

    danke für die Infos....mit 3 Euro komme ich aber nit hin das haben ja die Flaschen schon gekostet...hab hinten extra mit Goldstift drauf geschrieben wofür man ihn verwenden kann. in Milch Tee Kaffee Eis Dessert usw.

    Gruss Neala
     
    #16
  17. 13.11.11
    Alika
    Offline

    Alika Sponsor

    Hallo Neala,

    wenn Du die Flaschen kaufen musst, ist es logisch, dass Du nicht mit 3 € auskommst. Mein Sirup ist in einer Hipp-Saft Flasche abgefüllt.
     
    #17
  18. 15.11.11
    eemuu
    Offline

    eemuu

    Hallo,
    wir werden mit dem Kindergarten auch einen Stand auf einem Weihnachtsbazar machen und ich wollte mal nachfragen, was Ihr so für ein Gläschen mit weihnachtlichem Zucker oder Lebkuchengewürz (aus dem TM natürlich) verlangen würdet? Ich finde das auch echt schwer festzulegen und bin da auch nicht wirklich objektiv, weil ich mir sowas auf nem Markt gar nicht kaufen würde, ich kanns ja selbst machen ;)
    Danke schön mal für Eure Hilfe!
    LG Amrei.
     
    #18
  19. 15.11.11
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Amrei,

    2,50 für ein kleines 100 ml Glas
    schön verpackt mit Papierhäubchen u Kordel..

    gruss uschi
     
    #19
  20. 16.11.11
    Neala
    Offline

    Neala

    Hallo Mädels :)

    habe lecker Schokolade mit gebrannten Mandeln und Crannberies, Kaffeeschokolade mit gebrannten Walnüssen und weisse Vanilleschokolade mit gebrannten Cashews und Cranberies und die ganzen Sorten auch noch mit Fleur de Sel gemacht. Verpackt immer 100g in Tütchen mit Schleife.Was würdet ihr dafür bezahlen?
    Gruss Neala
     
    #20

Diese Seite empfehlen