Welches Brot zum Grillen???

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von JO, 30.06.06.

  1. 30.06.06
    JO
    Offline

    JO

    HalliHallo :rolleyes:

    welches Brot nimmt Ihr eigentlich zum Grillen???

    Ich stöbere hier gerade so rum.

    Vielleicht habt Ihr ja ein paar Vorschläge für mich, würdr mich sehr freuen.
     
    #1
  2. 30.06.06
    Wuestenmaus
    Offline

    Wuestenmaus

    #2
  3. 30.06.06
    Kobafee
    Offline

    Kobafee

    AW: Welches Brot zum Grillen???

    Gar keine Frage: Monis Kartoffelbrot vom Blech =D Superlecker, heiß begehrt, schnell gemacht (allerdings sind die drei Std. im Kühlschrank wirklich sinnvoll, geht aber auch ohne) und dann mache ich statt Salz Kräuter oder Oliven oder was auch immer drauf.....kenne keinen, der von dem Brot nicht begeistert ist!:rolleyes:

    Liebe Grüße
    Kobafee
     
    #3
  4. 30.06.06
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    AW: Welches Brot zum Grillen???

    Hallo,

    bei mir ist immer das Fladenbrot von Lauri angesagt! :)
     
    #4
  5. 30.06.06
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    AW: Welches Brot zum Grillen???

    Bei uns ist auch Monis Kartoffelbrot ein muß.
    und jeder will hinterher das Rezept =D Das spricht doch für sich oder ?
     
    #5
  6. 30.06.06
    Micky
    Offline

    Micky

    #6
  7. 01.07.06
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    #7
  8. 01.07.06
    Stiflers-Mam
    Offline

    Stiflers-Mam WK-Rezeptetopf

    AW: Welches Brot zum Grillen???

    Wir haben heute gegrillt und leider ist der Gewürzketchup ja verbrannt, aber das Brot war supi.

    Ich habe von hier ein Rezept für Fladenbrot genommen, diese dann in 4 Teigteile geteilt und etwas rundlich gedrückt.

    Brot 1 + 2 da habe ich selbergemacht Kräuterbutter reingetan. Nicht aus dem TM sondern schnell gemacht per Hand für die kl. Menge. Die Hälfte von einem 250gr Stück. War weich weil sie nicht im Kühlschrank stand. Dann 2 Knobizehen pellen durch die Presse auf die Butter drücken, dann noch frische Petersilie hacken und darüber streuen und Saft 1/2 Zitrone. Diese nun mit einer Gabel schnell vermengen.
    Die Masse dann auf den Brotteig geben und das Brot zu einem Baguette zusammen rollen, die Enden schön verschließen.
    Brot 3: das hab ich nur zusammen gerollt, ein wenig mit den Händen Öl verwischt und mit Sesam bestreut.
    Brot 4: wie Brot 3 nur mit Hagelsalz bestreut.

    Alles in den Ofen bei 220° Grad ca. 20 - 25 Min. backen. Eine Schale mit Wasser reinstellen.

    Ach ja, habe die Brote noch paar mal eingeschnitten.

    Super lecker

    mfg
    Stifelers-Mam
     
    #8
  9. 02.07.06
    Gerneköchin
    Offline

    Gerneköchin

    AW: Welches Brot zum Grillen???

    Hallo

    super lecker ist auch das Kräuterbutterbrot. Leider kann ich nicht verlinken. Ich kanns einfach nicht. Gib das bitte mit der Suchfunktion ein. Unbedingt probieren. Hab ich zu einer Geburtstagsparty mitgenommen. Alle waren, diedie was abbekommen haben, waren super begeistert.

    LG Doris
     
    #9
  10. 03.07.06
    JO
    Offline

    JO

    #10
  11. 25.06.10
    JO
    Offline

    JO

    Weil wir nun ENDLICH auch "Grillwetter" haben, wollte ich diese Frage sehr gerne nocheinmal hochschupsen. :rolleyes::rolleyes:

    Also nochmal die Frage stellen, welches Brot Ihr zum Grillen backt?
     
    #11
: grillen

Diese Seite empfehlen