Welches Bügelsystem?

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Marienkäfer, 04.02.08.

  1. 04.02.08
    Marienkäfer
    Offline

    Marienkäfer Inaktiv

    Hallo alle miteinander,
    nachdem wir uns gerade so ausführlich über diverse Wischsysteme ausgetauscht haben und ich hier wertvolle Tipps bekommen habe, wende ich mich mit einer neuen Frage an euch:
    Was benützt ihr zum Bügeln?
    Ich habe bisher ein Dampfbügelsystem der Fa. Plan*ta und war total zufrieden damit. Es hat mir seit ca. 10 Jahren das Bügeln erheblich erleichtert und mich nie im Stich gelassen. Doch leider scheint es jetzt den Geist aufzugeben. Das ganze Wasser läuft unten aus dem Behälter heraus. Die Firma, die die Reparaturarbeiten macht, befindet sich im Faschingsurlaub und ich möchte mich schon mal vorab schlau machen, falls es nicht mehr zu reparieren ist, was ihr zum Bügeln benützt und wie ihr damit zufrieden seid.
    Von Vorwerk gibt es ja auch eines, ich kenne aber niemanden, der damit Erfahrungen hat und würde auch gerne wissen, was das kostet.
    Das Nachfolgemodell von meinem bisherigen kostet knapp 1000 Euro und das ist schon ganz schön heftig.
    Ich kenne sonst eigentlich nur den LAUR* Star, von dem meine Schwägerin gar nicht begeistert ist.
    Ich hoffe also auf euch, dass ihr mir wiedermal helfen könnt.
    Vielen Dank vorab schon mal ;)
     
    #1
  2. 04.02.08
    anilipp
    Offline

    anilipp

    AW: Neues Bügelsystem

    Hallo Marienkäfer,

    schau mal da, da hatte ich nach der Feelina gefragt, vielleicht kannst du damit etwas anfangen =D
     
    #2
  3. 04.02.08
    Lesebine
    Offline

    Lesebine

    AW: Neues Bügelsystem

    Hallo,

    ich benutze seit mehreren Jahren ein Bügelsystem der Firma Laura Star und bin begeistert.

    Im letzten Jahr habe ich mir diesen hier zugeleg:LAURASTAR - Systems - LAURASTAR AG in der Schweiz

    Also ich kann es nur weiterempfehlen.
     
    #3
  4. 04.02.08
    hefi
    Offline

    hefi hefi

    AW: Neues Bügelsystem

    Hallo liebe Hexen,

    hat schon jemand hier das neue Bügelcenter von Philipps GC 9920 ?
    Das ist - finde ich - nach einer Vorführung im Laden sehr gut gemacht, kostet allerdings ca. 1350 Euro wobei es im Internet "schon" ab knapp 1000 Euro zu haben ist.
    Vom Entkalken her soll es ganz einfach funktionieren, die Aufheizzeit soll angeblich nur 2 Minuten dauern und es ist auch noch so ein separater Dampfer dabei mit dem man Kleidung einfach aufdampfen kann, Tisch mit Absaugfunktion und mit Aufblasfunktion, Bügelbrett senkrecht klappbar mit Kleiderhaken dran und zusätzlich gibts noch eine Auffrischfunktion für verrauchte Kleidung zum Beispiel, Rollen zum Wegschieben des zusammenklappbaren Brettes sind auch vorhanden, allerdings ist das Gerät schwerer wegzuschieben als die Feelina, die ich auf einer Verbrauchermesse letztes Jahr in Aktion gesehen habe, Bügeltischspitze ist so geformt, das man besonders Hemden sehr gut damit bügeln kann.....also technisch nicht übel, würde ich mal sagen.

    Wenn das Teil nur nicht so wahnsinnig teuer wäre........bzw. preislich ist es mit der Feelina zu vergleichen sofern man ein bißchen googelt.
    Hat das "rein zufällig" jemand von euch schon im Gebrauch ? Ich denke den Vergleich mit der Feelina braucht das Bügelsystem von Philipps nicht zu scheuen.
    Laura-Star würde ich mir nicht anschaffen, da es angeblich immer wieder Probleme gibt, Ersatzteile zu besorgen und falls es schon ein gehobenes Preissegment sein soll, dann würde ich entweder zur Feelina oder zur Philipps greifen.

    liebe Grüße
    hefi

    liebe Grüße
    hefi
     
    #4
  5. 04.02.08
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    AW: Neues Bügelsystem

    :)Hallo an alle Bügelhexen und -hexer,

    ich häng mich mal hier dran, weil ich mich auch mit der Frage auseinandersezte, ob ich mir ein Bügelsystem zulege...


    Bin gespannt auf eure Erfahrungen!
     
    #5
  6. 04.02.08
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe

    AW: Neues Bügelsystem

    Hallo, Marienkäfer,

    ich musste vor gut einem Jahr auch den Wasserbehälter bei meiner Plane*a erneuern, das Bügeleisen wurde wegen zerfetzter Kabelbedeckung (heißt das so?) auch gleich mit erneuert - das ganze hat rd. 290 € gekostet. Gekauft habe ich es im Sommer 1994 - es war also über 12 Jahre alt, bevor ich größere Reparaturkosten hatte.

    Die Leute bei der Firma sind sehr nett und hilfsbereit - ruf einfach mal dorthin an und mach Dich kundig.


    Jetzt habe ich allerdings das Problem, dass die Dampfabsaugung nicht klappt. Dafür will ich das Gerät jetzt aber nicht einschicken (der Wasserbehälter ist ja noch recht handlich zu verpacken), da schaut nach Karneval unser Neffe mal rein. Als gelernter Elektriker mit zwei rechten Händen ;) wird er das ja wohl können und hoffentlich auch reparieren können.

    Für alle Fälle gehe ich am 13.02. zu einer Feelina-Vorführung - und nehme alle die Sachen mit, die gaaaanz schlecht bügeln gehen auch mit der Plane*a.:rolleyes:
     
    #6
  7. 04.02.08
    tihv
    Offline

    tihv

    AW: Neues Bügelsystem

    Hallo ,

    wie in den anderen Feelina Threads zuvor schon beschrieben - Ich bin begeistert von Ihr. Habe Sie nun glaub schon zwei Jahre und Sie schnurrt nach wie vor.
    Nur alleine Bügeln und einräumen tut Sie immer noch nicht!
     
    #7
  8. 05.02.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Neues Bügelsystem

    Hallo Marienkäfer,

    ich habe mir vor ca. 5-6 Jahren eine der 1. Feeli**s gekauft und

    es stimmt wirklich, bügeln in der halben Zeit :p

    Es ist einfach ein tolles Gerät, und für mich wie der TM unersetzlich.

    LG...marie
     
    #8
  9. 05.02.08
    BlankaHorror
    Offline

    BlankaHorror GrünbergerHexe

    AW: Neues Bügelsystem

    Hi,

    ich lese interessiert mit..

    Bügeln, ohaueha!! :rolleyes:

    Ich habe ein Saeco SBC - Saeco Bügel Center nennt sich das wohl - und denke, dass es recht gut ist, ich bin nicht der Bügler in der Familie ;)..hat da vielleicht noch irgendwer Erfahrungen damit?
     
    #9
  10. 05.02.08
    vivian
    Offline

    vivian Scorpio-Lady

    AW: Neues Bügelsystem

    Ich hab auch eine Laura-Star-Station und kann sie uneingeschränkt weiterempfehlen.
    Sie ist inzwischen 15 Jahr alt und geht, und geht einfach nicht kaputt!!
     
    #10
  11. 05.02.08
    heidrunelke
    Offline

    heidrunelke

    AW: Neues Bügelsystem

    Hallo,

    ich habe seit ca. 2,5 Jahren eine Laura-Star-Station und kann nur sagen, dass ich vollkommen zufrieden damit bin. Ich spare mindestens ein Drittel der früheren Bügelzeit ein!

    L. G.

    heidrunelke
     
    #11
  12. 05.02.08
    anilipp
    Offline

    anilipp

    AW: Neues Bügelsystem

    Hallo Dorilys,

    sag mit bitte Bescheid, wie es war und ob die Fee*** mehr kann als andere :eek:.
    Ich spare auch auf eine Feelin*. Und Dank einer lieben Hexe von hier habe ich auch schon eine Tel.Nr. von einer Dame aus unserer Gegend, die das vertreibt. Die werde ich dann anrufen, sobald ich die Euronen zusammen habe =D
     
    #12
  13. 05.02.08
    doka
    Offline

    doka

    AW: Neues Bügelsystem

    Hallo,

    ich bügele seit 3 Jahren mit dem Feelina Bügelsstem, und ich bin sehr zufrieden. Davor hatte ich eine preiswertere Bügellösung von Ald+, auch ein Dampfbügelseisen mit Bügelbrett, was auch gar nicht übel war. Das jetzige System ist aber besser, leider auch teurer.

    Viele Grüße von

    :p DOKA :)
     
    #13
  14. 11.02.08
    Dolly
    Offline

    Dolly

    AW: Neues Bügelsystem

    Hallo Marienkäfer,
    wir haben seit Weihnachten von der Fa. Hailo die Dampfbügelstation. War ein Weihnachtsschnäppchen für Euro 299 (ich glaub regulär Euro 599). Und seit wir die haben, kann mein Freund es gar nicht abwarten, bis wieder genug Bügelwäsche angefallen ist und er sich daran austoben kann. Ich staune nur noch ungläubig ... und habe plötzlich ganz viel Zeit für andere sinnvolle Dinge =D
     
    #14
  15. 12.02.08
    philothea
    Offline

    philothea Perle

    AW: Neues Bügelsystem

    Hallo zusammen,

    ich habe zwischenzeitlich auch eine Feelina - und gebe sie, wie auch den Thermomix, nieeee wieder her!:p
     
    #15

Diese Seite empfehlen