Welches Cocktail Vorgetränk anbieten bei einer Kochshow?

Dieses Thema im Forum "Getränke: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von blauelfe, 13.01.09.

  1. 13.01.09
    blauelfe
    Offline

    blauelfe

    Guten Abend,

    ich habe nächste Woche eine Kochvorführung und würde gerne ein Vorgetränk anbieten, nicht immer Erdbeeren mit Sekt, sondern was neues.

    was würdet ihr mir empfehlen, was ich im Thermo machen kann - oder auch ohne - und was ein wenig Alllohol;) enthält, aber eben

    1. nicht so kostspielig wird
    2. supi schmeckt
    3. schnell gemacht ist, denn wir sind ca. 18 Leute.


    Ich habe leider nicht die Zeit, selber vorher die hier veröffentlichten Rezepte durchzukosten, daher frage ich euch nach Erfahrungen.
    Besten dank für Rezepte, etc.

    Lg blauelfe
     
    #1
  2. 13.01.09
    Lunah
    Offline

    Lunah

    Hallo Blauelfe,

    ich finde diese Rezepte sehr lecker:

    Sgroppino

    Für ca. 5-6 Gläser:
    10 Eiswürfel
    3 Gläser O-Saft
    300g Zucker
    2 MB Wodka
    2 MB Sekt (Trocken)
    6 Eßl. Milch
    Eis im TM 10 sek/Stufe 6 zerkleinern, restliche Zutaten einfüllen und 1 Min./Stufe 4 mischen lassen.

    Blue Angel

    200 g Eiswürfel im TM Stufe 6 crashen
    1/2 Dose Ananas
    1/2 Dose Pfirsiche
    50 g Blue Curacao
    200 g Bananensaft
    200 g O-Saft zugeben und 40 sek/Stufe 10 vermischen
    Nach Geschmack ein paar Spritzer Zitronensaft zugeben.

    Ich hoffe für Dich ist etwas dabei:-Occasion5:
     
    #2
  3. 13.01.09
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    #3
  4. 13.01.09
    Babsi N.
    Offline

    Babsi N.

    Hallo Blauelfe
    Wie wäre es mit einem schönen Cappucino bei den Temperaturen?
     
    #4
  5. 13.01.09
    blauelfe
    Offline

    blauelfe

    Hallo,

    nein, an Cappuchino denke ich nicht, eher dann ein Espresso als Dessert.

    Habe zwar nen Kaffeevollautomat, aber bei so vielen Leuten wird das schon ne Weile dauern.

    Ich schwanke noch zwischen Pfirsicheis sekt cocktail und Sgroppino, mal schauen.

    Beides tolle Rezepte, vielen Dank.

    Als kleinen Desserthappen mache ich Eispralinen, was haltet ihr davon? Ist nicht so stressig und kann ich vorbereiten.


    Auf jeden Fall habe ich mir auch schon after Liköre ausgesucht, Tussilikör und evt. Viagra Likör für die Herren...hihihih....meine Bekannten können ganz schön was wegputzen.....

    Lg blauelfe
     
    #5
  6. 13.01.09
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Vielleicht nicht das was Du suchst,aber ich bin ein absoluter Fan von Pebbels Eierlikör und den kurz mit Bitter Lemon aufgemixt; extrem köstlich!
    LGRena
     
    #6
  7. 14.01.09
    lisa
    Offline

    lisa *

    Hallo!

    Sgroppino finde ich im Winter zu kalt, vielleicht wäre ja auch Eierpunsch oder Glühwein was.
     
    #7
  8. 27.01.09
    blauelfe
    Offline

    blauelfe

    Hallo,

    habe nun das Pfirsich-SektEisgetränk gemacht, das schmeckte super, aber die Dose zu öffnen, ist der reinste Krampf, ich habe mit dem rausholen der Pfirsiche bestimmt 15 Minuten gebraucht.

    Die rutschten trotz beidseitigem Öffnes etc, einfach nicht aus der Dose heraus!

    Guter Tip meinerseits: öffnet bloss vorher die Dose, zerkleinert die Pfirsiche so grob und friert das ganze dann in einem Plastikbeute ein, das wird enorm Zeit sparen.

    Danngabis noch Tussikikör in Orginalform, da haben die mir doch tatsächlich 2 Literflaschen von weggesüffelt!!!

    Das schreit nach Wiederholung.

    Der Viagra-Sahnelikör kam nicht so gut, war den meisten vom Geschmack her nicht angenehm.
     
    #8

Diese Seite empfehlen