Welches PC-Tablet ?

Dieses Thema im Forum "PC und Co." wurde erstellt von fabi, 29.12.11.

  1. 29.12.11
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo,

    ich möchte mir ein Pc-Tablet zulegen. Weiß aber nicht was das richtige für mich ist.
    Angeschaut habe ich mir das Samsung Galaxy 10.1 und das Ipad 2.
    Wer hat Erfahrung und kann mir eines empfehlen ?

    Liebe Grüße
    Tanja
     
    #1
  2. 29.12.11
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    ich habe das von Weltbild bekommen.. bin aber damit nicht klar gekommen.. iss mir zu klein
    und die handhabung für mich irgendwie umständlich..oder ich bin zu doof..
    werde mir ein Netbook kaufen und Männe nimmt sich das Weltbild Tablet..
    gruss uschi
     
    #2
  3. 29.12.11
    Kempenelli
    Offline

    Kempenelli *

    Hallo,
    ich habe zu Weihnachten das Medion Tablet bekommen, weiß aber ehrlich gesagt nicht so genau was man alles damit machen kann, bin wohl zu blond.
    LG Kempenelli
     
    #3
  4. 29.12.11
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo fabi,

    ich habe das iPad2 und finde, es ist ein tolles "Spielzeug". Eine eigene SIM-Karte habe ich für mein iPad nicht, denn das wären wieder montaliche Festkosten. So kann ich damit nur zu Hause über W-Lan online gehen. Es besteht aber die Möglichkeit, für unterwegs einen Stick anzuschließen oder die SIM-Karte aus dem iPhone meines Lebensgefährten einzusetzen.
    Das iPad nutze ich als Radio, um im Bett oder auf dem Sofa liegend online zu gehen und auch mal als Lesegerät. Ein paar Bücher habe ich mir schon runtergeladen, bisher allerdings nur kostenfreie oder sehr günstige (meist Klassiker). Auch das Produkthandbuch für meine Nebentätigkeit als Jafra-Beraterin habe ich auf dem iPad und kann es so bequem mitnehmen.

    Vergleiche zu einem anderen PC-Tablet kann ich leider nicht anstellen.
     
    #4
  5. 29.12.11
    Flausi
    Offline

    Flausi

    Danke für diesen Thread, hab mir die Tage immer wieder überlegt, ein solchen zu eröffnen ;)

    Also ich habe ja einen Laptop, damit mache ich eigentlich alles. Nur ab und zu denke ich, was "kleines" wäre nicht schlecht, um eben mal die Mails zu lesen, ein rezeot zu holen, oder damit meine Tochter, statt auf dem Lappi, mal ein kurzes Filmchen drauf gucken kann (oder ich damit die Maisl checken, während sie den Lapi besetzt ;) ) ICh sag mal, notwendig ist er nicht, wäre aber nett.... Dazu kommt, dass er nicht viel kosten soll/darf. Ok, vorerst ist es eh kein Thema, da Umzug bevorsteht, aber iiiirgendwann hätte ich schon gerne einen..... Also, auch hier, her mit den Tipps ;)
     
    #5
  6. 29.12.11
    papillon
    Offline

    papillon

    Hallo

    Ich besitze seit 1/2 Jahr das iPad2 und bin total begeistert. Das schwerfällige Laptop extra hochfahren nur um kurz etwas nachzuschauen ist viel zu umständlich. Das iPad ist immer einsatzbereit. Ob Wikipedia befragen bei Hausaufgaben, Fotos speichern, Mails checken, Rezept suchen, im WK lesen, auf langen Autofahrten die Kinder mit Filmen oder Spielen zufrieden stellen, Bücher lesen..... unendlich viele Einsatzmöglichkeiten. Ich möchte es nicht mehr missen.
     
    #6
  7. 23.02.12
    Flausi
    Offline

    Flausi

    Ich hol den Thread mal wieder hoch, vieleicht hat ja mir ja jemand einen Tipp? Das IPas ist definitiv zu viel und zu teuer für mich.....
     
    #7
  8. 24.02.12
    Beuteltier
    Offline

    Beuteltier

    Hallo,
    wenn du dir ein Tablet auf Android Basis holst ( die sind etwas günstiger als Apple ) achte darauf das du die Android Version 3.0 und höher bekommst. Alles was drunter ist ist zwar preiswert aber die meisten Sachen laufen besser ab 3.0. Auch ein schneller Prozessor ist von Vorteil.
    Ich warte noch und spare auf ein besseres Gerät da die preiswerteren ( so bis 250 € ) noch das alte System haben.
    LG
    Beuteltier
     
    #8
  9. 24.02.12
    Anne
    Offline

    Anne

    Hallo Fabi und Flausi,

    wir haben doch hier die Gruppe, meldet euch doch und und lest mal durch, da findet ihr sicher viele Tipps.
    Ich habe ein PocketBook und das Medion LIFETAB und bin mit beiden zufrieden. Nutze sie aber nur als Spielzeug, :) also nicht beruflich oder geschäftlich.:p
     
    #9
  10. 21.03.12
    solango
    Offline

    solango

    Also man braucht doch hier nur die Antworten lesen und sieht schon=Die mit Android-Tablet wissen nichts damit anzufangen, haben sich lieber ein Netbook gekauft oder noch ein zusätzliches Gerät, während die mit IPad durchweg zufrieden sind! Wir haben auch seit einem Jahr ein IPad und seitdem verstaubt unser Laptop und der PC wird nur ab und zu hochgefahren wenn man grössere Downloads hat...
    Das IPad ist einfach jederzeit zur Hand und sofort einsatzbereit, das ist ein ganz anderes Erlebnis. zum Preis:
    Im Online-Applestore gibt's auf der linken Seite die Rubrik "generalüberholtes IPad kaufen", wo man so manchen Schnapper machen kann. Die überholten Geräte sind mindestens 50, manchmal auch 100€ billiger als Neuware. Ich habe schon zweimal solche Geräte gekauft, sie waren von neuen absolut nicht zu unterscheiden und haben die volle Garantie!
    Zur Zeit würde ich da ein 16GB IPad2 mit Wifi für 349€ kaufen können. Dafür bekommt man nichts vergleichbares an Android-Tablets.
    Die wifi-Version reicht mir auch, da ich unterwegs nur selten online gehe und dann kann mein Handy so tun als sei es ein WLan-Router und das IPad verbindet sich damit.
    Du siehst, ich bin begeistert von dem Teil...
     
    #10
  11. 21.03.12
    Jacque
    Offline

    Jacque Mutter & Studentin

    Hallo!
    Ich habe auch ein Ipad 2 und finde es toll und einfach zu nutzen. Apple hat ne eigene Philosophie und die mag man oder nicht. Das Ipad kann sogar meine Tochter bedienen und guckt gern die aktuelle Sendung mit der Maus als Podcast (wir haben keinen Fernseher) und ich hab da Rezepte und kann im Wunderkessel stöbern und dabei auf dem Sofa liegen.
    Das Samsung Tablet ist auch nicht billiger, die Bedienung beim Ipad aber sowas von intuitiv, nur zu empfehlen.
    LG
     
    #11
  12. 22.03.12
    papillon
    Offline

    papillon

    Hallo

    Da kann ich mich nur anschließen. Mein iPad ist immer griffbereit und ständig im Einsatz. Ob für Schule, Wk, Photoalben etc. Ich hab' es jetzt seit fast 1 Jahr und möchte es absolut nicht mehr missen. Der Laptop ist (fast) arbeitslos. Ein Schwachpunkt vom iPad ist leider, dass man im Wk keine Bilder hochladen kann. Aber damit kann ich leben :).
     
    #12
  13. 20.09.12
    ZitronenSchnitte
    Offline

    ZitronenSchnitte Inaktiv

    Ich habe seit ein paar Tage das Galaxy Tablet und das kann ich nur empfehlen!! Find ich super einfach zu bedienen und total viele Funktionen. Obwohl ich auch vorher gut mit dem Apple Ipad klar gekommen bin, was auch schon sehr sehr gut war!
     
    #13
  14. 20.09.12
    Simona
    Offline

    Simona

    Ich bin total zufrieden mit meinem iPad 3. Falls ich unterwegs damit online gehen will, so benutze ich mein iPhone als Hotspot und spare mir damit die zusätzlichen Kosten für eine eigene Simcard.
    Apple hat wirklich eine geniale Philosophie.
     
    #14
  15. 20.09.12
    Kleckser
    Offline

    Kleckser

    Hallo ihr Lieben,

    benutzt doch bitte eine Anrede und Verabschiedung ... Danke =D

    Liebe Grüßle :sunny:
    Sven
     
    #15
  16. 28.09.12
    duzieo
    Offline

    duzieo

    Hallo Ihr Lieben,

    auch ich überlege an einen tabelt Pc..... einfach nur um mal eben schnell ins Internet zu kommen - ohne den laptop - hochzufahren.... auf youtube auch Videos oder so anzuschauen....im Wunderkessel zu surfen... und und und....

    Das Ipad ist mir etwas teuer..... wobei ja wirklich alle davon begeistert sind, die eins haben....

    Wenn ich mir was Billigeres kaufe, ärgere ich mich dann nur?!?!

    Ach, ich weiß auch nicht???

    Habt Ihr noch Alternativen zum Ipad???

    kennt jemand sich mit dem kindle fire aus??

    Würde mich super freuen, wenn ihr noch weitere Tipps für mich hättet!!
     
    #16

Diese Seite empfehlen