welches Salatöl?

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von anilipp, 04.03.10.

  1. 04.03.10
    anilipp
    Offline

    anilipp

    Hallo ihr Lieben,

    welche Salatöl bzw. welche Marke ist am geschmacksneutralsten?

    Ich möchte mir gerne verschiedene Salatsoßen für den Vorrat machen. Aber egal welches Öl ich benutze, ich finde es schmeckt vor und vor allem gleich. Besonders wenn man die Soße ordentlich durchgemixert hat.
    Vielleicht liegt es ja auch an den hohen Drehzahlen, daß sich der Geschmack verändert :confused:
    Ich habe schon Rapsöl vom Norma und das Sonnenblumenöl der Aldi-Bio-Marke probiert.

    Ihr könnt mir doch sicher Tipps geben :_applauso: büdde =D
     
    #1
  2. 05.03.10
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo

    ich schubs nochmal nach oben, weil ich gerne heute loslegen möchte und immer noch nicht weiß welche Öle geeignet wären =D
     
    #2
  3. 05.03.10
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo Christine,

    mmmhhh, wenn ich "neutrale" Öle benutze, dann eigentlich eher auch ein Sonnenblumenöl (z. Zt. das von Th*my)... Probier doch einfach mal ein nicht neutrales *lach*. Vielleicht schmeckt es Dir mit einem schönen guten Olivenöl viel besser?

    Ich befürchte, ich bin Dir keine große Hilfe *lach*. Ich hoffe, Du findest die richtige "Lösung" Deines "Problems"!!!
     
    #3
  4. 05.03.10
    kikumo
    Offline

    kikumo

    Hallo anilipp
    also gemschmacksneutral sind eigentlich
    Rapsöl und Sonnenblumenöl.
    Das mit der hohen Drehzahl kann natürlich ein Punkt sein,
    weil es ja dann hochfein emulgiert wird.
    Ich würd einfach mal mit ner niedriegeren Stufe mixen.
    Auf dauer wird sich die Lösung eh trennen, das Öl setzt sich ab
    außer du tust Eigelb als Emulgator rein, dann hast du aber Majo gemacht :)

    viel erflolg
    Kikumo
     
    #4
  5. 05.03.10
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo ihr zwei,

    danke für eure Antworten. :p
    Ja, ich dachte auch, daß eben Sonnenblumenöl und Rapsöl geschmacksneutral sind, aber ich denke das kommt wirklich vom Mixen. Beide Soßen schmeckten "öltechnisch" gleich nachdem sie fertig waren, obwohl ich einmal die Mayonaise und einmal die Salatsoße auf Vorrat gemacht hatte, also zwei völlig unterschiedliche Rezepte :rolleyes:
     
    #5
  6. 05.03.10
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Christine,
    ich steh auf Olivenöl mit Limone.. und nur díeses..egal zu Gemüse oder
    oder Salat oder Rohkost.. ich find´s geil.
    ich denke auch dies auf hoher Drehzahl emulgieren iss nicht so toll..

    gruss usch
     
    #6
  7. 05.03.10
    SalatDaisy
    Offline

    SalatDaisy

    Hallo,
    ich liebe Kürbiskernöl in der Salatsoße, gemischt mit Honig und Himbeeressig.
    Liebe Grüße, Salat-Daisy
     
    #7
  8. 05.03.10
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo ihr Lieben,

    habe nun meine Zutaten eingekauft, die noch fehlten und nun geht es los.
    Ich überlege die ganze Zeit wie ich eine homogene Masse bekomme wenn ich die Zutaten nicht so hoch mixe. :scratch:

    Am besten ich taste mich mal ran. Ich berichte dann wie die Soßen geworden sind :p
     
    #8
  9. 05.03.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo Christine,

    Sonnenblumenöl ist eigentlich geschmacksneutral,
    das Bio-Sonnenblumenöl von Aldi leider nicht :rolleyes:

    Das kaufe ich nicht mehr ;)
     
    #9
  10. 05.03.10
    Wickie
    Offline

    Wickie

    Hallo!

    Benützt von euch jemand Leinöl?

    LG
    Isi
     
    #10
  11. 05.03.10
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Kaffeehaferl,

    das habe ich auch festgestellt,
    dieses mal habe ich das billige Sonnenblumenöl von Norma benutzt und die Soßen wurden einwandfrei obwohl die eine Soße 1 Minute auf Turbo gemixt wurde. =D
     
    #11
  12. 05.03.10
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo Christine,:p

    Wenn ich z. B. das Rabsöl aus dem Aldi nehme, mag ich den Kuchen nicht. Mit dem Rabso Rabsöl wiederum schmecke ich das Öl nicht heraus. Irgenwo meine ich mal gelesen zu haben, das Distelöl das geschmacksneutralste Öl wäre. Vielleicht kennt sich ja jemand aus. Ich werde es bei nächster Gelegenheit einmal ausprobieren.

    Liebe Grüße

    Kerstin
     
    #12
  13. 05.03.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo,

    für Kuchen oder Muffins nehme ich Walnußöl.
    Gibts ab und zu auch mal bei Aldi.
     
    #13
  14. 05.03.10
    Herzkersch
    Offline

    Herzkersch

    Ich benutze sehr gerne Distelöl - gerade zum anbraten gut geeignet. Geschmacklich ist es auch ganz neutral. :)

    lg Herzi
     
    #14
  15. 05.03.10
    renine
    Offline

    renine

    Hallo Wickie,

    Leinöl kommt bei uns in den Quark, und in Bratkartoffeln. Aber auch Pellkartoffeln gedrückt in Leinöl und Salz mmmm...

    Gruß Renate
     
    #15
  16. 05.03.10
    scm19101966
    Offline

    scm19101966

    Hallo.

    Wenn Du Bio Öle verwendest sind sie ja meist nativ (also kaltgepresst).

    Diese Öle sind sehr viel geschmacksintensiver als Öle die mit hoher Temperatur gewonnen werden.

    Da schmeckt auch sonst eher neutrales Sonnenblumenöl sehr intensiv.

    Hatte mal einen Vollwertkochkurs bei der Vhs belegt und wir haben uns alle gewundert daß die Salate so einen "strengen" Geschmack hatten, bis ich an der Ölflasche geschnuppert habe...;)

    Viele Grüsse

    Nicole
     
    #16
  17. 05.03.10
    Wickie
    Offline

    Wickie

    Hallo Renate,
    danke für die Antwort, ich werde es jetzt doch mal ausprobieren.
    Hab`eine riesen Flasche Leinöl für`s Pferd, aber selbst probiert habe ich es noch nie.
    LG
    Isi
     
    #17
  18. 05.03.10
    renine
    Offline

    renine

    Hallo Isi,
    kannst du mir mal sagen, für was das Pferd Leinöl bekommt?

    LG
    Renate
     
    #18
  19. 05.03.10
    Wickie
    Offline

    Wickie

    na ja, trau`ich mir gar nicht sagen...
    so ein gutes Zeugs...
    ist beim Pferd für die Verdauung und den Fellwechsel.
    2-3 Eßl./Tag über`s Futter reichen aber aus.
    :rolleyes:
    LG
    Isi
     
    #19
  20. 05.03.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Christine,
    ich verwende für Salate nur das Rapso-Rapsöl. Bei Öl bin ich sehr kritisch und es ist mir bei vielen so gegangen wie dir - das Öl hat immer etwas vorgeschmeckt....;)
     
    #20

Diese Seite empfehlen