Frage - Welches sind Eure Geheimzutaten?

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von tanita, 19.08.09.

  1. 19.08.09
    tanita
    Offline

    tanita

    Hallo Ihr Lieben,
    ihr habt doch sicher alle ein Gericht ,
    dass nur bei Euch so gut schmeckt,weil Ihr es eben mit
    dieser Geheimzutat kocht.
    Verratet Ihr mir eben diese?
    Egal bei Hauptgericht,Nachspeise oder Backwaren...

    Ich fange mal an:
    An unser Chili con Carne kommt immer noch ein Teelöffel Zimt,
    dann unbedingt einen Tag durchziehen lassen. Schmeckt genial.
    Und jetzt Ihr....=D
     
    #1
  2. 19.08.09
    Marmeladenköchin
    Online

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    an Marmelade besonders bei Erdbeere geb ich Balsamico mit rein..

    gruss uschi
     
    #2
  3. 19.08.09
    tm-Inge
    Offline

    tm-Inge

    Tachchen

    Also bei meinem Kartoffelbrei kommt immer noch eine Zehe Knoblauch mit hinein (wird mitgekocht) und zum Schluß etwas Muskatnuß, hmmm köstlich!

    Schönen Abend und liebe Grüße an alle WK-Süchtigen

    tm-inge
     
    #3
  4. 19.08.09
    corell
    Offline

    corell

    Hallo,

    ich gebe in meinen Gulasch immer einen Teelöffel Sambal Oelek , gib dann so eine heimliche Schärfe.

    Schönen Abend noch
     
    #4
  5. 19.08.09
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo,

    in meinen Kartoffelkäse ( Erdäpfelkas ) kommt etwas gemahlener Koriander. Ich werde oft angesprochen, was dieses " gewisse Etwas " ausmacht.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #5
  6. 19.08.09
    Wawuschel
    Offline

    Wawuschel

    Hallo,

    ich gebe in mein Sauerkraut zusätzlich zu Lorbeerblatt und Wacholderbeeren Senfkörner dazu und lasse auch die Zwiebeln mit Butterschmalz und Zucker leicht karamelisieren.

    Viele Grüße
    Angela
     
    #6
  7. 19.08.09
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe

    Hi tanita,

    bei mir kommt ans Rotkraut außer Äpfel (Kompott, bin zu faul zum Schälen), Zucker, Salz, Pfeffer und Nelken auch noch eine Prise Zimt - aber nicht zu viel, lieber nachwürzen.

    Ach ja, und ich habe bei meiner Cousine kochen gelernt, und die hat mir beigebracht: Kohl muss glänzen (durch Fett!), nur dann schmeckt er richtig gut. Und bei mir ist dieses Fett Butterschmalz oder Butter.
     
    #7
  8. 19.08.09
    millo1971
    Offline

    millo1971

    Hallo!
    Meine Kinder mögen am Liebsten "grünes Kartoffelpüree". Ich geb zu den Kartoffeln immmer eine handvoll Brokkolie dazu.
     
    #8
  9. 19.08.09
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Hallo,

    also, ob das jetzt ne Geheimzutat ist, weiß ich nicht ;),
    aber ich backe meine Pfannkuchen immer in reichlich Öl.
    Daher waren sie im Freundeskreis meiner Kinder sehr beliebt und galten als die "besten" :p Sie sagten, die schmecken nicht so trocken, wie die von zu Hause......

    Liebe Grüße Skotty
     
    #9
  10. 19.08.09
    lol
    Offline

    lol Familienmanagerin

    Hallo

    bei mir kommt in den Pfannkuchenteig (als Hauptgericht) immer noch ein Schuss Mineralwasser und ein Schuss Bier. Die Kinder wissen es nicht , bestätigen mir aber immer, dass meine Pfannkuchen die besten seien.

    Tschüssi

    lol ;)
     
    #10
  11. 19.08.09
    Madlenchen
    Offline

    Madlenchen Inaktiv

    in meine Soßen geb ich immer noch nen großen Esslöffel Kräuterfrischkäse, echt lecker!!!:finga:
    und meine Schwammerlsoße besteht aus gaaaaaaanz viel Sahne und ganz viel frische Petersilie und ist heiss begehrt!!!=D
     
    #11
  12. 19.08.09
    tanita
    Offline

    tanita

    Hallo Seepferdchen,
    musste mich doch gerade bei Tante Wiki mal erkundigen
    was Kartoffelkäse ist,habe dann auch gleich ein Rezept
    gefunden,und ich glaube morgen werde ichs dann ausprobieren,
    klar mit Deiner Geheimzutat ;)
    Hier das Rezept Erdäpfel -Käs

    @ alle DANKE,genau so hab ich mir das vorgestellt,
    sind jetzt schon ne menge Sachen dabei die ich ausprobieren werde.
     
    #12
  13. 20.08.09
    Bärchen
    Offline

    Bärchen

    Hallo tanita,

    in meinen Rotkohl (Rotkraut) gebe ich immer ein Stückchen Schokolade (zartbitter). Den Tipp hat mir mal ein Koch gegeben und seitdem gibts keinen Rotkohl mehr ohne (Schokolade).

    Liebe Grüße
    Bärchen:wave:
     
    #13
  14. 20.08.09
    Borderhexe
    Offline

    Borderhexe

    Hallo tanita,

    mein Gulasch brate ich in Chilli-Olivenöl an. Gibt ihm eine feine Schärfe. Meine Spaghetti Alio e Aolio (hoff das schreibt man so!) mach ich auch immer mit dem Öl. Schmeckt einfach lecker.

    lg beate
     
    #14
  15. 20.08.09
    Reikifee
    Offline

    Reikifee

    Ich gebe einen Schuß Amaretto in meine Aprikosenmarmelade... einfach lecker
     
    #15
  16. 20.08.09
    Lerche
    Offline

    Lerche

    Hallo Tanita,

    an Hefeteig mache ich eine Prise Ascorbinsäure, die Hefe geht dann besser auf.
    Unter Kartoffelpürree rühre ich ganz zum Schluss eine feingewürfelte Zwiebel, das schmeckt uns so am besten.
    Übrigens ein toller Thread!
     
    #16
  17. 20.08.09
    Cath
    Offline

    Cath Inaktiv

    In meine Kartoffel- Lauchsuppe kommt immer eine angedrückte Wacholderbeere, die am Ende entfernt wird.
     
    #17
  18. 20.08.09
    Toja
    Offline

    Toja

    Hallo!

    bei uns kommt in die rohe Frikadellenmasse Salz, Pfeffer, Zwiebel und eine Prise Muskat.
    Muskat kommt bei uns auch ins Kochwasser wenn´s Brokkoli gibt!

    Liebe Grüße
    Toja
     
    #18
  19. 20.08.09
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo zusammen,

    an meinen (schwäbischen) Kartoffelsalat kommt immer eine prise Curry, wirklich wenig, aber es passt gut. Ist ein Geheimtip von Vincent Klink.
     
    #19
  20. 20.08.09
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    bei Fleischgerichten, vor allem im Varoma, benutze ich das Universal-Fleischgewürz von Herrmann-Gewürze. Wenn das Fleisch nur im Dampf gegart wird, braucht es viel gute Würze.
     
    #20

Diese Seite empfehlen