Welches Zubehör für die Kenwood KM 040 Major????

Dieses Thema im Forum "Küchenmaschinen" wurde erstellt von sansi, 28.01.13.

  1. 28.01.13
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Guten Morgen,

    habe mir, neben meinem TM 31, vor 2 Jahren noch eine Kenwood KM 040 Major angeschafft. Insbesondere um Brot - und Brötchenteige herzustellen. Dafür war der TM mir zu schade und die Teigmengen, die ich auf einmal herstellen konnte, zu klein.

    Momenten überlege ich, mir evtl. noch Zubehör zur Kenwood zuzulegen. Insbesondere Nudelwalzen oder - vorsätze. Wer hat Erfahrungen? Wer kann mir Tipps geben?
     
    #1
  2. 28.01.13
    jauchzerle
    Offline

    jauchzerle

    Hallo Tanja,
    für die Major gibt es einen Spiralhaken, der angepriesen wird wie Sauerbier. Die Kenwood hat beim Knethaken eine Besonderheit. Der Teig wickelt sich um den normalen Haken. Ich habe lange gebraucht, bis ich das für mich so akzeptieren konnte. Aber zumindest meine Kenwood (und ich hab die kleine Ausführung (Chef) löst den Teig immer mal wieder und knetet ihn. Bei vielen anderen ist das scheinbar nicht der Fall. Daran entzünden sich gerne mal die Geister und der Kenwood wird vorschnell komplette Untauglichkeit bescheinigt. Der Spiralhaken, eigentlich für die Cooking Chef entwickelt passt aber auch bei Deinem Modell. Wurde übrigens von Ankarsrum hergestellt.

    Ich habe an Zubehör die Nudelwalze (Lasagne) ohne Schneidegeräte. Die kosten das Stück zwischen 60 und 80 Euros und das ist mir zu viel. Schneiden kann ich selber.
    Ich liebäugel mit der Pasta Fresca für Hohlnudeln. Die Nudeln sind hervorragend, sowohl als Flachnudeln also auch als Hohlnudel, wenn man das Kenwood-Rezept nimmt (welches im Gegensatz zu vielen anderen Rezepten von KW sogar funktioniert ;) )
    Des weiteren habe ich die Kräuter-/Gewürzmühlen, die sind unschlagbar und stellen auch den TM in den Schatten. Sie mahlen kleine Mengen Gewürze (drei Gewürznelken) wirklich sehr fein (nicht staubfein, dafür braucht man einfach eine richtige Mühle, die reibt) haben einen Schraubdeckel und dienen gleichzeitig als Aufbewahrung (praktisch für kleinere Mengen Puderzucker, wer braucht schon mehr als ne Tasse voll? )

    Die Zitruspresse ist auch sehr gut, und den Fleischwolf habe ich noch ... der wolft sehr ordentlich.
    Als Reibeteil empfehle ich die Trommelraffel. Nüsse, Parmesan, alles was Du gerieben haben willst (auch Kartoffeln für Puffer oder Gemüse für Salat) jagst Du da durch. Es ist einfach ein Unterschied, ob gerieben oder vom TM geschreddert.

    Unterm Strich würde ich also sagen.
    Trommelraffel,
    Gewürzmühle
    Nudelplattenwalze.

    Der Rest an Zubehör ist gut, kommt aber wirklich drauf an, was Du brauchst. Es gibt noch Reibeteile mit Schüssel drunter, die sind schneller, aber nicht unbedingt besser (FoodProzessor) und ein Teil, das hinten auf die KW drauf gesetzt wird und quasi eine Turboreibe darstellt. Also wenn Du für 10 Personen regelmäßig 5 verschiedene Rohkostsalate oder Gemüsepuffer machst, dann empfehle ich dir das. :) Das hat Scheiben und ist wohl sehr tauglich. Wir sind 5 Personen und meine Kartoffeln schicke ich alle durch die Trommelraffel, die man vorne an die KW anschließt.
    Es gibt einen Entsafter für Obst und eine Beerenpresse. Bei der Beerenpresse bin ich am zucken ;) Ist von Jupiter mit Anschluss für die Kenwood.

    Es sind noch einige andere Geräte ... Eismaschine, Pürieraufsatz, Kartoffelschäler ... Die hab ich aber alle nicht, und kann nicht mal ansatzweise drüber berichten.

    Den Glasmixer (oder das jeweilige Edelstahleil) kannst gleich im Karton lassen ... Du hast ja schließlich nen Thermomix.
     
    #2
  3. 28.01.13
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo jauchzerle,

    vielenDank für Deine ausführliche Antwort. Die Nudelwalze interessiert mich sehr. Ich denke, auch, dass ich noch in der Lage bin sie in Tagliatelle zu schneiden.

    Du hast recht gerieben ist nicht geschreddert, allerdings nehme ich auch gerne den Mahl-Chef von Tupper und eine Microplane Reibe. Die Mengen sind nicht so groß und für den Kuchenteig schreddere ich dann doch.

    Wie genau funktioniert das mit dem Hohlnudel-Aufsatz. Da brauche ich doch sicher auch noch den Fleischwolf, oder?
     
    #3
  4. 28.01.13
    jauchzerle
    Offline

    jauchzerle

    Hallo Sansi,
    Nein, leider geht das bei der KW nicht mit dem Fleischwolf. Die Schnecke scheint anders zu sein
    Es ist ein extra Teil, das zwar aussieht wie ein Fleischwolf, aber eben Nudeln macht.
    Kostet wirklich viel Geld, ist aber sehr hochwertig und die Matrizen sind aus Messing, welche auch jede so um die 30 Euros kostet. Das jedenfalls halte ich für vertretbar. Man scheint ein bisschen Übung zu brauchen, aber die Nudeln lassen sich sowohl frisch kochen, oder auf einem Tuch recht einfach trocknen.

    Kenwood Cooking Chef Rezepte - Pasta fresca mit Sauce all arrabiata - YouTube

    Mahlchef und Microplane habe ich nicht. ;)
     
    #4
  5. 28.01.13
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo jauchzerle,

    Danke für den Link. Wirklich interessant.

    Hast Du diese Profi Pasta-Walze, (Lasagne) - Kenwood Küchenmaschine Major Chef Cooking Chef Küchenhelfer Onlineshop RechnungskaufWalze ?

    So, den Pasta Fresca Aufsatz habe ich bei amazon gefunden:

    http://www.amazon.de/dp/B000AAGP04/?tag=wunderkessel-21

    Damit kann man anscheinend auch Spritzgebäck machen. Fleischwolf brauche ich eigentlich auch nicht. Aber Spritzgebäck wäre schön.

    Ich denke ich werde mal mit der Walze anfangen. Kann man die auch schön dünn einstellen?



     
    #5
  6. 28.01.13
    jauchzerle
    Offline

    jauchzerle

    Hallo Sansi,
    diese (naja, das ältere Modell) habe ich. Kann sie wirklich nur empfehlen. Ich walze meine Nudeln immer bis Stufe 5 (mag ich am liebsten) Kenwood empfiehlt dünner und es geht bis Stufe 9. Vermutlich sind die Nudeln dann durchsichtig =D

    Den Pasca fresca würde ich aber nochmal googlen, den kriegst ab und an mal günstiger, wenn auch nicht viel.

    Hier die Walze in günstiger ;)

    Kenwood A970 Pastaaufsatz Metall: Amazon.de: K
     
    #6
  7. 28.01.13
    Nachtengel
    Online

    Nachtengel

    Einen wundervollen guten Morgen Tanja,

    ich habe auch neben dem TM ebenfalls eine Kenwood Major Km 040 auf der Arbeitsplatte stehen.... Für mich ( bitte nicht "kuscheln"..) gibt es ( unteranderem) zum Thema Eischnee, Sahne schlagen.. grössere Mengen Teig .. nur eine Antwort : die Kenwood.

    Vieles kommt natürlich auf Deine Bedürfnisse darauf an..
    Was ich habe:
    -Fleischwolf
    -Nudelwalze
    -Zitruspresse
    -Ice-maker


    So einen Spiralhacken habe ich ebenfalls.. da gab es ( zumind. in Deutschland ) noch keine Cooking Chef ..

    Unser Lieblingszubehör.. die Eismaschine.. Hat Vorteile... man bekommt zu diesem Preis nicht nur das Kühlaggregat ( was ja in die Tiefkühlung muss ) sondern eine zweiten Spatel.. UND eine 2. Rührschüssel.. Das war schon oft klasse.. in dem einen Behälter rührte ich den Eischnee.. und im anderen arbeitete die Maschine am eigentlichen Kuchenteig..

    Bei der Trommelraffel bin ich auch am überlegen..

    Herzlichst Tatjana
     
    #7
  8. 28.01.13
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo jauchzerle,

    Danke, habe eben gesehen, dass bei amazon einiges günstiger ist. Aber erst muss die Walze reichen. Eins nach dem anderen. Traue dem Braten mit den Hohlnudeln sowieso noch nicht ganz. Habe mir mal eine günstige Nudelmaschine gekauft
    . Nach kurzem Test aber wieder verkauft. Die Hohlnudeln pappten zusammen.


    - - - - - Folgender Beitrag wurde mit dem aktuellen Beitrag zusammengeführt, weil er weniger als 3 Minuten nach diesem erstellt wurde: - - - - -

    Hallo Tatjana,

    ich hatte sie eigentlich nur zum Teig kneten gekauft, muss aber auch gestehen, dass Eischnee und Sahne perfekt darin werden. Die 2. Rührschüssel habe ich auch und möchte sie nicht mehr hergeben. Eismaschine reizt mich auch, möchte aber wenn eine mit Kompressor und nicht mit Kühlakku. O-Saft macht mein Mann
    ;), da brauche ich kiene elektrische Zitruspresse. Aber die Nudeln...........

    Habe auch den Mixer, muss aber gestehen, dass es ihn gratis dazu gab und ich ihn neben dem TM nicht brauche. Ich wollte ihn eigentlich sofort bei ebay verkaufen, mein Mann meinte aber wenn der Tm mal in Reparatur ist, kann man so die Zeit überbrücken.....
     
    #8
  9. 28.01.13
    jauchzerle
    Offline

    jauchzerle

    Sansi, dann liegt das aber eher am Nudelteig, als am Gerät ;)
    Mehle reagieren unterschiedlich.
    Das ist auch bei der Pasta Fresca so. Man muss erst ein Gefühl dafür entwickeln und sich auf das Gerät einstellen. Wie beim TM ... man braucht schon ein bisschen Geduld, bis man ihn richtig im Griff hat.
     
    #9
  10. 28.01.13
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Du hast schon Recht. Aber irgendwie irgendwie vermittelte diese Nudelmaschine nicht den Eindruck, dass sie lange hält.
     
    #10
  11. 17.03.14
    Nachtengel
    Online

    Nachtengel

    Kenwood Major Knethacken, Brotteig kletter nicht mehr hoch; für gut befunden:)

    Einen herrlichen guten Abend :laugh_big:

    Seit einiger Zeit mache ich meine Brotteige wieder in meiner Kenwood Major.
    Allerdings hat mich das Hochklettern schwerer Teige immer wieder genervt.

    Seit längerem schlänge ich deswegen um diesen Knethaken ( ich glaube ursprünglich kommt die von der Cooking Chef )
    Kenwood Knethaken, Bajonettverschluss, Major: Amazon.de: K

    Nun habe ich mich entschlossen es auszuprobieren.
    Und was soll ich sagen, der Teig bleibt endlich in der Schüssel u. kann somit auch besser bearbeitet werden.
    Ich weiss zwar, dass bei diesem Anbieter dies gerade nicht auf Lager ist; vielmehr geht es mir auch um die Aufnahme.

    Nur so ein kleiner Tip ( man liest in ja mittlerweile an verschiedenen Stellen im Netz)..

    Ich wünsche Euch einen erholsamen Schlaf, herzlichst Tatjana
     
    #11

Diese Seite empfehlen