Wellentorte

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von elra, 29.07.08.

  1. 29.07.08
    elra
    Offline

    elra elra

    Hallo,
    ich habe am Sonntag diese Torte ausprobiert und die ist super angekommen. Ganz leicht und nicht so "quitschsüß"

    Boden:
    2 Eier und
    2EL heißes Wasser 1min./Stufe 4 schaumig rühren. Dannach weiterlaufen lassen und
    80 g Zucker und 1 EL Vanillezucker ( oder 1 Päckchen ) einstreuen und 2min./Stufe 4 weiterrühren.
    80g Mehl mit
    1/2 TL Backpulver vermischen und auf Stufe 2 kurz unterrühren ( ich habe etwas mit dem Spatel nachgeholfen )
    Boden einer Springform mit Backpapier belegen und Teig einfüllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C sofort backen.
    Springformrand lösen und Boden auf ein mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen, Boden entfernen und kalt werden lassen. Backpapier abziehen, den Boden auf eine Tortenplatte legen und einen Tortenring darumstellen.

    Mandarinen-Schmand-Füllung:
    2 Dosen Mandarinen á 175g auf einem Sieb abtropfen lassen
    4 Blatt weiße Gelatine auflösen.

    600g Schmand mit
    50g Zucker und
    3 EL Vanillezucker auf Stufe 2-3 verrühren.
    4EL der Schmandmasse mit der Gelatine verrühren, dann unter die übrige Masse Stufe 2 verrühren. Mandarinen ( ein paar zur Deko übriglassen ) auf Sanftrührstufe unterheben.
    Die Schmandfüllung auf dem Boden wellenartig aufstreichen.

    Orangen-Sahne-Füllung:
    4 Blatt weiße Gelatine auflösen
    600g Sahne mit
    3EL Vanillezucker auf Stufe 4 fast steif schlagen.
    1 Beutel (100g) Instant-Getränkepulver Orange auf Stufe 2 kurz unterrühren (evtl. mit Spachtel )
    4 EL der Sahne mit der Gelatine verrühren, dann auf Stufe 2 mit der übrigen Masse verrühren. Die Orangen-Sahne auf die Schmand-Füllung geben und glatt streichen. Mit einem Teelöffelrücken Wellen in die Creme ziehen. Den Kuchen mind. 2 Stunden im Kühlschrank stehen lassen und dann mit den restlichen Mandarinen verzieren.

    Mit ist leider die Sahne in dem Moment wo ich das Getränkepulver eingerührt habe geronnen, ich habe aber einfach die Flüssigkeit abgegossen und dann ganz normal weiter gemacht. Sah zwar etwas komisch aus, der Geschmack war aber top. Vielleicht hatte es was mit den Gewittern zu tun, die den ganzen Tag hier vor sich hin geschwelt haben.

    Ich hoffe die Torte schmeckt euch!!!
     
    #1

Diese Seite empfehlen