Weltbester Marmorkuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von blonder-engel, 17.02.13.

  1. 17.02.13
    blonder-engel
    Offline

    blonder-engel think pink :-)

    Hier das Rezept für den weltbesten Marmorkuchen.


    ( das Grundrezept ist Zitronenkuchen watteweich von Elkehera und wurde nur von mir abgewandelt bis es für mich absolut perfekt war)

    4 Eier im Thermomix schaumig schlagen
    180g Zucker, 150ml Mineralwasser mit viel Kohlensäure, 150ml Speiseöl, 2 Pck. Vanillezucker, 1 Pck. Backpulver mixen lassen auf Stufe 5.. dann erst 300g Mehl dazu... dieses dann kurz auf Stufe 5 unterrühren.
    3/4 des Teiges in eine Form geben, zum restlichen Teig 2 EL Kakao zum Backen, 1 Schuss Mineralwasser und 1 EL Zucker. Kurz auf Stufe 5 mixen lassen.
    Auf den hellen Teig geben, ein Marmormuster ziehen.
    Bei 180Grad Ober-Unterhintze backen.. ca. 50 Minuten
    noch warm mit Alufolie abdecken, in der Form auskühlen lassen.
     
    #1
  2. 18.02.13
    kyras
    Offline

    kyras

    Hallo,

    dein Kuchen ist heute bei Mann und Kindern gut angekommen.

    Gebacken habe ich ihn mit Fanta und den Vanillezucker weggelassen. An Mehl habe ich 260 g Mehl und 1 Pck. Vanillepudding benutzt.

    Da ich am Nachmittag einen McFlurry gegessen habe, mußte der Kuchen leider auf morgen verschoben werden.
    Die Krume sieht toll aus.
    Das schnelle Rezept ist gleich in meine Kladde übertragen worden.
     
    #2
  3. 18.02.13
    blonder-engel
    Offline

    blonder-engel think pink :-)

    Hallo kyras,

    ich habe den Kuchen heute mit einem neuen Zuckerersatz ( etwas anderes als Stevia, die Packung war gelb)versucht.
    Dieser Zuckerersatz stand zufällig im Edeka groß in einem Werbekarton, da hab ich sofort einen Kuchen gemacht.
    Er schmeckt ganz gut, fiel aber nach dem rausnehmen aus dem Ofen etwas zusammen.
    Ich wollte versuchen Zucker einzusparen.. :)

    Eigentlich hatte ich nicht erwartet dass der Kuchen so gut schmeckt.. denn mit Stevia, das geht ja gar nicht.

    Warum hast du nur 260g Mehl genommen?
     
    #3
  4. 19.02.13
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo bloner-engel,

    es gibt Stevia als Backsüße im Intrnet zum Kuchenbacken

    Gruss Gisela
     
    #4
  5. 19.02.13
    blonder-engel
    Offline

    blonder-engel think pink :-)

    Hallo, danke... ist das speziell zum Backen?
    Denn das Stevia, welches ich auch schon getestet habe.. das lässt den Kuchen ebenfalls nicht aufgehen und schmeckt künstlich.


    Ich sollte einfach beim Zucker bleiben und weniger von Kuchen essen :-(
     
    #5
  6. 19.02.13
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Blonder Engel,

    schau doch mal unter Xylitol.. damit putz ich meine Zähne
    und manche machen damit Bonbons oder nehmen es zum Backen..
    nur Hefeteig da bitte nicht verwenden..

    gruss Uschi
     
    #6
  7. 19.02.13
    Thermonixe***
    Offline

    Thermonixe***

    Hallo Blonder-Engel,

    ich hab auch schon beim Backen herumexperimentiert, mit Stevia, in Pulverform, flüssig, mit Fructose, mit Süßstoff flüssig und in Pulverform und mit Sukrin. Außer mit Sukrin (ist aber irre teuer und muss man sich aus dem Internet bestellen und ich weiß nicht ob das figurtechnisch was bringt) muss ich sagen ich bin immer wieder zum guten alten Zucker zurückgekommen. Ich mache ja zur Zeit Weight Watchers und da wird beim Backen auch überall Zucker verwendet, nicht mehr wie früher immer flüssiger Süßstoff. Wie du schon sagst ich ess lieber ein kleineres Stück mit Genuss und es schmeckt lecker - weniger ist oft mehr =D
     
    #7
  8. 19.02.13
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo bloner-engel,

    Stevia ist nicht gleich Stevia ich bestelle auch nur bei einer Firma im Internet,bei denen ist Stevia Steviosid vollkommen geschmachsneutral und zum Backen gibt es ein besonderes wo -Du auch das Vollumen herstellst was zum Backen wichtig ist.
    Gib mal Stevia Kristall im Internet ein dann kommst Du auf die Seite,das kostet auch mehr dafür hast Du die beste Qualität,bestelle dort seit Jahren habe soviel Stevia ausprobiert kann mir schon ein Urteil erlauben.



    Für Deinen Marmorkuchen bekommst Du von uns 5 Sterne der ist Klasse,danke fürs Rezept.
     
    #8
  9. 20.02.13
    Mausebärchen
    Offline

    Mausebärchen

    Hey Uschi, das ist ja echt lustig-
    genau dieser Gedanke kam mir auch gerade ;)
    Das Xylith ist auch unter Xucker zu finden. meine Kids bekommen immer nach dem Zähneputzen ein Zähnchenbonbon (besteht aus Xylith)
    und ich find diesen Zuckerersatz acuh super- vorallem keine Kalorien und der Zuckerspiegel steigt nicht an!!!

    LG Mausebärchen
     
    #9
  10. 20.02.13
    blonder-engel
    Offline

    blonder-engel think pink :-)

    Danke für die Anregungen.. ich werde mich darüber schlau machen..

    Habe eben einen Kuchen im Ofen mit Zucker :)
    Das Haus duftet herrlich..
     
    #10
  11. 20.02.13
    Ninja1
    Offline

    Ninja1 Ninja1

    Hallo Uschi,
    warum putzt Du damit Deine Zähne?????
     
    #11
  12. 20.02.13
    cmbn
    Offline

    cmbn

  13. 20.02.13
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Ninja,
    das mache ich seit 2 Jahren schon so.. dazu gekommen bin ich
    durch ein anderes Forum..dort sind sehr viele Xylit Anwender.
    Kinder haben auch weniger Ohrenschmerzen wenn XYlit verwendet wurde.
     
    #13
  14. 20.02.13
    Alika
    Offline

    Alika Sponsor

    Hallo blonder Engel,

    habe heute Deinen Mamorkuchen gebacken und muss sagen super. Nicht zu süß und schön locker. Ging zwar nicht aus der Form, aber das hat dem Geschmack nicht geschadet. Da es schnell gehen mußte, habe ich die Form wohl nicht genug eingefettet.
     
    #14
  15. 20.02.13
    Steffi_München
    Offline

    Steffi_München

    Hallo,

    ich bin auch begeistert von diesem Kuchen. Genauso wie alle Kollegen, die mitgegessen haben.
    Habe noch Gries in die gefettete Guglhupfform gestreut. So fiel er fast von selbst raus.

    LG Steffi
     
    #15
  16. 21.02.13
    Alika
    Offline

    Alika Sponsor

    Hallo Steffi,

    gute Idee. Werde ich beim nächsten Mal machen.
     
    #16
  17. 22.02.13
    Dahlie
    Offline

    Dahlie

    Hallo blon der-engel! Dein Kuchenrezept ist klasse, habe ihn gestern gebacken und er ging prima aus meiner Form raus. Danke fürs Rezept. LG Dahlie
     
    #17
  18. 23.02.13
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo der Kuchen schmeckt auch noch am 4. Tag.
     
    #18
  19. 23.02.13
    gänseblume
    Offline

    gänseblume

    Guten Morgen!
    diesen Kuchen hab ich gestern probiert - es gibt ja viele Marmorkuchenrezepte, wo der Kuchen wirklich oft etwas trocken ist.
    Aber der Kuchen hier ist klasse!! Danke fürs Rezept, wird fest in die Sammlung aufgenommen und bestimmt öfter gemacht, hab das Rezept auch an meine Freundin weitergegeben!
    Danke, lg,gänseblume
     
    #19
  20. 24.02.13
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo blonder-engel,

    habe gerade deinen Marmorkuchen gebacken, super lecker war der Teig schon mal und das ganze Haus duftet sooo schön. Nach dem Sonntagsspaziergang im tiefen Schnee werden wir ihn anschneiden.....Freu!

    Einen netten Tag und lieben Gruß wünscht dir

    Kerstin
     
    #20
: milchfrei

Diese Seite empfehlen