Weltbestes Hirsebrot - soooooo geniaaaal

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Rabea, 31.05.06.

  1. 31.05.06
    Rabea
    Offline

    Rabea

    Hallo Ihr Lieben,

    hier kommt das Rezept, welches bei uns mindestens einmal pro Woche zum Einsatz kommt:

    300g Dinkel
    200g Weizen
    - fein mahlen und umfüllen
    100g Hirse mit 300g Wasser einfüllen. 12 - 13 Minuten, 90°/linkslauf/St1 garen
    Danach 20 Minuten/linkslauf/St.1 weiterrühren.
    Danach den Deckel aus dem Topf nehmen und bis auf 37° abkühlen lassen.
    Mehl, 250g Wasser 15g Salz, 1 Würfel Hefe einfüllen und 3.30Min. Teigstufe
    - 30 Min. gehen lassen.
    Nochmals durchkneten und in eine Backform füllen.
    Nochmals 30 Minuten gehen lassen.
    Ofen auf 240° vorheizen und dann 20 Minuten backen, Hitze auf 190° reduzieren und weitere 40 Minuten backen.

    Wasser reinstellen ist nicht nötig, das Brot wird dann eher klitschig.....

    Viel Spass!!!
     
    #1
  2. 01.06.06
    Sabine67
    Offline

    Sabine67

    AW: Weltbestes Hirsebrot - soooooo geniaaaal

    Hallo Rabea!

    klingt echt lecker! Eine Frage habe ich aber noch -- Wie ist denn die Konsistenz des Teiges? Backe nämlich am liebsten auf Stein und da sollte er schon fest sein.

    Liebe Grüße, Bibi
     
    #2
  3. 02.06.06
    Rabea
    Offline

    Rabea

    AW: Weltbestes Hirsebrot - soooooo geniaaaal

    Hallo Bibi,

    nein also für den Stein ist es nichts. Der Teig ist sehr weich und klebrig. Würde Dir auf dem Stein vermutlich weglaufen....!

    Oder man müsste versuchen mehr Mehl zuzugeben, damit der Teig sich formen lässt. Das habe ich aber noch nicht probiert.....
     
    #3
  4. 12.06.06
    Astrid Schwanke
    Offline

    Astrid Schwanke

    AW: Weltbestes Hirsebrot - soooooo geniaaaal

    Hallo Rabea,
    das Brot ist geschmacklich absolut genial, aber ich hab mich beim ersten Versuch mit meinen Backformen erzürnt und die falsche Größe erwischt. Welche Länge sollte denn die Kastenform im Idealfall haben? Mein Teig war viel zu üppig für meine 30er Form...
    Fragende herzliche Grüße sendet
    Astrid
     
    #4
  5. 06.09.06
    vinci
    Offline

    vinci vinci

    AW: Weltbestes Hirsebrot - soooooo geniaaaal

    und ich habe daraufhin die große Form genommen, darin verschwand der Teig. Habe ihn dann wieder in die kleine Form gefüllt.

    Jetzt sieht das Brot ein bisschen komisch aus, weil's am Rand überlappt. Aber ich freue mich schon darauf, es anzuschneiden.

    Also, was für eine Form ist denn nun die beste???

    Da ich keine Frischhefe mehr hatte, habe ich Trockenhefe genommen. Hat gut geklappt.
     
    #5
  6. 04.10.06
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Weltbestes Hirsebrot - soooooo geniaaaal

    Hallo Rabea,

    hab heute Dein Brot getestet und möchte Dir für dieses Rezept danken.
    Es schmeckt sehr gut und ich werde es bestimmt öfters backen.
     
    #6
  7. 04.10.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Weltbestes Hirsebrot - soooooo geniaaaal

    Liebe Rabea,

    verstehe ich das richtig, dass die Hirse nicht gemahlen wird?

    Bin ganz gespannt. Liebe Grüße

    Sigi:coffee2:
     
    #7
  8. 05.10.06
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Weltbestes Hirsebrot - soooooo geniaaaal

    Hallo Sigi,

    ganz richtig,sie wird gekocht!

    Du merkst beim Essen nichts von Körnern.
     
    #8
  9. 15.10.06
    bolline
    Offline

    bolline

    AW: Weltbestes Hirsebrot - soooooo geniaaaal

    Das ist das beste Brot das ich bisher gebacken habe!!!!
     
    #9
  10. 26.10.06
    Bibi_B
    Offline

    Bibi_B

    AW: Weltbestes Hirsebrot - soooooo geniaaaal

    Hallo,
    vielen herzlichen Dank für dieses tolle Rezept :hello1:
    Ich bin ja immer auf der Suche nach gesunden, wohlschmeckenden und einfachen Rezepten und Deines erfüllt alle diese Ansprüche.
    Ich glaube, es ist absolut gelingsicher.
    Es schmeckt nicht typisch nach Vollkorn, was vor allem meine Kinder zu schätzen wissen. Außerdem kann man wunderbar sogar Butter aufstreichen, denn es bröselt überhaupt nicht. Im Gegenteil, es ist ganz toll saftig.
    Ich habe zu Deinem Rezept noch einen 1/2 Teel. Kümmelpulver hinzugefügt, passt super.
    Beim Backen habe ich die letzten 40 Min. auf 30 verkürzen müssen, sonst wäre es verbrannt. Es ist so schon ziemlich dunkel geworden, aber gerade diese Kruste schmeckt besonders gut.

    Sehr empfehlenswert zum nachbacken!

    Lg, Bibi
     
    #10
  11. 08.11.06
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    AW: Weltbestes Hirsebrot - soooooo geniaaaal

    Hallo Rabea,

    gestern habe ich Dein Hirsebrot gebacken - die ganze Familie ist begeistert! Und das, obwohl ich vergessen hatte, die Hitze auf 190 °C zu redzieren... :oops:
    Vielen Dank für das schöne Rezept!!!!!!!!!!!!!!!!:love4:

    Nachdem sich schon mehrere Male Brotteig in den Backofen verfieselt hatte, weil die Kastenform zu klein war (was für eine elende Schweinerei - und dann habe ich das Brot nicht mehr aus der Form bekommen:-( ), backe ich fast nur noch in einer runden Auflaufform (mit Backpapier ausgelegt). Das funktioniert sehr gut.

    Katja
     
    #11
  12. 08.11.06
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    AW: Weltbestes Hirsebrot - soooooo geniaaaal

    mmh, das klingt toll!

    Rabea, welche Grösse an Backform nimmst DU dafür??
     
    #12
  13. 17.11.06
    friedchen
    Offline

    friedchen

    AW: Weltbestes Hirsebrot - soooooo geniaaaal

    Hallo Rabea,

    danke für das wirklich geniale Rezept ! :) Ich war zuerst etwas skeptisch, der Teig ist doch ziemlich weich, aber es hat prima geklappt, das Brot ist wunderbar saftig und nicht bröselig, wie es sonst oft bei Vollkornbroten der Fall ist. Das nächste Mal versuche ich allerdings , die Hefe etwas zu reduzieren, der Teig ging wie das Donnerwetter und hat richtige Blasen geworfen !

    LG Friedchen
     
    #13
  14. 20.11.06
    Balnea
    Offline

    Balnea Balnea

    AW: Weltbestes Hirsebrot - soooooo geniaaaal

    hallo Rabea,

    habe nun auch schon 2x dein tolles Brot gebacken. Es schmeckt einfach köstlich. Allerdings hab ich das Problem, daß der Teig wunderbar aufgeht... doch sobald ich es back.....flupp, flach nach unten fällt. Er geht dann auch nicht mehr hoch.
    Dem Geschmack tuts keinen Abbruch. Aber verstehen tu ichs auch nicht.
    Was mache ich falsch?
     
    #14
  15. 05.12.06
    Wuestenmaus
    Offline

    Wuestenmaus

    AW: Weltbestes Hirsebrot - soooooo geniaaaal

    Hallo,

    dies ist wirklich eines der besten Brote welches ich bisher gebacken habe. Es steht zwar bei mir als Anmerkung, dass es etwas dauert. Trotzdem lohnt es sich wirklich.

    Alles Liebe
     
    #15
  16. 10.12.06
    papilluna
    Offline

    papilluna Inaktiv

    AW: Weltbestes Hirsebrot - soooooo geniaaaal

    Hallo

    hab heute auch zum erstenmal das Brot gebacken und hatte das gleiche Problem wie Balnea- es ging wunderbar auf - und dann im Ofen-plums und unten wars- keine Ahnung was ich falsch gemacht habe??
    Hab im Ultra gebacken und habs gerade Angeschnitten- ich denke essen kann man es trotzdem, schaut nur nicht so toll aus !!!
    Werde es heut abend testen

    Gruß
    Papilluna
     
    #16
  17. 15.12.06
    lehmi
    Offline

    lehmi Spülfee ;-)

    AW: Weltbestes Hirsebrot - soooooo geniaaaal

    Danke Rabea für dieses tolle Rezept!

    Die Zutatenliste hab ich noch etwas erweitert und zwar ist noch dazu gekommen:

    1 EL Tiroler Brotgewürz
    Leinsamen, Sesam, Sonnenblumenkerne,
    1 EL dunkles Rübenkraut
    1 EL Orangenhonig

    Damit ist der, durch die Hirse schon vorhandene, leicht süßliche Geschmack noch etwas unterstrichen und durch das Brotgewürz hat es eine leicht pikante Note erhalten.

    Echt oberlecker und so schön saftig! Hmmm!
     
    #17
  18. 10.01.07
    nade
    Offline

    nade Inaktiv

    AW: Weltbestes Hirsebrot - soooooo geniaaaal

    So nun will ich heute auch mal das Weltbeste Hirsebrot ausprobieren.
    Mal sehen wie es schmeckt.

    nade
     
    #18
  19. 10.01.07
    nade
    Offline

    nade Inaktiv

    AW: Weltbestes Hirsebrot - soooooo geniaaaal

    So das Brot ist nun gebacken aber noch heiss.

    Ich habe den Teig, im mit Backpapier ausgelegtem Römertopf gemacht.
    Den Römertopf aber nicht gewässert. Das Brot konnte ich ganz prima nach dem Backen am Backpapier aus dem Römertopf rausholen und das Papier ging auch ohne Probleme vom Brot weg.

    Jezt muss es nur noch abkühlen damit ich es probieren kann.
    Es sieht aber ganz toll aus.

    nade
     
    #19
  20. 11.01.07
    nade
    Offline

    nade Inaktiv

    AW: Weltbestes Hirsebrot - soooooo geniaaaal

    Gesten Abend gab es dann Weltbestes Hirsebrot. Ich finde es ganz Klasse.
    Ein schönes saftiges Vollkornbrot und ganz einfach zu machen.

    Das wird bestimmt noch öfter gebacken.
    :hello2:
    Danke für das Rezept
    nade
     
    #20

Diese Seite empfehlen