Wer benutzt trotz TM einen Stabmixer?

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von elke409, 23.03.09.

  1. 23.03.09
    elke409
    Offline

    elke409

    Hallo!

    Ich liebe meinen Mixi wirklich, habe mir aber heute einen Zauberstab von Esge mit allem Drum und Dran gegönnt ;), weil ich einfach zb bei großen Mengen von Suppe oder Marmelade, die dann in einem entsprechenden Topf köcheln, darin das gleich pürieren möchte...
    oder auch wegen einer Bananenmilch nicht den Mixtopf spülen will, so brauch´ich nur den Stab unters Wasser halten und gut ist, zudem ist mein Mixi oft anderwertig grad im Einsatz :p - also mein TM wird dadurch nicht "arbeitslos", sondern es ist eben eher zusätzlich :cool:.

    Benutzt noch jemand zusätzlich einen Zauberstab/Pürierstab?
     
    #1
  2. 23.03.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo Elke,

    ich habe vor 1 1/2 Jahren auf einer Messe auch meinen alten ESGE durch einen neuen ersetzt.
    Das Drum und Dran verwende ich zwar nicht, aber den Stab brauche ich schon hie und da, trotz 2 Töpfen ;)
     
    #2
  3. 23.03.09
    duzieo
    Offline

    duzieo

    Hallo,

    ich habe zwar eine Pürierstab von Braun (weiss jetzt leider nicht, ob euer von ESGE anders ist), aber den nutze ich seit meinem Mixi nicht mehr.....

    Besonders jetzt mit dem TM31, wo man keine Stücke behält (z.B. Bananenmilch) werde ich den Pürierstab wohl nicht mehr benutzen...

    Nur mein Männe benutzt ihn, wenn ich nicht da bin und er sich eine Bananenmilch machen möchte.... an den TM traut er sich nicht richtig.....
     
    #3
  4. 23.03.09
    Alika
    Offline

    Alika Sponsor

    Hallo,

    seitdem ich den Mixi habe, habe ich den Pürierstab nicht mehr benutzt. Werde ihn aber nicht entsorgen, man weiss ja nicht, ob er noch mal gebraucht wird.
     
    #4
  5. 23.03.09
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    Hallo,

    ich habe nen alten, billigen Pürierstab, den ich weiterhin nutze, wenn ich zB. einen Kartoffeleintopf oder ähnliches im Crocky zubereite. Dafür fülle ich den Inhalt schließlich nicht extra in den TM um.
     
    #5
  6. 23.03.09
    Biene28
    Offline

    Biene28 Oberbayern-Hexe

    Hallo Elke,

    boa, ist das peinlich, ich war grad gucken, ob ich meinen Pürierstab noch hab:oops::oops:, ich wusste das jetzt echt nicht mehr, ob ich ihn verkauft hab oder nicht:rolleyes:

    Aber: ich hab ihn noch:rolleyes::rolleyes:! Ich hab so ein Kombi-Teil von Braun, sieht aus wie ein normaler Mixer zum Sahneschlagen, und hat zusätzlich einen Pürieraufsatz. Früher hab ich das Teil echt viel genutzt, aber jetzt anscheinend schon länger nicht mehr:-O:rolleyes:

    lg
    Biene
     
    #6
  7. 23.03.09
    Kennasus
    Offline

    Kennasus Sponsor

    Hallo Elke,

    ich hab meinen Mixstab noch, aber der liegt seit mein TM eingezogen ist arbeitslos im Schrank.
    Da mein GöGa nicht so auf Suppen steht, reicht bei mir dafür der TM aus. Soßen fülle ich meist um und pürier die im TM durch.
     
    #7
  8. 23.03.09
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    Hallihallo,

    auch ich habe seit vielen Jahren einen Zauberstab, den ich parallel zum TM benutze. Aber nur für große Mengen, die ohnehin in einem anderen Topf gekocht werden. Kommt aber relativ selten vor, bin dann aber froh ihn zu haben.

    Ich bin grad am überlegen was zuerst da war, der Zauberstab oder der TM - Göga wusste es dann, denn er hatte mir den ESGE damals zum Geburtstag geschenkt, weil er davon so begeistert war. Das war das einzigste Haushaltsgerät was ich in 20 Jahren jemals von ihm geschenkt bekommen habe :angry5: - das habe ich gleich klargestellt *g*.
     
    #8
  9. 23.03.09
    Fledermaus
    Offline

    Fledermaus

    Hallöchen,

    mein Handmixer hat auch einen Pürier-Aufsatz, den Mixer verwend ich nach wie vor für's Sahne schlagen, den Pürier-Aufsatz brauch ich regelmäßig für größere Mengen Suppe - die koch ich immer auf Vorrat...
     
    #9
  10. 23.03.09
    Roxana
    Offline

    Roxana

    Hallo,
    ich habe den Mixstab von Braun. Beide Geräte, TM und Mixstab, benutze ich gleichermaßen. Den Mixstab meistens bei kleinen Menge bzw. für Gerichte, die nicht im TM zubereitet wurden.
     
    #10
  11. 23.03.09
    Karinschn
    Offline

    Karinschn

    Hallo,

    hab meinen Pürierstab meiner Schwiegermutter geschenkt und vermisse ihn überhaupt nicht!

    LG
    Karin
     
    #11
  12. 23.03.09
    englein
    Offline

    englein

    Hallo zusammen,

    ich habe auch noch den Zauberstab von ESGE.
    Für kleinere Mengen nutze ich ihn nach wie vor gerne, für die der TM einfach zu groß ist, z.B. für ein Glas Mayonnaise, oder wenn ich nur sehr wenig Sahne oder Eiweiß schlagen möchte.
     
    #12
  13. 23.03.09
    ski-as
    Offline

    ski-as

    Huhu,

    ich habe einen Pürierstab von Braun. Der ist schon 10 Jahre alt und kommt immer bei großen Mengen zum Einsatz. z.B. Kartoffelsuppe :rolleyes:
    denn die koche ich immer gleich als 5-L-Variante.
     
    #13
  14. 24.03.09
    Torti 7
    Offline

    Torti 7

    Hallöle,:p
    auch ich habe seit vielen Jahren einen Zauberstab von ESGE den ich aber nur noch selten nutze. Bin aber froh ihn zu haben, wenn der TM anderweitig in Betrieb ist, oder ich größere Mengen verarbeite. Also kein muss, aber doch schön ihn zu haben.;)
     
    #14
  15. 24.03.09
    strickliesel 63
    Offline

    strickliesel 63

    Guten Morgen Elke,
    auch ich habe den esge stab hatte ihne schon vor dem TM auch mit allem Zubehör.Möchte ihn aber auch nicht missen er wird bei mir noch für sehr viele Dinge genutzt.Auch mein jüngster Sohn (11Jahre) nützt ihn wenn es um Bananenmilch oder Sahne machen geht. Ist ihm der Stab viel lieber als der TM.
    Ich benutze ihn nicht nur für Kleinigkeiten auch der Raspler benutze ich sehr viel auch zum Scheiben schneiden für Gurkensalat und für viele andere Dinge.
    Wie gesagt auch ihn möchte ich nicht missen, du wirst sehen es geht dir nicht anders.
    Schönen Tag euch allen und vor allem keinen weißen so wie bei mir nur Schnee, Schnee wohin man schaut.
    LG Sonja
     
    #15
  16. 24.03.09
    elke409
    Offline

    elke409

    Hallo zusammen!

    Schön, dass doch mehrere trotzdem einen Pürierstab auch noch haben :p, dachte schon, dass ich gewissermaßen einen "Vogel" hab´;), ja ein Küchengerätejunkee bin ich sowieso...
     
    #16
  17. 24.03.09
    LanaMcDeen
    Offline

    LanaMcDeen

    Nee. Ich benutze nur meinen TM. Damit bin ich überaus glücklich.

    Aber ich sage mal so. Die Saison zum einkochen und Milchshake machen kommt noch. Vielleicht muss ich mir dann auch noch einen kaufen.

    Aber erst Mal bin ich mit dem TM überaus glücklich.

    LG Lana
     
    #17
  18. 24.03.09
    Ezelnina
    Offline

    Ezelnina

    Hallo!

    Ich hab´ auch den Zauberstab von ESGE, den hat meine Mutter mir geschenkt bevor ich den TM hatte. Jetzt benutze ich ihn zwar selten, aber zwischendurch muß er schon herhalten. Meistens wenn ich einen Braten mache, dann püriere ich die mitgekochten Karotten, Zwiebeln.... für die Soße.
     
    #18
  19. 24.03.09
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    Hallo............ich habe auch einen Zauberstab, das hatte ich doch wirklich total vergessen..........der liegt und "schläft" bei anderen überflüssigen Küchengeräten. Bis jetzt habe ich ihn noch nicht vermisst und hoffe, dass mich meine Jacqueline auch weiterhin nicht im Stich lässt.
    Liebe Grüße von
    Chou-Chou

     
    #19
  20. 24.03.09
    Veronika
    Offline

    Veronika

    Als ich vor 10 Jahren von zuhause ausgezogen bin, hab ich mir einen günstigen Pürierstab zugelegt. Den benutze ich immer noch für kleine Mengen - wo es sich nicht auszahlt den TM zu starten.

    Liegrü,
    Veronika
     
    #20

Diese Seite empfehlen