Wer hat Ahnung bei LEDs

Dieses Thema im Forum "Garten / rund ums Haus" wurde erstellt von Dackel Resi, 23.08.10.

  1. 23.08.10
    Dackel Resi
    Offline

    Dackel Resi

    Hallo zusammen,

    habe mal wieder ein Problem und hoffe auf die Erfahrung der ein oder anderen Hexe zurückgreifen zu können.

    Wir haben in unserem Haus nur sehr viele Deckenstrahler verbauen lassen. Nun geht es darum, diese mit dem passenden Leuchtmittel auszustatten. Auf der einen Seite wollen wir es natürlich hell, deswegen auch die vielen Strahler (z.B. 12 Stück auf 25m²), aber auf der anderen Seite wollen wir natürlich nicht unnötig Strom verballern.
    Deswegen überlegen wir nun, ob wir einen Teil der Strahler evtl. mit LEDs bestücken. Allerdings hat man da ja eher so die Vorstellung, dass das nicht sehr hell wird.

    Nun habe ich schon den Elektriker gefragt und der meinte, ich solle auf die normalen Halogenstrahler zurückgreifen, LEDs machen einfach nicht hell genug. Man müsste auf den LUMEN-Wert achten.
    Ich kann im Netz aber nichts finden, was einen Lumenvergleich von einer normalen Glühlampe und einer LED-Leuchte hergibt.

    Nun meine Fragen: Habt ihr zu Hause schon LEDs eingebaut, wenn ja, wie viele Strahler auf welche Raumgröße, machen sie gut hell oder hat man eher das Gefühl, die Dämmerung würde gerade einbrechen, und wenn sie eurer Meinung nach hell machen, könnt ihr mir dann vielleicht auch sagen, welche Lumen-Werte eure LEDs haben?

    Ich weiß, das sind viele Fragen, aber die Dinger sind ja nicht gerade billig und ich möchte jetzt nicht Unsummen ausgeben und dann im Dunkeln stehen.

    Ich danke euch jetzt schon herzlich
     
    #1
  2. 23.08.10
    Taximama
    Offline

    Taximama

    Hallo Resi,

    mein bester Ehemann ist Elektriker und hat sich die Energieersparnis auf die Fahne geschrieben. Also hat er LEDs in die Halogenhalter eingebaut. Zum Glück nur zum Test ;)

    Hier jetzt unsere Erfahrung: zur Grundbeleuchtung sind die LEDs nicht schlecht, will man aber Lesen oder Arbeiten, ist die Ausleuchtung einfach schlecht. Unser Fazit: wir haben sie aus der Küche wieder verbannt. In Flur oder Diele sind sie nicht schlecht. Da brennt bei uns in der dunklen Jahreszeit fast immer Licht und spart mit LEDs Energie.
     
    #2
  3. 14.09.10
    nscheck
    Offline

    nscheck

    Hallo,

    vielleicht hilft dir diese Internetseite weiter.

    Energiesparlampen - Marktbersicht der EnergieAgentur.NRW

    Ich habe bisher nur Energiesparlampen mit Schraubfassung verglichen.

    Wir haben auch in einer Lampe seit ca. 2 Jahren LED-Strahler und ich muss sagen so richtig hell ist das nicht. Aber die Technik wird ja immer besser.

    Ich habe vor kurzem bei Conrad sogar Energiesparlampen mit diesen Steckfassungen gesehen.
     
    #3

Diese Seite empfehlen