Frage - Wer hat ein Rezept für ragout fin?

Dieses Thema im Forum "Vorspeisen: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von janbecher, 11.06.08.

  1. 11.06.08
    janbecher
    Offline

    janbecher

    Hallo,

    müsste doch eigentlich im TM gekocht werden können. Hat jemand ein super Rezept (einfach und lecker) dafür?

    Ich versuche ein französisches Essen zu meinem Geburtstag zu bereiten (ca. 10-15 Personen). Hat noch jemand Tipps?

    Grüße Janbecher
    :rolleyes:
     
    #1
  2. 12.06.08
    Debby
    Offline

    Debby

    AW: Wer hat ein Rezept für ragout fin?

    Hallo Janbecher,

    ich habe mein Rezept noch nicht im TM31 gekocht. Mein Rezept geht so:

    Ragout Fin
    Zutaten für ca. 8 Personen

    1,5 l Wsser
    Suppengrün (1 Stück Sellerie, 1 Stande Porree, Möhre, Petersilie)
    1 Zwiebel, 1 Lorbeerblatt, einige Pfefferkörner, Salz

    ca. 700 g Schweinefilet
    50 g Butter (keine Margarine)
    50 g Mehl
    100 g Champignons (ich nehme die aus der Dose, damit ich die Soße auch noch mal wärmen kann)
    1/4 l trockenen Weißwein
    1 EL Zitronensaft
    Pfeffer und Salz
    2 Eigelb
    4 EL Sahne

    Blätterteigpastetchen

    Das Wasser mit dem Suppengemüse und Gewürzen aufkochen und das Fleisch darin ca. 50-60 Minuten garen. (Du kannst natürlich auch Geflügel- oder Kalbfleisch nehmen)

    Das Fleisch aus der Brühe nehmen und fein würfeln.
    Butter in einem Topf schmelzen und das Mehl darin hellgelb anschwitzen. Unter Rühren langsam mit einem 1/2 l von der noch warmen Brühe ablöschen. Ca. 10 Minuten köcheln lassen.
    Fleisch und Champignons zugeben. Abschmecken mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Wein. Die beiden Eigelb mit der Sahne verquirlen und das Ragout damit binden.

    Die Blätterteigpastetchen in der Mikrowelle kurz erwärmen. Darin wird das Ragout eingefüllt.

    Noch ein Tipp: Das Ragout Fin bereite ich immer 1 Tag vorher zu. Deshalb auch die Champignons aus dem Glas oder Dose. Du brauchst dann wirklich nur die Pastetchen aufwärmen und das Ragout einfüllen.
    Für 12-15 Personen würde ich von allem etwas mehr nehmen.

    Ich wünsch´Dir gutes Gelingen.
     
    #2
  3. 12.06.08
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Wer hat ein Rezept für ragout fin?

    Hallo,

    du kannst doch ein Rezept für Hühnerfrikasse nehmen und es ein bißchen mit Madeira und Champignons aufpeppen.
     
    #3
  4. 01.07.08
    janbecher
    Offline

    janbecher

    AW: Wer hat ein Rezept für ragout fin?

    Hallo Regina,

    habe ich ausprobiert. Hat super geklappt und war sehr lecker. Zubereitet habe ich es mit Hähnchenbrust und Kalbfleisch.

    Danke für den Tipp.

    Grüße janbecher
     
    #4

Diese Seite empfehlen