Wer hat einen Backofen "IKEA WHIRPOOL"??

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von hanamontana, 01.03.10.

  1. 01.03.10
    hanamontana
    Offline

    hanamontana *

    Hallole und Hüüülfeee,

    ich wollte mal nachfragen, wer einen Ikea-Whirpool Backofen hat und mir vielleicht beim Brot/Brötchen/Baguette-Backen helfen könnte?
    Mit Kuchen etc. komme ich zurecht, aber beim Brot backen geht alles schief :-(

    Mache alles nach Rezept und Anleitung, die Teige gehen auch schön auf (gehen lassen, Schüssel mit Wasser in den Ofen etc.....), aber beim Backen kann man regelrecht zuschauen wie alles zusammenfällt oder auseinander läuft. Meistens aussen zu knusprig und innen fast roh...oder anderesrum. ich ärgere mich grün und blau, weil es nicht klappt:mad:.

    Mittlerweile habe ich einen Vorrat an Semmebrösel für über 1 Jahr.

    Vielleicht mache ich auch andere Sachen falsch!!!:confused:

    Ihr würdet mir sehr helfen.

    Lg
    hanamontana
     
    #1
  2. 01.03.10
    Julile
    Offline

    Julile

    Hallo hanmontana

    ich habe auch einen Backofen von IKEA.
    Bei mir klappt das mit dem Brotbacken, allerdings backe ich es nicht mit der Brottemperatur sondern nach der Temperaturangabe des Rezeptes.
    Bei mir ist das Brot so jedenfalls Bestens gelungen!!
    Backst du es mit der Brotback-Temperatur?
     
    #2
  3. 01.03.10
    kulturbamse
    Offline

    kulturbamse Inaktiv

    Hallo, hanamontana!

    Stell mal ein Backofenthermometer rein und schau, ob die gewählte Temperatur auch erreicht bzw. überschritten wird. Da gibt es manchmal große Abweichungen.
    Ich habe zwei Jahre in einer Mietswohnung einen Whirlpool-Backofen genutzt wie auch andere Geräte der gleichen Marke. Eigentlich hat nur der Kühlschrank richtig funktioniert. Die Backofentemperatur schwankte immer wieder und die Ergebnisse waren häufiger nicht optimal, die Waschmaschine lief von Zeit zu Zeit aus, obwohl kein Fehler gefunden werden konnte. Ich habe mir damals geschworen, selbst kein Gerät dieses Herstellers zu kaufen. Aber vielleicht hatte ich auch nur Pech. Hoffentlich findest Du den Fehler und kannst ihn beheben!

    Viele Grüße,
    kulturbamse
     
    #3
  4. 01.03.10
    Lumpine
    Offline

    Lumpine

    Hallo,
    wir hatten vor 10 Jahren unsere Küche auch mit whirlpool-Geräten gekauft (allerdings nicht von Ikea).
    So richtig glücklich waren wir mit Herd und Spülmaschine nie.
    In den letzten 1-2 Jahren geben nun alle (bis auf den Kühlschrank) nach und nach den Geist auf.
    Wir haben vor einem Jahr einen Miele - Herd gekauft, ein riesiger Unterschied. Vor ein paar Tagen war dann die Spülmaschine fällig, hier ist der Unterschied noch größer, wir freuen uns nach jedem Spülgang wie die Schneekönige ;), wie gut alles nun gespült ist.

    Aber die Idee mit dem Backofenthermometer ist gut, dann weißt Du wenigstens, ob der Backofen überhaupt die Temperaturen erreicht (unser whirlpool hatte im Schnitt 20°C weniger als eingestellt war...:-(
     
    #4
  5. 02.03.10
    hanamontana
    Offline

    hanamontana *

    Hallole,
    jaja, da schließe ich mich echt an. Bei den nächsten Geräten kaufen wir keine Whirpools mehr :mad:. War halt beim Einzug ins Eigenheim für uns die günstigste Alternative! Das mit dem Backofenthermometer ist wirklich eine gute Idee, werde ich demnächst machen ;)! Eine Brottemperatur hat es nicht - dafür eine Pizzatemperatur?? Aber da verbrennt ja alles, da ober-unter-grill und was noch alles am laufen ist *tztz*
    Also, danke nochmals für die Vorschläge!

    Komisch auch, dass wenn man sich wünscht die Gerätchen würden endlich den Geist aufgeben damit man einen Grund hätte neue zu holen - pustekuchen...nööönöö, wir laufen noch-jetzt erst recht *grrrr*

    Liebe Grüße
    hanamontana
     
    #5
  6. 06.04.10
    Naschkätzchen
    Offline

    Naschkätzchen

    Hallo Hanamontana,

    gibts was neues von Deinem Backofen? Wir haben seit wenigen Wochen auch den mit der Pizzatemp. und bis jetzt *klopf auf Holz* klappt alles wunderbar. Die Pizza verbrennt nicht sondern wird unten schön knusprig und der Käse oben drauf wie in der Pizzeria so leicht braun und lecker. Ein Kuchen ist mir schief gegangen, aber da war ich selber schuld weil ich die falsche Form erwischt habe und dann war er innen matschig und außen braun... sonst kappt alles. Ich hoffe, bei Dir ist es mittlerweile auch so?
     
    #6

Diese Seite empfehlen