Wer hat einen Weber Holzkohlegrill?

Dieses Thema im Forum "Garten / rund ums Haus" wurde erstellt von Wawuschel, 05.06.09.

  1. 05.06.09
    Wawuschel
    Offline

    Wawuschel

    Hallo!

    Ich glaube, nach einigen Jahren Grillen mit einem Elektrogrill, jetzt unbedingt einen Holzkohlegrill zu brauchen. Ich liebäugle mit dem Weber One Touch Gold, der Preis von fast 300 Euro läßt mich doch noch sehr zögern. Wer hat Erfahrung mit diesem Grill, oder gibt es einen vergleichbaren, günstigeren Grill? Wäre lieb von Euch, wenn Ihr mir Eure Meinungen dazu schreibt!

    Liebe Grüße
    Angela
     
    #1
  2. 06.06.09
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    #2
  3. 06.06.09
    Abru68
    Offline

    Abru68

    Hallo Wawuschel,

    wir haben uns letztes Jahr einen Weber One-Touch-Gold, 47 cm für € 199,--zugelegt und letztes und auch schon dieses Jahr reichlich gegrillt. Wahrscheinlich haben wir bei weitem nicht das aus diesem Grill rausgeholt, was er könnte, aber allein normale Steaks, Hühnerbrust, Würstchen etc. werden superlecker. Dadurch, dass man mit geschlossenem Deckel grillt bekommt das Fleisch einen leicht rauchigen Geschmack. Für den Gold haben wir uns wegen des praktischen Aschebehälters entschieden.
    Bestimmt gibt es vergleichbare Grills (Grille?) von weniger namenhaften Herstellern, die auch eine ganze Ecke billiger sind, ich kenne aber einige Leute, die ihren Webergrill schon 15, 20 Jahre besitzen und noch immer ist alles stabil und fest. Hier könnte ich mir einen eventuellen Nachteil bei einem no-name Produkt vorstellen!
    Ich kann ihn Dir nur empfehlen und würde ihn sofort wieder kaufen.


    Lieber Gruß und ein schönes Wochenende,
    Abru
     
    #3
  4. 06.06.09
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Hallo,
    ich hab mir letztes Jahr von meinen "Geburtstagspenden" den Weber Larfer gegönnt. Ich wollte eh den Gold und das Zubehör und das wäre einzeln teurer gekommen. Dazu hab ich mir noch einen Anzündkamin geleistet. Das Ding ist wirkilch Klasse und ich konnte schon einige "Männer" zum staunen bringen...- eine Frau die Grillen kann?!

    Fazit für mich nach einem Jahr: Bin froh das ich ihn habe und bin in Sachen grillen endlich am Ziel angekommen. Zwar hab ich noch keine ganze Pute drauf geschmurgelt- aber das kommt noch!

    Noch ein Wort zu den Kohlen. Weber- Kohle grillt wirklich länger als die Briketts von Ald. und Co. sind aber teurer. Ich mach es jetzt so: Wenn wir nur zu viert grillen, nehme ich die billige Kohle und wenn wir länger oder mit mehr Leuten grillen kommt die gute Weber drauf.
     
    #4
  5. 06.06.09
    Wawuschel
    Offline

    Wawuschel

    Hallo Abru und Sacklzement,

    ich dachte es mir schon, dass er gut sein muß. Und jetzt bestätigt Ihr mir das. Danke auch für den Tip mit der Weber Holzkohle, ich wußte gar nicht, dass es die gibt. Wenn ich mir wirklich den Weber Grill zulege, werde ich das auch so machen wie Du!

    Liebe Grüße
    Angela
     
    #5
  6. 06.06.09
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo Angela,

    wir haben auch seit 2 Jahren den von Abru genannten Grill und sind äußerst zufrieden damit. Im beiliegenden Rezeptheft sind leckere Vorschläge, z. B. das indirekt gegrillte Hähnchen ( Holzkohle an der Seite, Deckel geschlossen ) schmeckt unübertroffen. In der Baywa in Grubweg habe ich heute wieder einige Weber-Grillgeräte gesehen, den One - Touch - Gold haben sie im Angebot, da ist verschiedenes Zubehör dabei.
    Seit wir den Weber - Grill haben ist unser gemauerter Gartengrill nur noch Kulisse, oder kommt zum Einsatz, wenn wir für mehr als 10 Personen grillen.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #6
  7. 06.06.09
    Carsten
    Offline

    Carsten

    Moin,

    klick, 209 Euro (mit Deckelthermometer 230 Euro) plus 5 Euro Versand ist recht günstig. Weber ist ne recht gute Firma und Qualität zahlt sich aus ;)
     
    #7
  8. 07.06.09
    Wawuschel
    Offline

    Wawuschel

    Hallo,

    Danke für Eure Antworten! Carsten, der Preis ist echt super, habe ich zu spät gesehen. Ich habe mir gestern noch die Weber-Grills in der Stadt angeschaut und wollte unbedingt den "Gold" mit ca. 50 cm Durchmesser haben, wegen dem Aschebehälter. BayWa und Bauhaus wollten beide 259,-- bzw. 299,-- für die "Lafer-Edition". Ich wollte noch überlegen und bei Real einkaufen. Ich habe mir dort jetzt mal einen Billigen, der natürlich nur optisch so wie der Weber (sogar mit Aschebehälter!) ausschaut, mitgenommen. Ich denke, das indirekte Grillen wird mit dem nicht funktionieren, steht zwar auf der Schachtel drauf, aber da glaub' ich nicht dran! Heute haben wir einen Test gestartet. Das Material ist natürlich "windig" und den Deckel muß man auch irgendwo ablegen. Was mir auch aufgefallen ist, damit braucht man Unmengen Grillkohle, weil der Rost so weit oben ist! Ja, vielleicht wird's doch noch der Weber ...
    Viele Grüße
    Angela
     
    #8
  9. 07.06.09
    Carsten
    Offline

    Carsten

    Hallo Angela,

    Bei Real kannst Du doch IMHO auch zurückgeben innerhalb 14 Tage...? Wird natürlich schwierig den wieder blitzeblank zu bekommen das er unbenutzt aussieht... Was Du schreibst hört sich nicht gut an, da wirst Du auf Dauer nicht glücklich...
     
    #9
  10. 07.06.09
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Angela,
    wenn ihr wirklich so unzufrieden mit dem Teil seid, dann geh doch einfach zu REAL und erklär ihnen dein Problem....normalerweise sind die sehr kulant mit Rücknahmen...."saubermachen" und ihn dann wieder als unbenutzt zurückzubringen ist für mich eine denkbar schlechte Alternative....wir haben unseren ersten Weber Gasgrill auch wieder zurückbringen müssen....nicht wegen der Funktion, denn den Grill hatte ein Kunde vor uns gekauft, falsch aufgebaut und komplett verzogen und dann wegen Nichtgefallen wieder zurückgebracht und anstandslos vom dem Center auch umgetauscht bekommen...leider erwischten wir dann den Karton und hatten dann das Theater mit nochmal hinfahren...ich hätte den Typen vor uns auf den Mond schießen können...
     
    #10
  11. 08.06.09
    Carsten
    Offline

    Carsten

    Moin,

    das ist eher als Grundvoraussetzung zu verstehen, dass die den überhaupt zurücknehmen. Wie Du schon gesagt hast, der landet wieder im Regal und da muß er natürlich sauber sein und sollte keine Gebrauchsspuren haben ;)
     
    #11
  12. 08.06.09
    Wawuschel
    Offline

    Wawuschel

    Guten Morgen,

    es gibt also mehr Frühaufsteher im Wunderkessel? Wir haben beschlossen, jetzt mit dem Teil zumindest dieses Jahr zu grillen und nächstes Jahr schauen wir mal. Zurückbringen würde ich mich eh nicht trauen. Ich denke, für diesen Preis konnte ich auch nicht allzuviel verlangen.

    Jetzt freue ich mich erst mal: Denn heute fahre ich nach München (mit meiner Tochter, Nichte und Patenkind) und schauen uns Sea Life an! Heute ist nämlich mein erster Urlaubstag!

    Viele Grüße
    Angela
     
    #12

Diese Seite empfehlen