Wer hat Erfahrung mit dem 100-Tage-Programm

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von hapejuli, 29.11.09.

  1. 29.11.09
    hapejuli
    Offline

    hapejuli Inaktiv

    Eine große Bitte an all die lieben Hexlein hier:lurk:
    werde versuchen mich doch kurz zu halten, um Euch nicht zu sehr zu langweilen:sleepy3:
    Also auf der Messe war ja auch der TM-Stand:sleepy1:-(ja, ja, ist bekannt, ich weiß:wink:) Also, ich da hin, wollte eigentlich in meiner Nähe nur eine RP finden, die mir das Teil nicht nur verkauft, sondern, die regelmäßige Kochkurse oder Treffen anbietet.(Will ja schließlich auch so leckere Sachen wie ihr zaubern können). Nun mein Problem, bei mir im Umkreis von 20 km bietet keine RP dies an:help::sad1:. Nun soll ich am Montag zu dem Infoabend kommen, zwecks dem 100 -Tage- Programm. (Ich soll selber RP werden und sofort anfangen), was ich mir aber ohne Vorkenntnisse nicht vorstellen kann. (Weiß auch nicht, wie weit man, ohne gegen die Vorwerk-Regeln,die es ja sicherlich gibt, darüber hier reden darf????? Ich gehe jetzt von mir aus, wenn ich mir ein Teil, in diesem Fall den TM 31, kaufe, der ja nicht gerade günstig ist, möchte ich eine kompetente und erfahrene Beraterin, an die ich mich bei auftretenden Fragen und Problemen wenden kann und nicht jemanden, der sich nur ungenügend auskennt. (Puh, ein ganz schön langer Satz:confused5:) Erschwerend kommt auch noch hinzu, dass die nächsten 40 Tage mit einer Menge Stress verbunden sein werden, und ich mich also nicht intensiv mit dem TM beschäftigen kann. Soll nebenbei auch noch (geb ja zu, hab zwar nur einen Minijob, aber immerhin.....)arbeiten. Auf mindestens 4 Weihnachtsfeiern mich amüsieren,10 Tage Skiurlaub (erwarte kein Mitleid von Euch :icon_smile:) sind schon gebucht. Über Silvester sind wir noch ein paar Tage beim Zocken in Marienbad. Und mich noch um die Organisation von unserern türkischen :cat:Luxus (war bis jetzt schon:snorting:-teuer)kümmern, den wir im Januar nach fast 5-monatiger Quarantäne aus der Türkei zu uns nach Hause holen werden. Da im Januar, mit großer Wahrscheinlichkeit, keine Flugpaten zu finden sind, werden wir auch da noch mind. einen Tagestripp in die Türkei unternehmen, um unseren Schützling zu holen. (Er ist noch in Obhut einer türkischen Tierärztin, bei der wir ihn operieren haben lassen und da er in der Türkei trotz OP keine Überlebenschancen hat(besonders schön ist er nicht, schon etwas älter und nun ohne Schwanz, aber wir hatten ihn (vielleicht gerade deshalb) sofort lieb :love7:und wollten ihm ermöglichen in Zukunft eine glückliche Katze sein zu dürfen . Als er uns "fand" war sein ganzer Körper über und über mit Narben übersät, man kann sich nicht vorstellen, dass es "Menschen" gibt, die tatenlos und über lange Zeit hinweg mitansehen können, wie so ein hilfloses Wesen leidet. Trotz allem was er schon durchgemacht haben muss, ist er ein ganz, ganz Lieber und dankbar für jede kleine Streicheleinheit! Im Januar ist es also soweit, dass wir ihn holen dürfen. (Ist gar nicht sooo einfach, bin momentan im Dauerdialog mit dem Zoll, der türkischen Tierärztin usw...) Ist aber eine andere Geschichte... Will damit nur sagen (sorry, ich weiß, ganz schön lang:sleepy2:), dass mir einfach die Zeit fehlt, um mich so einzuarbeiten, dass ich mir vorstellen kann, diesen Job gut zu machen. (Sorry Mädl´s, bin nun doch abgeschweift) wollte eigentlich nur wissen, ob hier RP´s sind, die mir Tipps geben können und wollen, wie es bei Euch so abgelaufen ist. Ich persönlich denke halt, dass es sinnvoller ist, sich erst richtig mit dem TM vertraut zu machen, und erst dann über eine berufliche Perspektive nachzudenken. Würd mich riesig freuen,, wenn mir die eine oder andere von Euch, weiterhelfen könnte:help::love8:.
    Sorry, war wohl doch nichts mit "kurz halten":bom: Aber der Wille zählt doch auch, oder?:glasses7:.
    Also Mädl´s seid so lieb und erzählt mir, wie das bei Euch so war bzw. ist.... Das wär suuuperlieb:wink:
    Sag jetzt schon mal (auch für Euer Durchhalten:angel11:) recht :heart:-lich DANKE
    Also Hexlein, holt Euch ´nen Kaffe, (will ja keine Namen nennen, grins...oder ein lecker Likörchen:partyman:, egal was..... lasst die Tastatur erglühen:downtown:

    Liebe Grüße

    Petra:wave::wave:
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
    #1
  2. 29.11.09
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo Petra,
    toll, dass Du Dich mit dem Gedanken trägst, eine TR (Thermomix-Repräsentantin) zu werden. Bei Deiner Zeitplanung momentan, würde ich den Beginn Deiner neuen Tätigkeit auf das neue Jahr verschieben, wenn Du das Kätzchen zuhause hast, Weihnachten vorbei ist und kein Zusatz-Streß auf Dich zukommt, dann hast Du den Kopf frei für den Thermomix.:rolleyes:
    Alle anderen Infos bekommst Du von der für Dich zuständigen Gruppenleitung, das alles gehört auch nicht in ein öffentliches Forum;).
    Viel Erfolg bei Deinen Aktivitäten und viel Spaß mit dem neuen Hausgenossen!
     
    #2
  3. 29.11.09
    hapejuli
    Offline

    hapejuli Inaktiv

    Hallo Zimba,

    erstmal Danke für Deine netten Zeilen!! (Hätt´mit Sicherheit etwas weniger zusätzlichen Stress, wenn ich nicht so oft hier abhängen würde, grins......)

    Aber das hier macht echt süchtig..........:happy3: und ich kann´s kaum noch abwarten, bis ich auch mitreden kann.......:sunglass_big:
    Meistens bin ich (nervt mich schon selber) lange unentschlossen, aber wenn ich mich dann für etwas entschieden hab, kann es mir gar nicht schnell genug gehen:crybaby:

    Werd´mich dann am Montag beraten lassen:rolleyes:

    Wünsch Dir noch einen schönen Sonntag:sunny:

    Liebe Grüße

    Petra:wave:
     
    #3
  4. 29.11.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo Petra,

    also meine ganz persönliche Meinung zu dem Thema ist:
    Wenn ich ein so teures Gerät kaufe, dann bei einer TR, die schon einige Zeit damit arbeitet, sich auskennt und Fragen aus eigener Erfahrung beantworten kann :roll:
    Die Vorführung kommt dann doch viel kompetenter rüber ;)

    Und wenn Du momentan eh viel Stress hast, würd ich mir die zusätzliche Arbeit nicht antun - der Job läuft Dir bestimmt nicht weg =D
     
    #4
  5. 29.11.09
    Marmeladenköchin
    Online

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    nur bei einer TR würde ich den Mixi kaufen..weil ich dann normalerweise immer
    einen Ansprechpartner habe.. ich bin da sehr zufrieden weil 15 Jahre TM Erfahrung
    meiner Cousine mir zugute kommen.

    gruss uschi
     
    #5
  6. 29.11.09
    hapejuli
    Offline

    hapejuli Inaktiv

    :coffee2:Liebes Kaffeehaferl,

    Du sprichst mir aus dem Herzen:heart:!! Bin genau Deiner Meinung!! Danke!!!

    Liebe Grüße

    Petra:love7:
     
    #6
  7. 29.11.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo Petra:hello2:


    - :-Occasion5:
     
    #7
  8. 29.11.09
    hapejuli
    Offline

    hapejuli Inaktiv

    Hallo Uschi,

    werd mir jetzt den Wunderkessel zulegen und so lange alle Gerichte ausprobieren bis alle dick und fett sind und dann...... (ja, was dann, grins...)

    Im Ernst, ich hab ja am Anfang gar nicht mit dem Gedanken gespielt RP zu werden. Wollte doch nur jemanden in meiner nächsten Umgebung finden, der dieses sog. Kundenkochen anbietet:scared_big:, und ICH lernen kann, wie ich ihn am besten nutze.

    Liebe Grüße

    Petra:hello2:
     
    #8
  9. 09.12.09
    silberroeschen
    Offline

    silberroeschen

    Hallo Petra,
    muss den anderen beipflichten, mach es erst, wenn du etwas sicherer bist, und dich mit Ruhe in die neue Arbeit hängen kannst.

    Mach auch im Moment das 100 Tage programm (geht bis Mitte Januar).
    Hab seit fast 13 Jahren den TM, und kenn mich eigentlich aus, aber auch für mich war es sehr viel Neues.
    Es macht mir viel Spaß, aber man muss schon Zeit investieren.;)

    Kannst dich ja nochmal wieder bei mir melden, wenn du soweit bist.
    Würde mich freuen, von dir zu hören.:)

    GLG Roswitha:toothy4:
     
    #9

Diese Seite empfehlen