Wer hat Erfahrung mit Fertighäusern?

Dieses Thema im Forum "Garten / rund ums Haus" wurde erstellt von babu, 20.03.08.

  1. 20.03.08
    babu
    Offline

    babu

    Hallo!

    Wir haben letzte Woche einen wunderschönen Bauplatz gekauft und möchten natürlich so schnell wie möglich das passende Haus dazu bauen. Da es aus verschiedenen Gründen relativ schnell gehen sollte, dachten wir an ein Fertighaus. Und weil ich mit der Fülle der Angebote echt überfordert bin, habe ich mir gedacht, ich frag mal bei euch nach. Vielleicht hat ja jemand von euch schon "Fertig" gebaut und hat Tips für mich.

    Ich bin schon total auf eure Antworten gespannt.

    Liebe Grüße

    babu
     
    #1
  2. 20.03.08
    elke409
    Offline

    elke409

    AW: Wer hat Erfahrung mit Fertighäusern?

    Hallo Babu,

    wir selber haben massiv gebaut, habe aber einige Freunde/Bekannte, die sich Fertigteilhäuser hingestellt haben, es gibt darunter sicher viele tolle Fabrikate heutzutage, wobei, diejenigen, die etwas mehr Geld investiert haben, auch eindeutig diejenigen sind, die qualitativ mehr bieten/besser sind. Eine Freundin und ihr Mann haben auch nicht selbst gebaut, aber ein Massivhaus aufstellen lassen, was auch im Endeffekt nicht wesentlich teurer war als die "Plattenhäuser" bei einer Bauzeit von Frühjahr bis Winter (vor Weihnachten konnten sie in ein schlüsselfertiges Haus einziehen), vielleicht wäre diese Variante auch eine Überlegung? Denn da kann man viel besser selber entscheiden, was man wo und wie gerne hätte :p.
     
    #2
  3. 20.03.08
    bimali
    Offline

    bimali

    AW: Wer hat Erfahrung mit Fertighäusern?

    Hallo Babu!

    Erst einmal herzlichen Glückwunsch zum Grundstückskauf.

    Wir haben uns auch schon einmal, allerdings nicht allzu intensiv, mit Fertighäusern beschäftigt. Wir wollten auf jeden Fall "richtig" bezugsfertig, also inklusive Bodenbelägen und Tapeten bauen lassen. Dadurch wurden die Häuser immer sehr teuer und die Auswahl der Fertighaushersteller für diese Dinge fanden wir meist auch nicht sehr ansprechend. Am überzeugendsten war für uns ein Holzhaushersteller aus dem Sauerland. Leider haben wir damals nicht das passende Grundstück gefunden und wohnen nun in einem etwas älteren von uns umgebauten Haus. Aber sobald wir genug Geld für einen Anbau haben, werden wir mit dieser Firma zusammenarbeiten. =D

    Am besten, ihr fahrt mal in einen der Musterhausparks. Dort gibt es die richtigen Ansprechpartner. Ich denke, es ist wichtig, darauf zu achten, welche Leistungen im Preis enthalten sind (Außenanlagen, Außenanschlüsse für Wasser usw. von der Straße bis zum Haus...).

    Ich wünsche euch viel Spaß und Erfolg bei der Auswahl! Ich bin gespannt, wie ihr euch entscheidet.

    Viele Grüße,
    Birgit
     
    #3
  4. 20.03.08
    GrooveT
    Offline

    GrooveT

    AW: Wer hat Erfahrung mit Fertighäusern?

    Hallo,

    wir wohnen seit 10 Jahren in einem Fertighaus der Firma Schwörer. Wir haben uns damals für ein Fertighaus entschieden, da uns die kurze Bauzeit und die Garantie für die Nichtverwendung gesundheitsschädlicher Baustoffe wichtig war. In unserem alten Haus war alles mit Holzschutzmitteln verseucht und mein Sohn und ich haben sehr unter den Auswirkungen gelitten (Asthma, etc), daher wollten wir so schnell wie möglich raus, nachdem es festgestellt wurde.

    Ganz wichtig bei Fertighäusern ist es, einen renommierten Hersteller zu wählen, wie z.B. Schwörer und Weber, denn da gibt es riesige Qualitätsunterschiede. Unsere Nachbarn haben auch ein Fertighaus, allerdings von einem Noname-Hersteller und was die für Probleme haben - angefangen während der Bauzeit bis jetzt - Reklamationen über Reklamationen.

    Wir würden jederzeit wieder ein Fertighaus bauen - nicht nur wegen der kurzen Bauzeit, die Wärmedämmung ist besser, die Schallisolierung ist besser, man muss nicht erst "trockenwohnen" wie in massiv gebauten Häusern, es ist einfach ein "organischeres Wohnen" durch das viele Holz, das eingesetzt wird, das Wohnklima ist einfach angenehmer. Ein Tipp noch, für uns war auch wichtig, Keller und Haus aus einer Hand zu haben, denn was passiert, wenn das Haus nicht auf den Keller passt, haben wir bei Nachbars erlebt... Bei den führenden Fertighaus-Herstellern kann man die Raumaufteilung auch individuell planen. Fertighäuser sind schon lange keine Häuser von der Stange mehr.

    Soweit mein Plädoyer für Fertighäuser =D.

    Liebe Grüße
     
    #4
  5. 20.03.08
    Brigitte52
    Offline

    Brigitte52

    AW: Wer hat Erfahrung mit Fertighäusern?

    Hallo,

    kann mich Gaby nur anschließen, meine Schwiegermutter hat schon 1974 ein Fertighaus nach ihrem eigenen Plan bauen lassen. Wir selbst wohnen auch in einem Fertighaus und haben den niedrigsten Heizölverbrauch in der Straße.

    Ich wünsche Euch viel Erfolg bei der Suche.

    Liebe Grüße

    Brigitte
     
    #5
  6. 20.03.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    #6
  7. 20.03.08
    zauber-lehrling
    Offline

    zauber-lehrling

    AW: Wer hat Erfahrung mit Fertighäusern?

    Hallo Babu,

    wir wohnen seit 1986 in einem Fertighaus und zwar von der Fa. Streif.
    Wir sind sehr sehr zufrieden.

    Ich wünsche Euch, daß Ihr die richtige Entscheidung trefft.

    Liebe Grüße
    Erna:rolleyes::rolleyes:
     
    #7
  8. 20.03.08
    Kolibri
    Offline

    Kolibri

    AW: Wer hat Erfahrung mit Fertighäusern?

    Hallo,

    wir wohnen seit 2,5 Jahren in einem Fertighaus von Schwörer. Wir sind absolut zufrieden und würden immer wieder so bauen. Sich durch die ganzen Anbieter durchzuarbeiten ist wirklich nicht einfach, jeder legt halt auf andere Sachen wert. Absolut empfehlenswert ist ein Besuch in einem Musterhauspark.
    Übrigens konnten wir unser Haus nach unseren eigenen Wünschen einteilen, niemand muss mehr ein Haus von der Stange nehmen. Und auch die Standard-Ausstattung war/ist sehr hochwertig.
     
    #8
  9. 20.03.08
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Wer hat Erfahrung mit Fertighäusern?

    Hallo babu,

    ich kann dir in punkto Fertighaus zur Information das world of living von Weber Haus empfehlen. Das ist zwar schon ein funpark aber auf jeden Fall sehr informativ.
     
    #9
  10. 20.03.08
    becky04
    Offline

    becky04

    AW: Wer hat Erfahrung mit Fertighäusern?

    Hallo babu!

    Mein Mann hat vor ca. 6 Jahren ein Haus mit Webe*Haus gebaut.
    Er war sehr zufrieden damit.

    Ich kann mich da ulli jedenfalls nur anschliessen. Besucht mal das "World of Living" ist echt ein tolles Erlebnis.
     
    #10
  11. 20.03.08
    Babsi Brause
    Offline

    Babsi Brause Babsi Brause

    AW: Wer hat Erfahrung mit Fertighäusern?

    Hallo,

    wir wohnen seit 6 Jahren in einem Weber Fertighaus und sind sehr zufrieden.
    Heizkosten minimal, kein Trockenwohnen, kurze Bauphase.Am ersten Abend konnten wir schon oben unsere Zimmer betreten und am nächsten Tag war das Dach gedeckt. Alles hat planmässig geklappt.
    World of Living kann ich auch empfehlen oder die Fertighausausstellung in Wuppertal.

    Liebe Grüße Babsi Brause
     
    #11
  12. 20.03.08
    babu
    Offline

    babu

    AW: Wer hat Erfahrung mit Fertighäusern?

    Hallo!

    Danke ganz herzlich für eure Antworten, Tips und Ratschläge. Íhr bringt mich auf immer neue Ideen und Punkte, auf die man achten sollte. Ich bin jedenfalls total aufgeregt und freu mich riesig aufs Haus (wenn wir uns denn mal für eines entschieden haben!).

    Föhliche Osterfeiertage!

    babu
     
    #12
  13. 20.03.08
    teddybalu
    Offline

    teddybalu

    AW: Wer hat Erfahrung mit Fertighäusern?

    Hallo babu
    zunächst mal herzlichen Glückwunsch zum Grundstückkauf...
    wir haben über 10 Jahre in einem Fertighaus der Fa. Kampa gewohnt. Es hat uns prima gefallen - wenig Heizkosten und fast kein Unterschied zum Massivhaus. Auch hab ich schon zugeguckt, wie in der ehemaligen Nachbarschaft ein Haus aufgebaut wurde... gigantisch, wie fix das ging.

    Viel Freude beim Planen und Aussuchen...
     
    #13
  14. 20.03.08
    kugelbauerteres
    Offline

    kugelbauerteres

    AW: Wer hat Erfahrung mit Fertighäusern?

    Hallo Babu,
    herzlichen Glückwunsch zum Grundstückskauf!!!! Jetzt ist der erste Schritt zum Eigenheim bereits gemacht!!!
    Ich kann auch nur die Firma Sonnleitner, Afham, Ortenburg entfehlen!
    Ein Holzhaus bringt ein herrliches Raumklima und ist wirklich sehr entspannend!

    Viel Spass beim "Häusle planen und bauen"!!
    Kugelbauerteres
     
    #14
  15. 07.07.08
    Biesi
    Offline

    Biesi

    AW: Wer hat Erfahrung mit Fertighäusern?

    Hallo Babu,

    jetzt bin ich aber mal neugierig :) für was habt ihr euch denn entschieden?

    Liebe Grüsse,

    Sabine
     
    #15
  16. 07.07.08
    babu
    Offline

    babu

    AW: Wer hat Erfahrung mit Fertighäusern?

    Hallo!

    Wir haben uns dazu entschieden, ganz traditionell zu bauen. Also, das Erdgeschoß gemauert und den ersten Stock in Holzbauweise. In diesem Monat soll der Eingabeplan beim Gemeinderat besprochen werden, damit wir dann endlich im August loslegen können. Wir haben uns letztendlich gegen ein Fertighaus entschieden, da die Bebauung auf unserem Grundstück etwas kompliziert ist und die Individualplanung war mit einem Architekten vor Ort einfacher. Aber wir haben uns von Ideen aus diversen wunderschönen Fertighäusern inspirieren lassen und im Plan eingebunden.

    Liebe Grüße

    babu
     
    #16
  17. 20.07.10
    Lany84
    Offline

    Lany84

    Hallo,
    der Thread ist zwar schon etwas älter, aber passt zu meiner Frage.
    Hat zufällig jemand Erfahrung mit einem Massiv-Fertighaus der Firma Baudirekt?
    Würde mich freuen, wenn sich jemand meldet.
     
    #17
  18. 11.08.10
    wunderfee
    Offline

    wunderfee kleiner Küchenwirbel

    Hallo Ihr Lieben,

    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe den Thread gerade erst entdeckt... wir wollen auch bauen und ein Grundstück haben wir schon.

    Hat jemand von euch Erfahrungen mit der Firma Danwood?

    Vielen Dank für eure Antworten!
     
    #18
  19. 12.08.10
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    Hallo Nadja,

    wir selbst haben ein anderes Haus aber eine Kollegin hat mit Danwood gebaut und ist absolut superzufrieden. Die Familie hatte damals sogar einen Gutachter da, da ihr Haus im Ausland gefertigt wurde und sie wirklich sicher gehen wollten, dass alles in Ordnung ist. Der Gutachter war sehr zufrieden. Das einzige an dem er etwas auszusetzen hatte, war der Keller. Und der war nicht von Danwood, sondern von einem renommierten schwäbischen Hersteller. ;)
     
    #19
  20. 12.08.10
    wunderfee
    Offline

    wunderfee kleiner Küchenwirbel

    Hallo Sandi,

    vielen Dank für deinen schnell Antwort! Hat mir wirklich sehr geholfen! Wir wollen nämlich auch mit Danwood bauen und ich war auch immer etwas skeptisch, da es im Ausland produziert wird... aber ich höre immer mehr positive Resonanzen und das tut gut!

    Aber wir haben noch ca. 2 Jahre Zeit, weil wir erst unser Grundstück herrichten müssen :) Das ist noch viel Arbeit!
     
    #20

Diese Seite empfehlen