Frage - Wer hat Erfahrung mit silikonbeschichteter Backform?

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 02.04.09.

  1. 02.04.09
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo!

    Ich bin auf der Suche nach einer neuen Brotbackform. Hatte bisher eine große aus Silikon, aber die ist mir zu "schwuppig", soll heißen, wenn der Teig drin aufgeht, hab ich in der Mitte immer eine Beule :-O
    Außerdem hatte ich eine Zeit lang das Problem was ich hier auch schon oft gelesen hab, dass das Brot in der Form hängenblieb. Da ich aber nicht so gerne einfette, dachte ich mir, die Kombination aus fester Form und Silikonbeschichtung wäre gut! Da hab ich die Formen von Kaisers gefunden "La forme perfect". Sind aber nicht ganz billig. Nun meine Frage: hat jemand von Euch so eine Form? Ist die gut? Wer hat so etwas ähnliches?

    Liebe Grüße, an-nur
     
    #1
  2. 02.04.09
    Razia
    Offline

    Razia

    Ich hab eine Silikonbackform von Lurch, die sehr stabil ist, dafür aber auch etwas teurer. Die beult sich nicht aus und ich backe darin 2 x die Woche Brot und es bleibt nie was hängen. Ich hab die gleiche Form als Kastenform (24er und 30er), Gugelhupfform und Aufflaufform. Ist nie was hängen geblieben.

    LURCH Flexi-Form Kasten 25cm: Amazon.de: Haus & Garten

    Leider kann ich dir zu der von dir genannten Form nichts sagen.
     
    #2
  3. 02.04.09
    Babsi N.
    Offline

    Babsi N.

    Hallo an-nur,
    ich habe eine silikonbeschichtete Weißblechform aus Schweden. Das Brot bleibt darin nur hängen, wenn es noch nicht gar ist. Die Backzeit verlängert sich meiner Meinung nach etwas.
    Ich habe sie damals (vor 10 Jahren) bei meiner TM Repräsentantin bestellt und erinnere mich, dass sie damals schon 50 Mark gekostet hat.
     
    #3
  4. 02.04.09
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Barbara!

    Ja, genau, bei Deinem Rezept vom Balsamicobrot hatte ich das auch gelesen! Und das gefiel mir gut! 10 Jahre hast Du die Form schon? Und Du musstest noch nie nachfetten?

    Liebe Grüße, an-nur
     
    #4
  5. 02.04.09
    Babsi N.
    Offline

    Babsi N.

    Hallo An-nur,
    nun hatte ich dir noch etwas nachgetragen und schwups war es weg. Ich habe die Form wirklich schon so lange und fette nur bei Kuchen ein. Bei Brot nicht. Allerdings darf man nicht mit scharfen Gegenständen hinein, da das die Beschichtung kaputt macht. Sie darf auch nicht in die Spülmaschine, ich wische sie immer gleich nach dem Backen mit warmem Wasser und etwas Spüli aus. Allerdings muss ich sagen, dass ich sie nicht jeden Tag benutze - meine Männer essen nicht jeden Tag selbst gebackenes Brot.
    Habe mal bei Tante Google :Silikonbeschichtete Backform eingegeben und schöne Formen für 29,90 € gefunden.
     
    #5
  6. 02.04.09
    magicnanny00
    Offline

    magicnanny00

    Hallo an-nur

    Ich habe mir kürzlich eine Brotbackkastenform von Kaisers geleistet. Die 35 cm Form, die ich mir gekauft habe ist sogar sauerteigbeständig. Ich finde sie super. Ich habe schon ganz viele Brote darin gebacken, sie lösen sich ohne Probleme, die Form brauche ich nur mit klarem Wasser ausspülen fertig. Sie immer noch wie neu aus. Keine eingebrannten Teigereste etc. Allerdings steht in der Beschreibung, dass man trotzdem einfetten soll, was ich bisher auch immer gemacht habe. Ganz dünn Margarine rein, fertig. Funktioniert super, ich werde mir demnächst noch eine andere kaufen.
     
    #6

Diese Seite empfehlen