Frage - Wer hat schon den neuen Alfredo getestet??

Dieses Thema im Forum "Pizzaofen (Alfredo): Fragen und Hilfe" wurde erstellt von schneggerl, 08.06.08.

  1. 08.06.08
    schneggerl
    Offline

    schneggerl Schneckenbändigerin

    Hallo zusammen!

    Seit Ende dieser Woche bin ich stolze Besitzerin des neuen Alfredo's :)
    Heute hab ich zum ersten Mal selbst gemachte Pizza drin gemacht, aber so wirklich vom Hocker hat's uns jetzt ned gehauen... :-?
    Die TK-Pizza's werden super, bei den selbst gemachten hab ich noch so 'n bissl Probleme, die richtige Einstellung zu finden... Daher meine Frage: hat schon jemand den neuen getestet und kann mir etwas über die Zeit bzw. die Einstellungen sagen??
     
    #1
  2. 08.06.08
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    AW: Wer hat schon den neuen Alfredo getestet??

    Hallo Anja,

    was ist denn an dem neuen so anders das du nicht die Einstellungen vom alten Alfredo nehmen kannst?
     
    #2
  3. 08.06.08
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    AW: Wer hat schon den neuen Alfredo getestet??

    Hallo,
    ich wußte gar nicht, dass es einen neuen Alfredo gibt.:confused:
    Da muß man ja gleich wieder mal nachschauen.;)

    Beim " alten" hab ich auf Stufe 1 vorgeheizt und wenn das Licht aus war, die Pizza drauf, dann auf Stufe 2,5 und ca. 6 Min. mit Sichtkontakt.
    Vielleicht konnte ich dir ja trotzdem helfen?
     
    #3
  4. 08.06.08
    Mixtüte
    Offline

    Mixtüte

    AW: Wer hat schon den neuen Alfredo getestet??

    Hallo!

    Es gibt einen neuen Alfredo?
    Das wusste ich gar nicht!
    Wo finde ich etwas über den neuen? Und weiss jemand, was jetzt anders ist?
     
    #4
  5. 09.06.08
    bunter elefant
    Offline

    bunter elefant Kochliebling

    AW: Wer hat schon den neuen Alfredo getestet??

    Hallo zusammen,

    ja es gibt einen neuen Alfredo,der Unterschied zum alten muß eigentlich die rgetrennt regulierbare Unter und Oberhitze sein. Ich hab meinen am Freitag gekommen. Hatte noch keine Möglichkeit ins auszuprobieren.Werde es morgen tun und dann berichten.Bis dann
     
    #5
  6. 09.06.08
    schneggerl
    Offline

    schneggerl Schneckenbändigerin

    AW: Wer hat schon den neuen Alfredo getestet??

    Hallo ihr Süßen!

    Wie bunter Elefant schon schrieb, hat der neue die Möglichkeit, entweder nur Unter-, nur Oberhitze oder beides zusammen zu nutzen. Außerdem gibt's keine Stufen mehr, sondern Min. - Max.
    Wenn ich mich strikt an die Beschreibung halte, wird die Pizza ned wirklich was - vor allem zeitmässig kommt die Beschreibung gar nicht hin! :-(

    Ich seh schon, das Dingen is noch sooo neu, daß er erstmal ordentlich erforscht werden muß ;)
     
    #6
  7. 10.06.08
    hiva
    Offline

    hiva

    AW: Wer hat schon den neuen Alfredo getestet??

    Hallo,

    ich habe seit letzter Woche den neuen Alfredo.
    Da es mein erster überhaupt ist, habe ich natürlich keinen Vergleich. Allerdings wird die Pizza von mal zu mal besser. Momentan mache ich sie wie folgt:
    Pizzateig 1 Min. auf Max. backen, dann belegen und noch mal 4 Min. auf Max mit dem Belag backen. Wenn schon mehrere Pizzen im Ofen waren (ca. 5) dann die Temperatur etwas zurück schalten.
    Muss aber noch weiter "basteln", weil mein Mann meinte gestern, der Boden könnte ruhiger noch knuspriger sein. Kann aber auch daran liegen, das er viel zu viel Belag drauf hatte...
    Freue mich schon auf eure Tipps!
     
    #7
  8. 10.06.08
    Fränkischer Hobbykoch
    Offline

    Fränkischer Hobbykoch Inaktiv

    AW: Wer hat schon den neuen Alfredo getestet??

    Am Wochenende habe ich den neuen Alfredo (mit Fenster und getrennter Regulierung für Ober- und Unterhitze) erstmals ausprobiert in dem ich das mitgelieferte Flammkuchenrezept verwendet habe. Entgegen der Rezeptbeschreibung habe ich die Zwiebelringe und die Speckstreifen, jeweils getrennt von einander, in einem Topf angegart und dann abkühlen lassen. Dann habe ich den Teig ausgerollt, mit Cremedouble bestrichen und die Zwiebelringe sowie den Speck verteilt. Den Ofen hatte ich zuvor 5 Minuten auf unterster Stufe angeheizt. Anschließend habe ich ihn auf Maximum gestellt und den Flammkuchen mit Ober- und Unterhitze a. 5 Minuten gebacken. Dieser Flammkuchen kann ohne weiteres mit den Originalen, die ich im Elsaß gegessen habe, auf jeden Fall mithalten!
    Das Rezept für den Teig für 4 Flammkuchen: 300g Mehl, 1/8 ltr.Wasser, 2 El Öl und eine Msp. Salz.
    Der Belag: 200g Cremedouble, 125g Speckstreifen und 200g Zwiebelringe.
    Über weitere Ergebnisse mit dem neuen Alfredo werde ich zu gegebener Zeit berichten.
     
    #8
  9. 11.06.08
    Belanna07
    Offline

    Belanna07 Inaktiv

    AW: Wer hat schon den neuen Alfredo getestet??

    Hallo
    ich hab ihn seit heute und ich hab ihn auch gleich ausprobiert. Leider hatte ich den Teig erst heute angesetzt drum war er deswegen heut noch nicht sooo aromatisch..aber das wird.
    zu den Einstellungen: Ich hab das tolle Video von Alter Schwede(tolles Video, danke) gesehen und es mit den Einstellungen so gehalten wie er es vorgibt: Auf 1,5(das muss man natürlich nach Gefühl machen, denn es ist ja stufenlos ) vorheizen, dann die Pizza rein und den Alfredo auf Max und dann wurden es so 6 Minuten. Ich hab dann immer unten am Pizzaboden geschaut ob der schon gebräunt ist wie man es von der Pizzeria kennt und dann hab ich die Pizza rausgenommen. Sie war Klasse !! Außen knusprig, innen war der Teig noch weich...hmmmm. Der Belag war auch noch saftig. ganz lecker. Und wenn der Teig gereift ist wirds noch besser!
    Also ich kann sagen ich bin froh das ich ihn hab!!!..
    Was mir auch sehr gut gefällt ist das Sichtfenster..da hatte die Familie was zu gucken :)

    LG Susanne
     
    #9
  10. 29.07.08
    franklinh
    Offline

    franklinh Inaktiv

    AW: Wer hat schon den neuen Alfredo getestet??

    Mache meine Pizzas auch immer so wie Belanna und sie werden super.
     
    #10
  11. 07.10.08
    christrose1963
    Offline

    christrose1963

    Hallo zusammen,
    habe mir nun auch den neuen Alfredo zugelegt. Aber irgendetwas stimmt glaube ichnicht: In der Bedienungsanleitung steht, das man den Alfredo auf min stellen soll und abwarten soll bis das Lämpchen ausgeht, dann hätte er sich aufgeheizt. Aber mein Licht leuchtet bei min überhaupt nicht auf.
    Ist das bei euch auch so.:confused:
    Haben am So unsere Pizzen erst auf max gebacken und dann zurückgeschaltet. Nach einigen Pannen, der Teig war viel zu dünn ausgerollt, und es ist nicht von den Schiebern gegangen, klappte es ganz gut. Die 1. Pizzen sind halt zur Calzone geworden. Übrigens auch sehr lecker.

    Denke es wird beim nächsten Mal besser. Vielleicht wähle ich noch mal einen anderen Teig.
    Vielleicht habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht. Bin gespannt?!
    Schönen Abend
    Claudia;)
     
    #11

Diese Seite empfehlen