Wer hat schon mit Backmalz gebacken?????

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von schlabbi, 18.01.08.

  1. 18.01.08
    schlabbi
    Offline

    schlabbi

    Hallo!:violent2:

    Hab schon öfters gelesen,daß Backmalz knusprige Brötchen macht.Hat jemand von euch Erfahrung damit und wo bekommt man dieses,evtl. in Bio-Qualität.

    gruß
    Sigrid:toothy2:
     
    #1
  2. 18.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Wer hat schon mit Bakmalz gebacken?????

    Hallo,

    ich kaufe Gerstenmalz im Glas auf dem Biohof, sie hatten es nicht im Sortiment, haben es aber auf meinen Wunsch hin aufgenommen und es haben sich noch mehr Liebhaber gefunden, so daß es dort jetzt im Standartprogramm ist.
     
    #2
  3. 18.01.08
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Wer hat schon mit Bakmalz gebacken?????

    Hallo Sigrid

    leider hab ich noch nie mit Backmalz gebacken aber schau mal unter Ruprik Brot-Backen bei dem Leckeres Nussbrot von tanja71 steht bei Beitrag 14 von sansi geschrieben wie man Backmalz selbst herstellen kann .
     
    #3
  4. 18.01.08
    rosefairy
    Offline

    rosefairy

    Wer hat schon mit Bakmalz gebacken?????

    Hallo Sigrid,

    ich will mir jetzt bei Weiterleitung Backmalz bestellen und mal ausprobieren, ob das die Brötchen verbessert.
     
    #4
  5. 18.01.08
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    AW: Wer hat schon mit Bakmalz gebacken?????

    Hallo Schlabbi,

    ich habe schon oft Brötchen mit Backmalz gebacken und finde, dass die Brötchen dadurch wirklich knuspriger oder auch röscher werden. Die Kruste hat damit irgendwie den "richtigen" Crunch... :rolleyes:
    Ich nehme das Backmalz allerdings nur für Brötchen, bei Broten, die ich meist mit Vollkornmehl backe, habe ich noch kein Backmalz verwendet.
     
    #5
  6. 18.01.08
    schlabbi
    Offline

    schlabbi

    AW: Wer hat schon mit Bakmalz gebacken?????

    Hallo Susanne!

    Danke für den Tipp,aber muß dieses dann nicht noch getrocknet oder geröstet werden?
    Wie gehts Du damit um und wie benutzt Du es zum Backen???

    Liebe Grüße
    Sigrid
     
    #6
  7. 18.01.08
    rosefairy
    Offline

    rosefairy

    Wer hat schon mit Bakmalz gebacken?????

    Hallo Sigrid,

    hier habe ich etwas gefunden zum Thema Backmalz:
    Backmalz
     
    #7
  8. 19.01.08
    sansi
    Offline

    sansi

    #8
  9. 19.01.08
    tanja71
    Offline

    tanja71

    AW: Wer hat schon mit Backmalz gebacken?????

    Hallo zusammen, =D

    hat schon mal jemand das Backmalz aus einer 7- Korn Mischung gemacht? :confused:
    Möchte es auch mal ausprobieren. :)
     
    #9
  10. 19.01.08
    elke409
    Offline

    elke409

    AW: Wer hat schon mit Backmalz gebacken?????

    Hallo!

    Bei uns in Österreich bekommt man kein Backmalz zu kaufen, habe ich schon versucht im Bioladen, bei der Mühle (die auch Sauerteig etc. verkaufen), beim Bäcker hab´ich noch nicht gefragt - fällt mir grad ein, es gibt auch kein Brötchenback oder ähnliches, ich könnte es nur in Deutschland bestellen - da war mir bisher immer dann doch das Porto zu hoch - aber jetzt will ich es selber versuchen herzustellen - dank Euch :p, werde mir gleich mal frisches Korn besorgen...

    Wie lange hält sich dann das selbstgemachte Malz denn, kann man da gleich mehr auch machen?

    Danke
    Elke
     
    #10
  11. 19.01.08
    schlabbi
    Offline

    schlabbi

    AW: Wer hat schon mit Bakmalz gebacken?????

    :hello2:Hallo Rosefairy!

    Ganz herzlichen Dank für die Aufklärung,konnte mir nicht vorstellen,wie Backmalz entsteht,werde ich aber gleich anfangen selber herzustellen.:3some:
    Vielleicht sind auch andre Bäckerinen jetzt schlauer geworden.


    Gruß:dum_big:
    Sigrid
     
    #11
  12. 19.01.08
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    AW: Wer hat schon mit Backmalz gebacken?????

    Hallo zusammen, ich oute mich mal als Backmalzmuffel...Ab und zu verwende ich es mal(um es endlich aufzubrauchen),aber einen signifikanten Unterschied kann ich nicht feststellen.
    Gruß meli
     
    #12
  13. 19.01.08
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Wer hat schon mit Backmalz gebacken?????

    Hallo Ihr Lieben

    hab heut mein Backmalz nach sansis Rezept angesetzt bin schon gespannt darauf .
    @ Rosefairy vielen Dank für den Link .
     
    #13
  14. 23.01.08
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Wer hat schon mit Backmalz gebacken?????

    Hallo Ihr Lieben

    so sahen meine Körner vor dem trocknen aus .
    [​IMG]
     
    #14
  15. 24.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Wer hat schon mit Backmalz gebacken?????

    Hallo allerseits,

    ich möchte morgen früh Brötchen backen und habe mir mal aufgrund des Lesens etlicher Beiträge vorgenommen, dies mit Backmalz zu tun Also war ich gestern im Reformhaus und habe folgendes Produkt erworben:
    "Gerstenmalz aus ökologischem Anbau" aus 83% gekeimter Gerste und Wasser.

    So weit so gut, aber irgendwie sieht das aus wie Sirup, also ich meine so wie Rübenkraut oder Rübensaft und hinten steht auch drauf (das kann ich aufgrund meiner Sehbehinderung ja leider immer erst zu Hause und nie im Laden gleich lesen) dies sei ein natürliches Süßungsmittel, mit armoatisch karamelliger Note für pur aufs Brot, Salatdressings, Gemüsegerichte und Suppen.

    Von Brot und Brötchen steht da nix. habe ich nun das Richtige? Kann das in den Roggenbrötchenteig, färbt das dunkler?
     
    #15
  16. 24.01.08
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Wer hat schon mit Backmalz gebacken?????

    Hallo Steffi,

    lies mal hier nach, den Sirup kannst du genauso verwenden!
    Musst ihn also nicht wegwerfen;)!

    Liebe Grüße

    Ute
     
    #16
  17. 24.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Wer hat schon mit Backmalz gebacken?????

    Hallo Ute,

    lieben Dank, das hat mir schon total weiter geholfen, =D trotzdem noch eine allerletzte Verständnisfrage, da stehe ich wohl irgendwie auf der Leitung: :confused:

    In dem Fall wird doch dann der Trockensauerteiganteil weggelassen, oder?
     
    #17
  18. 24.01.08
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Wer hat schon mit Backmalz gebacken?????

    hallo steffi,

    ich glaube nicht, dass das Backmalz den Sauerteig ersetzen kann.
    In diesem Rezept z.B. wird neben dem Backmalz auch noch Sauerteig und Hefe verwendet. Wobei man bei einem guten Sauerteig die Hefe gut weglassen kann!

    Liebe Grüße

    Ute
     
    #18
  19. 02.02.08
    schlabbi
    Offline

    schlabbi

    AW: Wer hat schon mit Backmalz gebacken?????

    :blob2:Hallo!:blob3:

    Wollte Euch allen nur mal Bescheid geben,daß ich das Backmalz selber hergestellt habe,hat super geklappt.Seitdem backe ich meine Brötchen nur noch damit,nehme auf 500 g Mehl 2 TL davon und die Brötchen werden super kross und lecker.Werde es jetzt immer verwenden.Vielen dank an alle für die Hilfe!!!!

    :violent2:
    Gruß
    Sigrid
     
    #19
  20. 02.02.08
    elke409
    Offline

    elke409

    AW: Wer hat schon mit Backmalz gebacken?????

    Hallo!

    Ich habe gestern erstmalig mit Backmalz (selbstgemacht aus dem Forum) gebacken und es wurde wunderbar - nie mehr Brötchen ohne ;)

    lg Elke
     
    #20

Diese Seite empfehlen