Wer hat trotz Thermomix einen Einbau Dampfgarer

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von meta, 14.12.14.

  1. 14.12.14
    meta
    Offline

    meta die möchte gern Hexe

    Hallo,
    habe mir vor 4 Monaten bei Ikea eine neue Küche gekauft.
    Nun würde ich mir gern noch einen Hochschrank dazu kaufen wollen, indem ein Einbau Dampfgarer sein Platz finden soll trotz Thermomix.
    Habe schon im Internet geschaut, und mir sagen die Bosch und Miele Geräte sehr zu.
    Würde mich über Erfahrungen sehr freuen.
     
    #1
  2. 15.12.14
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Einen wundervollen guten Morgen Meta,:ROFLMAO:

    ich habe ein älteres Modell aus dem Hause Neff.

    Hmmm.. was interessiert Dich denn bei diesem Thema genau?

    Warum haben wir uns für einen zusätzlichen Dampfgarer entschieden? Ganz klar, wegen der Menge!
    So viel Rohreis bekomme ich gar nicht in den TM (600 Gramm Trockenmasse und DEUTLICH MEHR ist überhaupt kein Problem) . Zeitgleich Kartoffeln, Karotten, Bohnen.. Bei drei hungrigen Männern unterschiedlichen Alters innerhalb der Familie komme ich mit dem Thermomix oft an meine Grenzen.
    Leider hat mein Gerät keine weiteren seitlichen Einschubleisten, aber mit Trick 17 bekomme ich trotzdem 2 Ebenen gegart.
    Auch Nudeln "bearbeite" ich darin.. So kann auch nichts überkochen.

    Für mich als Vorteil, dass ich nicht am Herd stehen bleiben muss.. gerade zum Abendessen ein wichtiger Pluspunkt.

    Sicherlich kann man noch soooo viel mehr machen, doch hauptsächlich wird er bei uns für die Beilagen verwendet.


    Viel Spass beim Stöbern.

    Herzlichst Tatjana
     
    #2
  3. 15.12.14
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Huhu..

    ich vergass zu fragen, welches Miele-Modell würde Dir zusagen?



    Herzlichst Tatjana
     
    #3
  4. 15.12.14
    meta
    Offline

    meta die möchte gern Hexe

    Hallo liebe Tatjana,
    ein bestimmten Miele Dampfgarer habe ich noch nicht .
    Was ich nur gelesen habe, das man bis zu drei Bleche gleichzeitig in Betrieb nehmen kann.
    Und wir sind eine 4 Personen Haushalt.....wobei die jüngste 13 ist.
    Ein Tm ist mir da wir sehr gerne Gemüse essen definitiv zu klein.
    Fleisch gibt es nur selten auf unseren Speiseplan.
     
    #4
  5. 15.12.14
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Einen wundervollen guten ABend Meta,

    ja.. drei Ebenen sind eine tolle Sache.
    Das mit dem Volumen vom TM kann ich auf jeden Fall nachvollziehen.

    Herzlichst Tatjana
     
    #5
  6. 15.12.14
    kreativ
    Offline

    kreativ kesselsüchtig

    Hallo,
    mit Dampfgarern kenne ich mich nicht aus. Nur für alle die hier mitlesen : Den Varoma kann man prima mit einem etwas zurechtgebogenen Tortenring erweitern. Oval hinbiegen und direkt zwischen Kante und Deckel stellen, dann bekommt man ne ganze Menge mehr rein. (Nicht von mir erfunden, sondern glaube ich hier aus dem Kessel, aber schon sehr oft erprobt und für gut befunden :) )
    Viele Grüße von kreativ Barbara
     
    #6
  7. 15.12.14
    meta
    Offline

    meta die möchte gern Hexe

    Hallo Barbara,
    das ist ja auch eine super Idee :LOL:
    das werde ich mal testen.
     
    #7
  8. 17.12.14
    stebi
    Offline

    stebi

    Hallo Meta,

    ich habe Beides: einen Miele Combidampfgarer und einen TM31. Beide Geräte sind regelmässig im Einsatz. Der Dampfgarer von Miele ist schon was sehr schönes und -wie ich finde- nicht wirklich mit dem TM zu vergleichen. Verschiedene Speisen werden je nach Garzeit auf den Punkt gegart. Sehr schön finde ich auch die Kombi Funktionen mit gleichzeitigem Backen oder grillen mit Dampf. Ergibt hervorragende Ergebnisse wie bei den Profis.
    Aber bevor jetzt alle auf mich hereinfallen: wie schon erwähnt auch der TM ist bei mir regelmässig im Einsatz. Er kann ja soviel anderes oder wenn ich mal nur kleine Portionen zu machen habe, dann nehme ich auch den Varoma gerne. Der TM ist hinterher superschnell gereinigt, während beim Dampfgarer immer erst noch das "Spülprogramm" durchläuft. (Ich habe ihn leider nicht direkt am Wasseranschluss).
    Solltest Du Dich für ein zusätzliches Gerät entscheiden, würde ich auf jeden Fall einen Kombi Dampfgarer nehmen. Damit hast Du dann einfach noch viel viel mehr Mögllichkeiten.

    Viel Spass bei den Kaufentscheidungen und eine gute Wahl!
     
    #8
  9. 17.12.14
    meta
    Offline

    meta die möchte gern Hexe

    Guten Stebi,
    ganz lieben Dank.
    Damit ist mir sehr geholfen.
    War auch schon am überlegen; Combidampfgarer oder Einbaudampfgarer.
    Der Preisunterschied ist da schon enorm.
    Aber der Vorteil beim Combidampfgarer ist auch die größe :LOL:
     
    #9
  10. 17.12.14
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Einen wundervollen guten MOrgen Stebi,

    hast Du neben dem Combidämpfer auch einen Solo-Ofen?
    Welches Modell hast Du genau?

    Herzlichst Tatjana
     
    #10
  11. 17.12.14
    stebi
    Offline

    stebi

    Hallo Tatjana,

    habe gerade erst Deine Frage hier gelesen. Ich habe einen Backofen mit Klimagar-Funktion und darüber den Combi Dampfgarer DGC 5080. Beide Geräte sind super.So kann ich im unteren Gerät z. B. backen und gleichzeitig oben Gemüse garen. Vor und nach dem Kauf wurde ich von unserem Küchenstudio zum Kundenkochen eingeladen. Das war richtig toll. Aber wir kennen das hier ja sowieso alle von unserem Thermomix. Soweit ich weiss, bietet die Fa. Miele auch (allerdings gegen Gebühr) Kochevents zu verschiedenen Themen an.
     
    #11
  12. 17.12.14
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Einen wundervollenguten ABend,

    vielen Dank für Deine Info. Durch Zufall habe ich heute auch Kochevents der beschriebenen Art in unserer Stadtr entdeckt. ich glaube der Preis liegt bei 40 Euro.

    Darf ich fragen, wie lange Du Deinen Dgc schon hast? Gebraucht oder Neu?

    Herzlichst Tatjana
     
    #12
  13. 19.12.14
    stebi
    Offline

    stebi

    Hallo Tatjana,

    sorry, dass die Anwort so lange gedauert hat, ich bin im Augenblick nur sehr sporadisch hier im WK. Meine neue Küche habe ich seit gut 2 Jahren. Die Geräte waren natürlich alle neu!
     
    #13
  14. 19.12.14
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Einen wundervollen guten Abend,

    Du .. mach Dir keine Gedanken.. Du brauchst Dich für Dein Timing bestimmt nicht entschuldigen. :love::rolleyes:


    Dir ein zauberhaftes Wochenende, herzlichst Tatjana
     
    #14
  15. 20.12.14
    Simona
    Offline

    Simona

    allo zusammen,

    ich habe auch beides wobei der Dampfgarer vor dem Thermi da war.

    Unser Gemüse, Kartoffeln etc. mache ich zu 95% im Dampfgarer da mir der Thermomix von der Größe her nicht ausreichend ist.
    Der darf dann dafür das Sößchen herstellen.
     
    #15
    Nachtengel gefällt das.
  16. 02.02.15
    anikgjen
    Offline

    anikgjen

    ich habe den Bosch Dampfgarer...und vom Volumen her reicht er locker für 4 Personen......der Thermomix ist da eher eine 2 Personen Version finde ich.......
     
    #16
    meta gefällt das.
  17. 12.03.15
    Rotkehlchen
    Offline

    Rotkehlchen

    Hallo Meta,

    die Frage ist zwar schon was her, aber ich habe zusätzlich zum TM 31 auch einen Combi-DG von Miele. Dampfgaren im TM mache ich daher so gut wie nie. Bn auch super zufrieden mit dem Combi, daher wird er auch regelmäßig genutzt. Die Anschaffung hat sich für uns absolut gelohnt. Habe ich allerdings auch schon seit 2007 ! Da war mein Sohn gerade ein Jahr alt und ich habe täglich frisches Gemüse darin dampfgegart für die Babykost.

    Schönen Tag an alle, LG Claudia
     
    #17
    meta gefällt das.
  18. 12.03.15
    meta
    Offline

    meta die möchte gern Hexe

    Hallo Claudia,
    da ich gerade erst meinen Tm5 bekommen habe, wollte ich erst schauen, ob ein zusätzlicher Dampfgarer nicht schlecht wäre.
    Werde mir aber auf jeden fall einen zulegen, da uns der Varoma nicht ausreicht.:love:
     
    #18
  19. 12.03.15
    Rotkehlchen
    Offline

    Rotkehlchen

    Hallo Meta,

    das kann ich sehr gut verstehen, der TM 5 ist ja auch nicht gerade billig und so eine Einbau DG oder Combi ist sogar noch teurer. Auf die Gefahr hin, daß ich jetzt von allen TM5 Begeisterten Haue bekomme......mich reizt der Neue bis dato überhaupt nicht. Hatte ihn mir auf der eat & style in Köln letztes Jahr angeschaut, aber der Funke war nicht übergesprungen auf mich. Komisch eigentlich :) ich bin ja für Küchenspielzeug sont sehr empfänglich! Wünsche dir trotz alledem ganz viel Freude mit dem Neuen. Und wenn das Thema Einbau DG bei dir wieder ein Thema ist, eine gute Kaufentscheidung.

    LG, Claudia
     
    #19
    Nachtengel und meta gefällt das.

Diese Seite empfehlen